close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Творчество Гёте

код для вставкиСкачать
Добрина Татьяна Геннадьевна
ГОБПОУ «Елецкий колледж экономики,
промышленности и отраслевых технологий»
«Компьютерные системы и комплексы»
1 курс
Руководитель проекта:
Светлана Ивановна Ильина
Plan
1. Einleitung…………………………………………………………………..3
2. Lebenslauf von Goethe..................................................4
3. Die Werke von Goethe..............................................5-10
4. Freundschaft Goethe mit Schiller...............................11-12
5. Schluss..........................................................................13
6. Literatur…………………………………………………………..........14
Johann Wolfgang von Goethe
Überall lernt
man Deutsch.
Ich
interessiere
mich für
Literatur.
Wer kennt
nicht die
großen
deutschen
Dichter als
Goethe,
Schiller?
Johann Wolfgang von Goethe ist der größte deutsche Dichter.
Er wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren.
Seine Familie war reich.
Er erhielt eine grundliche Bildung im Elternhaus.
Goethe studierte an der Leipziger Universität und dann in
Straßburg.
Die Werke von Goethe sind weltbekannt.
Diese Gedichte übersetzten russische Dichter: M.Lermontow,
J.Annensky, W.Brjussow.
Sein großtes Werk ist die Tragödie «Faust».
Es ist in viele verschiedene Sprachen übersetzt worden.
Ich stelle mir vor, wie
Goethe in den Wald
geht und die Natur
bewundert.
Wahrscheinlich das
Gedicht "Gefunden",
schrieb er dort.
Goethes Gedicht war an Christian Vilpius gerichtet, als
Erinnerung an ihr erstes Treffen.
Gefunden
Ich ging im
Walde
So für mich hin,
Und nichts zu
suchen,
Das war mein
Sinn.
Im Schatten sah ich
Ein Blümchen stehn,
Wie Sterne leuchtend,
Wie Äuglein schön.
Ich wollt’ es brechen,
Da sagt’ es fein:
Soll ich zum Welken,
Gebrochen sein?
Ich grub’s mit allen
Den Wurzeln aus,
Zum Garten trug ich’s
Am hubschen Haus.
Und pflanzt’ es wieder
Am stillen Ort;
Nun zweigt’ es immer
Und bluht’ so fort.
Über allen Gipfeln
Ist Ruh,
In allen Wipfeln
Spürest du
Kaum einen Hauch;
Die Vögelein schweigen im Walde.
Warte nur, balde
Ruhest du auch.
Eine tiefe Freundschaft
verband Coethe mit anderem
größten deutschen Dichter
Friedrich Schiller.
Goethe und Schiller verbrachten die letzten 16 Jahre seines
Lebens in Weimar. Daran erinnert das Denkmal von Goethe
und Schiller.
Jedes Wort des Gedichtes «Gefunden»
dringt zuerst in das Herz, schafft Stimmung
Seele.
Es scheint, dass in dem Gedicht sehr subtil,
eindringlich und genau meinen eigenen
Zustand,
ein Teil meiner Seele beschrieben!
Goethe sagte: «Wer fremde Sprache nicht
kennt, weiß nichts von seiner eigenen». Ich
bin einverstanden. Die deutsche Sprache ist
die Sprache der Kultur und der
Wissenschaft!
Список использованных источников информации
1. 200 тем немецкого языка/Сост.: Н.И. Романовская, Ю.Т.
Романовская.-Ростов-на-Дону: ООО «Удача», Москва: ЗАО
«БАО-ПРЕСС», 2014.-368 с.
http://www.livelib.ru/book/1001122248
http://mygete.narod.ru
Автор
sunny.dobrina
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
58
Размер файла
3 182 Кб
Теги
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа