close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

По дороге к хозяевам сказочной страны (братья Гримм)

код для вставкиСкачать
Конкурсная презентация студента 1 курса Мархгейма Артура для участия в III Всероссийском конкурсе мультимедийных презентаций на иностранном языке «Страны изучаемого языка – вчера, сегодня, завтра» для студентов СПО.
III Всероссийский конкурс
мультимедийных презентаций на иностранном языке
«Страны изучаемого языка – вчера, сегодня, завтра»
для студентов СПО.
Номинация – «Написанное слово в веках живет»
Конкурсная
презентация
«По дороге
к хозяевам
сказочной страны»
Автор: Мархгейм Артур Александрович
ГПОУ СПО ТО «Новомосковский строительный колледж»
Специальность: 230204
«Техническая эксплуатация подъемно - транспортных,
строительных, дорожных машин и оборудования»(1 курс)
Руководитель: Соловьянова Татьяна Анатольевна
Inhaltsverzeichnis
 Die populärste Art der Literatur;
 Die Gastgeber des Märchenlandes;
 Der Weg in ein Märchenland;
 Die Stadt Hanau;
 Die Stadt Steinau;
 Die Stadt Kassel;
 Die Stadt Marburg;
 Die Stadt Baunatal;
 Die Stadt Göttingen

Die Rolle der Brüder Grimm in der Entwicklung der Linguistik und
der Literatur;

Zu Ehren der großen Märchenerzähler;

Reiche fabelhafte Erbe der Gebrüder.
http://aida.ucoz.ru
13.03.2016
Es gibt viele Märchen.
Wir lesen sie gern.
Erzählen von Prinzen,
von Riesen, vom Stern,
Erzählen von Zwergen,
von Hexen, von Tieren.
Wir lesen und können da viel phantasieren.
Dort ist eine andre besondere Welt.
Der Löwe ist König, der Hase – ein Held,
Der Frosch nimmt sich eine Prinzessin zur Frau,
Doch endet es gut. Jeder weiß es genau.
13.03.2016
5
„…jeder, der endlich für sich
erklären will, was eigentlich ein
Märchen ist, muss ein Grimms
Märchensammlung in die Hände
nehmen und sie durchblättern.“
(Andre Joules)
In Hanau am Main kamen Jacob und (1785) und
Wilhelm (1786) Grimm zur Welt. Hier beginnt die
offizielle deutsche Märchenstraße.
In diesem alten Städtchen kann man das
„Jugend-paradies der Brüder Grimm“
sehen und das MärchenMarionettentheater besuchen.
9
Hier lernten die Brüder Grimm im Gymnasium.
Hier begannen sie ihr berühmtes Buch –die
„Kinder-und Hausmärchen“ zu schreiben. Hier
befindet sich Brüder-Grimm-Museum.
Universitätsstadt. Diese Stadt nennt man
„die Wiege der deutschen Romantik“.
Hier begannen die Brüder Grimm die
Erforschung der Volksliteratur.
„Mit ihrer innerlichen Einheit,
Die Brüder zogen märchensammelnd
übers Land und schrieben ihre
Märchen bei armen, alten und
unterprivilegierten Leuten auf.
die von der Tiefe unserer
Natürlichkeit ausgeht, sind unsere
Märchen einem Erzähler –
Wilhelm Grimm- verpflichtet,
mit der Einheit, die es
keiner anderen
Märchensammlung
der Welt erreichen gelang“
(Friedrich von den Leien)
Hier lebte Märchenfrau der Brüder
Grimm Dorothea Viehmann.
13
In der Universitätsstadt Göttingen
unterrichteten die Brüder Grimm.
„Schöpfer
der mythologischen Schule
der westdeutschen
Akademiewissenschaft
und Literatur“.
Ihre Werke:
„Altertum des
deutschen Rechtes“
„“Deutsche
Mythologie“
„Begründer des neuen Zweigs
der Folkloreerforschung –
-der Märchenkunde“
sind die Schöpfer der wissenschaftlichen
Grunde der Grammatik aller germanischen
Sprachen.
die Begründer der umfangreichen und
komplexen Wissenschaft –
der Germanistik,
die die selbständige
Wissenschaften
über die Sprache,
Literatur,
Geschichte, Kultur,
Lebensweise und Bräuchen des deutschen Volkes,
über das Recht und Jura umfasst.
"„Das Gedanke ist der Blitz,
das Wort ist der Donner,
die Konsonanten bilden das Skelett der
Sprache und die Vokale - das Blut der
Sprache“
(Jacob Grimm)
Wilhelm Grimm starb am16.Dezember 1859
Jacob Grimm starb am 20.September 1863
Willkommen ins märchenland
13.03.2016
13.03.2016
1. Панассюк Х. И. Германия: Страна и люди/ Х. И. Панассюк; —Минск: Высшая
школа, 1996— 365 с.
2. Интернет – энциклопедия на немецком языке : Электронный ресурс] //
Википедия. де: [сайт]. – Режим доступа:
https://de.wikipedia.org/wiki/Brüder_Grim
3. Информация обо всех сферах жизни в Германии на русском
языке:[Электронный ресурс]// Татзахен-увер-дойчданд де [сайт]. – Режим
доступа: http://www.tatsachen- ueber-deutschland.de
4. Информационный портал о Германии :[Электронный ресурс] //Германия
онлайн. ру [сайт]. – Режим доступа: http://germania-online.ru/
5. Поисковая система «Яндекс .картинки» :[Электронный ресурс] //Яндекс. ру
[поисковая система]. – Режим доступа: https://yandex.ru/images/?clid=1955454
Автор
Solovey
Документ
Категория
Образование
Просмотров
19
Размер файла
8 475 Кб
Теги
немецкий язык, сказки, братья Гримм, Немецкая литература
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа