close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Roche Lexikon Medizin 1920S. 58000 Stichwrter 1266 Abb. und Tab. 13000 ins Engl. Ubers. Stichwrter Preis DM 5800 Urban & Schwarzenberg MUnchen - Wien - Baltimore 1984

код для вставкиСкачать
288
Buchbesprechungen
Arch. Pharm.
Roche Lexikon Medlzin, 1920S., 58000 Stichworter, 1266 Abb. und Tab., 13000 ins Engl. ubers.
Stichworter, Preis DM 58,00, Urban & Schwarzenberg, Miinchen - Wien - Baltimore 1984.
Das vorliegende Lexikon enthalt 58000 Stichworter, von denen 13000ins Englische ubersetzt sind.
Es ist von der Firma Roche, die als Mitherausgeber und Pate fungiert, der Arzteschaft gewidmet,
enthalt aber keinerlei Firmenreklame. Den Benzodiazepinen gelten ganze zwei Zeilen, der Name
ihres Erfinders Sternbach kommt gar nicht vor. Der 1749 S. umfassende lexikalische Teil ist mit
zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungsn versehen. Bei der Kontrolle von Stichproben ist der
Referent zu der ifberzeugung gekommen, daB die medizinischen Fachausdrucke klar und pragnant
erklart werden, zahlreiche Verweise auf weiterfiihrende Erlauterungen sind vorhanden. Arzneimittel
werden in der Regel unter ihren Freinamen abgehandelt. Die chemischen Informationen sind von
unterschiedlicher Qualitat und nicht immer auf dem neuesten Stand. Ausfiihrliche Angaben,
einschlieolich der Biosynthese werden bei Adrenalin gemacht , das Kapitel PeniciHine ist entsprechend der groBen Bedeutung der fJ-Lactam-Antibiotika recht umfangreich, die Information uber
Cephalosporine dagegen eher diirftig. Bei Biguaniden ist Phenformin aufgefuhrt, das nicht mehr im
Handel ist, Benzylalkohol ist kein Lokalanaesthetikum. Menthol wird als ,,Pfefferminzkampfer =
Hexahydrothymol" bezeichnet, von Hexahydrothymol gibt es 8 Isomere! Die ,,Stereoisomerie" wird
etwas karg und nicht ihrer Bedeutung fur Arzneimittel entsprechend abgehandelt. Diese kritischen
Anmerkungen sollen jedoch den insgesamt positiven Eindmck des vorliegenden Werkes in keiner
Weise schmalern. Es ist sehr sorgfaltig bearbeitet, Druckfehler sind selten (S. 1047 Meprobamat:
- propanidol statt - propandiol).
Der Anhang enthalt einige nutzliche Zusammenstellungen, z. B. uber Inkubationszeiten, Symbole
des SI-Systems, Notfalle und Vergiftungen. Ferner einen Terminologischen Teil mit der Interpretation griechischer und lateinischer Wortstamme, dem ganz besondere Bedeutung zukommt, seitdem
in den Schulen klassische Fremdsprachen kaum noch vermittelt werden. AuBerung eines jungen
Mitarbeiters: ,,Wir sollten unsere Praktikas noch optimaler gestalten." Den AbschluR des Buches
bildet ein 100seitiges englisch-deutsches Glossar, das als Hilfe zum Lesen englischsprachiger
Publikationen und zum Verstandnis neu eingeburgerter englischer medizinischer Begriffe dienen
SOIL
Der Druck des Roche Lexikons ist ubersichtlich, der Text gut lesbar und die Aufmachung laBt
keine Wiinsche offen. Gemessen daran und am Umfang von etwa 1900s. ist der Preis erstaunlich
niedrig.
J. Knabe, Saarbriicken
[B 971
8 VCH Verlagsgesellschah mbH D-6940 Weinheim 1985 - Printed in the Federal Republic of Germany
Verantwortlich fur die Redaktion: Prof. Dr. J. Knabe. Universitat des Saarlandes. Fachrichtung 14.2: Pharmazeutische Chemie,
D6600 Saarbriicken. - Anzeigenleitung: R.J . Roth, D-6940 Weinheim - VCH Verlagsgesellschah mbH (Geschiiftsfuhrer: Prof. Dr.
Helmut Grunewald und Hans Dirk Kahler), Postfach 126011280.D-6940 Weinheim- Alle Rechte. insbesonderedieder Obersetzungin
fremde Sprachen, vorbehalten. Kein Teil d i e m Zeitschrift darf ohne schrihliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form durch Photokopie. Mikrofilm oder irgendein anderes Verfahren - reprodwiert oder in eine von Maschinen. insbesondere von
Datenverarbeitungsmaschinen venvendbare Sprache ubenragen oder iibersetzt werden. - All rights reserved (including those of
translation into foreign languages). No part of this issue may be reproduced in any form - photoprint, microfilm, or any other means nor transmitted or translated into a machine language without the permission in writing of the publishers. - Von einrelnen Beitriigen
oder Teilen von ihnen diirfen nur einzelne Vervie~fa~tigungsstdcke
fur den personlichen und sonstigen eigenen Gebrauch hergestellt
werden. Jede im Bereich eines gewerblichen Unternehmens hergestellte oder benutzte Kopie dient gewerblichen Zwecken gem. 0 54
(2) UrhG und verpflichtet tur Gebiihrenzahlung an die VG WORT, Abteilung Wissenschah, Goethestrak 49, D4000Munchen2,
yonder die einzelnen Zahlungsmodalitiiten zu erfragen sind. Die Weitergabe von Vervielfaltigungen, gleichgultig zu welchem Zweck
sie hergestellt werden. is1 eine Urheberrechtsverletzung.- Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen. Handelsnamen. Warenbezeichnungen u. dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, daO solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden
diirfen. Es handelt sich hiiufig um geseulich eingeuagene Warenzeichen, auch wenn sie in dieser Zeitschrift nicht als solche
gekennzeichnet sind. - Satz: Hans Richarz, Publikationsservice, Sankt Augustin. - Unverlangt zur Rezension eingehende Bucher
werden nicht ruriickgesandt.
Valid for users in the USA: The appearance of the code at the bottom of the first page of an article in this journal (serial) indicates the
copyright owner's consent that copies of the article may be made for personal or internal use, or for the personal or internal use of
specific clients. This consent is given on the condition, however, that copier pay the stated percopy fee through the Copyright Clearance
Center, Inc., forwpyingbeyondthat permittedby Sections lO7or 108of the U S . Copyright Law. Thisconsentdoesnotextendtoother
kinds of copying, such as wpying for general distribution, for advertising or promotional purposes, for creating new collective work. or
for resale. For copying from back volumes of this journal sec *Permissions to Photo-Copy: Publisher's Fee List" of the CCC.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
6
Размер файла
104 Кб
Теги
stichwrtern, 1266, schwarzenberg, münchen, 1984, 5800, 1920s, wien, ins, und, engl, roche, urban, preis, medizin, abb, 58000, tab, uber, baltimore, 13000, lexikon
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа