close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Рихард Вагнер

код для вставки
Работу выполнила:
Кудряшова Елена Юрьевна
ГБПОУ «Тверской торговоэкономический колледж»
Отделение : «Операционная
деятельность в логистике»
3 курс
Руководитель проекта :
Бенхан Светлана
Михайловна.
Wagner Wilhelm Richard
(1813-1883),
deutscher Komponist.
Mir gefällt die Musik
vieler Komponisten. Ich
habe über das Leben
und Schaffen dieser
Komponisten viel
gelesen und die Musik
dieser Komponisten viel
gehört. Aber einen
besonderen Eindruck
hat auf mich das
Schaffen von Richard
Wagner gemacht.
R.Wagner eroberte mit
seiner Musik der ganze
Welt...
R. Wagner wurde am 22.
Mai 1813 in Leipzig in
einer künstlerischen
Familie geboren. Von
Kindheit ab liebte er
Literatur und Theater.
Einen großen Einfluß
auf Wagner als
Komponist machte seine
Bekanntschaft mit den
Werken von Beethoven.
Viel beschäftigte er
selbst.
In 1834— 1839 war R.W bereit
als ein Kapellmeister in den
verschiedenen Opernhäusern
professionell arbeiten. In 18391842 lebte er in Paris, wo er
seine erste bedeutende Schrift
, historische Oper «Rienzi»
schrieb.Von 1842 bis 1849
arbeitete der Komponist als
Kapellmeister und Dirigent
der Dresdner Hofoper.
Im Jahre 1843 wurde seine
Oper «Der fliegende
Holländer» geschaffen.Die
Fragmenten aus dieser Oper
nahmen an dem Wettbewerb
in 1845 teil, auf dem sich
die Sänger aus
verschiedenen Ländern der
Welt versammelten.In
Dresden erschien eine der
bekanntesten Opern
Wagners «Lohengrin». Es
war im Jahre 1848.
Für die Teilnahme an der
revolutionären Unruhen in
Dresden in 1849 wurde
Komponist zum staatlichen
Verbrecher und war
gezwungen.Dann war die
Flucht in die Schweiz. Dort
wurden die wichtigsten
literarischen Werke, wie «die
Kunst und die Revolution»
(1849), «Kunstwerk der
Zukunft» (1850), «Oper und
Drama» (1851),in den Wagner
als ein Reformer (in erster
Linie der Opernkunst) auftrat.
Libretto für seine Oper schrieb
Komponist immer selbst. Für Wagner
waren wichtig jeder Charakter,
einige Elemente, die für die
Entwicklung der Handlung (z.B.
Ring) ihre musikalischen
Eigenschaften hatten.
Die musikalischen Grundzüge der
Oper ist ein System von Leitmotiven.
Seine innovativen Ideen verkörpert
Wagner in den grandiosen Projekt
«Der Ring des NIBELUNGEN». Das
ist ein Zyklus von vier Opern:
«Rheingold» (1854), «die Walküre»
(1856), «Siegfried» (1871) und
«Götterdämmerung» (1874).
Parallel zur Arbeit am Theater
wurde Wagner noch eine Oper
«Tristan und Isolde» (1859)
geschaffen. Seine letzte Oper
«Parsifal» machte einen
bedeutenden Beitrag zur
Weltmusik.
Die Musik von Wagner
begeistert nicht nur
Musikkenner, sondern auch
das breite Publikum.
Seine Musik lebt auch heute,
sie bringt Freude den
Menschen. Diese Musik gefällt
mir auch sehr.
Starb am 13. Februar 1883 in
Venedig.
Использованная литература:
1. Кто есть кто в мире / под редакцией
Г.П.Шалаева / М.ОЛМА-ПРЕСС Образование,2004
2. Методическое пособие по немецкому языку
/составитель Осокина Е.Я./Волгоград,
издательство «Братья Гринины»,2000
3. 100 тем немецкого устного языка / составитель
Подольская О. и др. / М. ООО «ИД «РИПОЛ
классик» ,2004
4. Книга для чтения к учебному пособию
«Немецкий язык за два года» /Составитель
Есипович К.Б. , Миссюра Н.А. / М.: Просвещение ,
2000
Документ
Категория
Презентации
Просмотров
36
Размер файла
1 612 Кб
Теги
рихард
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа