close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

экскурсия по Берлину

код для вставкиСкачать
Захарова Елена
Сергеевна
ГБПОУ СПО
Соликамский
автомобильно-дорожный
колледж
Курс 1, группа ОП-15-1
Специальность 23.02.01
Организация перевозок и
управление на
транспорте
Руководитель проекта:
Сибагатулина Татьяна
Александровна,
преподаватель
1
Die Inhalt
1.
2.
3.
4.
Die Herkunft des Namens “Berlin”
Berühmte Sehenswürdigkeiten Berlins
Wenn ich in Berlin würde (meine Meinung)
Die Liste der verwendeten Quellen
2
Möchten Sie Stadrundfahrt durch Berlin machen?
3
1. Die Herkunft des Namens “Berlin”
Die Flagge Berlins
Der Wappen Berlins
Der Bär ist im Wappen und auf der Flagge Berlins dargestellt.
Früher hieß die Stadt „Berolina“. Einige Historiker meinen, dass in der Grund
des Namens das Wort „der Bär“ ist. Die anderen glauben, dass der Name der
Stadt vom Wort „Berl“ kommt. Das bedeutet – «болото». Niemand weiß es
genau.
4
2. Berühmte Sehenswürdigkeiten Berlins
Brandenburger Tor
Das Brandenburger Tor ist das bekannteste
Wahrzeichen der Stadt. Es markierte die Grenze
zwischen Ost- und West-Berlin und war bis zur
Wiedervereinigung Deutschlands Symbol des
Kalten Krieges. Nach 1990 wurde zum Symbol
des Wiedervereinigung Deutschlands.
Das Tor ist 65,5 m breit; 26 m hoch und hat 5
Durchfahrten;
1793 wurde das Tor mit einer Quadriga gekrönt.
Die Quadriga auf dem
Brandenburger Tor
5
Reichstag
Nicht weit vom Brandenburger Tor steht das Gebäude Reichstages. Während
des zweiten Weltkrieges wurde Reichstag ganz zerstört. Später wurde
Reichstag ohne die gläserne Riesenkuppel wiederaufgebaut.
Seit 1999 ist das Sitz des Deutschen Bundestages.
6
Die Kuppel auf dem Reichstag
Nach der Restauration wurde diese Kuppel aus dem Beton und Glas aufgestellt. Heute ist
das auch eine Ansichtsplattform, von der man die wunderschöne Stadtpanorama gesehen
7
kann.
Die Straße „Unter den Linden“
Am Brandenburger Tor beginnt eine der schönsten Straßen Berlins „Unter den Linden“.
Die Baudenkmäler des 18.und 19. Jahrhunderten machten sie zu einer architektonischen
Sehenswürdigkeit ersten Ranges. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde sie nach dem alten
8
Vorbild wiederhergestellt.
Humboldt Universität in Berlin
Das Gebäude wurde ursprünglich auf
Befehl von Friedrich II. (Preußen) für
seinen Bruder Heinrich gebaut. Später
wurde hier eine Universität gebildet,
die den Brüdern von Humboldt zu
Ehren
genannt
wurde.
Diese
Denkmäler stehen heute vor dem
Universitätsgebäude
Die Berliner Staatsbibliothek
In der Bibliothek wurde wissenschaftlich
aktuelle Literatur aus allen Zeiten, allen
Ländern und in allen Sprachen gesammelt.
Die Staatsbibliothek von Berlin ist die
größte
wissenschaftliche
Universalbibliothek
im
deutschen
9
Sprachraum.
Deutsche Staatsoper
Die Staatsoper auf der Straße „Unter den Linden“ (auch Deutsche Staatsoper)
ist das älteste Opernhaus und Theatergebäude in Berlin.
10
Alexander Platz
Neben der „Unter den Linden“ Straße
befindet sich der Alexander-Platz, den die
Berliner einfach „Alex“ nennen.
Der Platz wurde nach dem russischen
Zaren Alexander I. benannt.
Am Platz steht die Urania-Säule mit der Weltzeituhr, die die
Uhrzeit in den verschiedenen Teilen der Welt zeigen. Das ist
der beliebte Treffpunkt der Berliner und der Berliner Gäste.
11
Berliner Fernsehturm
Nicht weit vom Alexander Platz befindet sich der Fernsehturm. Er ist mit 368 m das
zweithöchste Bauwerk Europas. Oben, in etwa 200 m Höhe, befindet sich das Tele-Cafe für
. Personen und die Aussichtsplatform, von der man die Umgebung von Berlin sehen kann.
200
Der Berliner Fernsehturm zählt zu den 15 beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands und
hat jährlich rund eine Million Besucher.
12
Die Berliner Mauer
Nach dem zweiten Weltkrieg wurde Berlin mit der Berliner Mauer in zwei Teile geteilt: das
Ost-Berlin und das West-Berlin. Die Mauer war 155 km lang und wurde Tag und Nacht mit
den Soldaten geschützt. Es war sehr schwer aus dem Ost-Berlin nach West-Berlin zu
kommen.
13
Die Reste der Berliner Mauer sind heute auch
die Sehenswürdigkeiten der Stadt
14
Der Kurfürstendamm
Der Kurfürstendamm ist eine der lebhaftesten Geschäftsstraßen im westen Berlin. Diese
Straße wird von Berlinern „Ku-Damm“ genannt. Hier befindet sich das größte Kaufhaus
Berlins das KaDeWe. Die Straße beginnt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.
15
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
So sah die Kirche früher aus.
Diese im zweiten Weltkrieg zerstörte Kirche wurde als Ruine konserviert. Und
daneben wurde eine neue Kirche im modernen Stil wiederaufgebaut.
16
Der Große Tiergarten
Der Große Tiergarten in der Mitte Berlins mit 210 Hektar ist die zweitgrößte Berliner
Parkfläche und die drittgrößte innerstädtische Parkanlage Deutschlands. In der Mitte
des Parks erhebt sich eine mächtige Säule.
17
Charlottenburg
Das Schloss Charlottenburg ist ein elegantes und prächtiges Bauwerk . Das war die
Residenz der Großen Kurfürsten. Nach dem Tod von Sophie Charlotte (preußische
Königin) im Jahre 1705 wurde das Schloss Charlottenburg genannt.
18
3. Wenn ich in Berlin würde
(meine Meinung)
Wie alle Leute in der modernen Welt, möchte ich durch
die Welt reisen. Besonders attraktiv für mich ist
Deutschland, konkret Berlin.
Erstens will ich klassische Sehenswürdigkeiten ansehen.
Zweitens, ist es wichtig, auch moderne Erbe wissen.
Drittens, ich muss obligatorisch mit den deutschen
Leuten meine Sprache trainieren.
Der Mensch, der nicht reist, ist der arme Mensch.
Reisen Sie!
19
4. Die Liste der verwendeten Quellen
1.
2.
3.
4.
Электронный ресурс удаленного доступа Уголки мира [Электронный
ресурс]. – Режим доступа: http://www.earth-tour.ru/berlin.html,
свободный
Электронный ресурс удаленного доступа Тонкости туризма
[Электронный ресурс]. – Режим доступа: http://tonkosti.ru/
Электронный ресурс удаленного доступа Достопримечательности
Берлина
[Электронный
ресурс].
–
Режим
доступа:
http://www.tourister.ru/world/europe/germany/city/berlin/placeofinterest
Электронный ресурс удаленного доступа Весь город по-русски
[Электронный ресурс]. – Режим доступа http://www.berlin-ru.net/cityguide-051-dostoprim.php
20
Автор
kyc-tanya
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
15
Размер файла
8 695 Кб
Теги
берлин, экскурсия
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа