close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Презентация Гёттинген

код для вставкиСкачать
Государственное автономное образовательное учреждение
среднего профессионального образования
«Балаковский медицинский колледж»
Рогова Евгения Вячеславовна,
студентка II курса,
специальность Сестринское дело
Руководитель проекта:
Антонова
Наталья Александровна
Inhalt
—
—
—
—
—
—
—
—
—
—
—
Göttingen
Geschichte
Sehenswert
Universität
Kultur
Tradition
Gastlichkeit
Bummeln
Wirtschaft
Mein Traum
Literatur
Göttingen
Wladimir Lenski, ein im Busen
Göttingisch freier Sohn der Musen,
Von jugendfrischem Hauch umweht,
Anhänger Kants, dazu Poet.
Puschkin A.
Geschichte
Der
Geburtstag
von
Göttingen verliert sich im
Dunkel der Vergangenheit.
Das Dorf Gutingi wurde 953
erstmals erwӓhnt. Dieses
kleine Dorf war die Wiege
der Stadt Göttingen.
Göttingen
Geschichte
Göttingen, als die Stadt
der Hanse angehörte,
began sich sehr schnell
im
Mittelalter
zu
entwickeln.
Geschichte
Im Mittelalter bauten die
Bürger imposante Kirchen,
ein nobles Rathaus und
hübsche Wohnhӓuser.
Altes Rathaus
Sehenswert
Heute ist Göttingen eine
moderne Stadt. Aber
man kann behaupten,
dass historische Patina
diese
Stadt
so
sympatisch macht. Hier
spürt man ein Hauch
vom Mittelalter.
Sehenswert
In Göttingen gibt es viele
Sehenswürdigkeiten:
das alte Rathaus,
die großartigen Kirchen,
die
malerisch
alten
Fachwerkhӓuser der Bürger,
die gravitӓtischen Bauten der
1734 gegründeten Universitӓt.
Universitӓt
Göttingen
wӓre
nicht
Göttingen
ohne
seine
Universitӓt.
Kurfürst Georg August von
Hannover gründete 1734
diese Universitӓt.
Bereits 1777 war sie die
gröβte
Universitӓt
in
Deutschland. Man nennt sie
“Georgia Augusta”.
Mehr als 40 Nobelpreistrӓger lernten oder
lehrten
an
der
Georgia
Augusta
I. Mechnikov
H. Hesse
M. Planca
M. Born
Die berühmte Göttinger Universität absolvierten
die folgenden weltbekannten Personen
H. Schröder
D. Bolen
H. Heine
R. Koch
Kultur
Das Deutsche Theater
und das Junge Theater
bieten
ein
breites
Spektrum
zwischen
Klassik und Moderne.
Kultur
Höhepunkt des Göttinger
Musiklebens
sind
die
traditionellen
HändelFestspiele mit international
anerkannten Orchestern und
Solisten. In Göttingen gibt es
verschiedene
Museen,
Galerien und Ausstellungen.
Tradition
Göttingen
hat
seine
ungewöhnliche Tradition, die
eng
mit
der
Universität
verbunden ist.
Im Zentrum der Altstadt steht
ein
Mädchen,
das
meistgeküsste Mädchen
in
Deutschland ist.
Tradition
Es geht um das anmutige
Gӓnseliesel
auf
dem
Marktbrunnen.
Jeder
frischgebackene
Doktor muss der kühlen
Schönen einen Kuss auf
den Bronzemund drücken.
Das ist Göttinger Tradition.
Gastichkeit
Göttingen ist eine
weltoffene und
gastfreundschaftliche
Stadt. Die Besucher
fühlen sich hier wohl. In
Göttingen gibt es viele
Hotels und Gasthäuser.
Gastlichkeit
Aber das Besondere
in Göttingen sind die
heimeligen
alten
Bierstuben
und
zünftigen
Studentenkneipen
mit ihren einmaligen
Lokalkolorit.
Bummeln
Göttingen nennt man
“kleine Großstadt mit
Herz und Charme”.
Bummeln ist hier ein
vergnügliches
Erlebnis.
Bummeln
In der Fußgängerzone, die
Mitten im historischen alten
Stadtkern liegt, kann man
Bekannte treffen, plaudern und
diskutieren,
den
fröhlichen
Straßenmusikanten
zuhören,
sich ausruhen in einem der
gemütlichen Straßencafés.
Bummeln
Man
kann
auf
den
lindenbestandenen
Wallanlagen und um die
Altstadt
spazierengehen.
Man kann den Botanischen
Garten
besuchen.
Wirtschaft
Göttingen
ist
das
wirtschaftliche
Zentrum im südlichen
Niedersachsen.
Über
60 000 Menschen
haben
hier
ihren
Arbeitsplatz.
Witrschaft
Heute beobachtet man in dieser
Stadt eine gesunde Mischung
aus vielen Industriezweigen.
Mikroskope, Objektive,
Analysenwaagen,
wissenschaftliche Messgeräte
und Laboreinrichtungen
genießen Weltruf.
Wirtschaft
Praktikanten
aus
aller Welt lernen in
Göttingen
und
bereichern
das
kosmopolitische
Bild der Stadt.
Mein Traum
Ich möchte Göttingen besuchen!
Diese Stadt ist so nett und
romantisch! Sie hat ihre eigene
Geschichte, ihre Traditionen. Ich
meine, es wäre schön in
Göttingen zu wohnen und zu
lernen! Das ist mein Traum!
Literatur
Dierssen G. Göttingen verführt aus Tradition.- Göttingen, 1995 - 22.
Wanderführer. Die schönsten Wandertouren in Deutschland. – Lettera Verlag, 1995 – 320.
http://deutschland.academy/universitaeten/
http://www.zeno.org/Literatur/
http://euni.ru/ucheba/vysshee-obrazovanie/v-germanii/universitety/goettingen
https://ru.wikipedia.org
http://www.germanstudent.ru/GU
http://gruzdoff.ru/
http://redigo.ru/geo/Europe/Germany/poi/611
http://momotik.ru/ramoefepusav
Автор
NatiAntonova
Документ
Категория
Презентации по социологии
Просмотров
82
Размер файла
42 870 Кб
Теги
гёттинген, презентация
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа