close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Эрфурт. Город как открытка

код для вставкиСкачать
ГОСУДАРСТВЕНОЕ АВТОНОМНОЕ ПРОФЕССИОНАЛЬНОЕ ОБРАЗОВАТЕЛЬНОЕ УЧРЕЖДЕНИЕ
САРАТОВСКОЙ ОБЛАСТИ
«БАЛАКОВСКИЙ МЕДИЦИНСКИЙ КОЛЛЕДЖ»
Эрфурт. Город как открытка
ВЫПОЛНИЛА:
БАЙСАЛЯМОВА ДАМИРА
САЛАВАТОВНА
Сестринское отделение​
1 курс 612 группа​
РУКОВОДИТЕЛЬ ПРОЕКТА:
Преподаватель дисциплины
«Немецкий язык»​
Клочкова Ольга Викторовна
2016
Inhaltsverzeichnis
Was ich nicht gelernt hab,​
das hab ich erwandert.​
(Johann Wolfgang Goethe)
I. Geschichte Erfurts
II. Alte Sehenswürdigkeiten der Stadt
Dom
Anger​
Rathaus​
Fischmarkt​
Krämerbrücke​
P. Zitadelle​
Fluss Gera
Peterskirche​
III. Mein Geschenk
Geschichte
Die Deutschen nennen еrfurt oft “das Herz Deutschlands”.
Damit
ist
vor
allem
die
geografische
Lage
gemeint
Man kennt, dass Erfurt eine alte Stadt ist. Ihre Geschichte reicht bis zum Jah
r 742 zurück. Dieser Zeitpunkt als die erste urkundlich bestätigte Erwähnung
der Stadt. Man kann die alten Meisterwerke auf Schritt und Tritt finden.
Dom
Der Erfurter Dom ist nicht nur
wegen seiner Architektur und
einmaligen Lage über der Stadt
weltberühmt. In seinem mittleren
Glockenturm hängt die Gloriosa,
die größte, frei schwingende,
mittelalterliche Glocke der Welt.
Als "Königin der Glocken"
beeindruckt sie mit einem
unnachahmlichen Klang.
Anger
Die Bezeichnung Anger für den
zentralen Platz Erfurts innerhalb
der Stadtmauern findet sich
erstmals in einem Schriftstück aus
dem Jahr 1196. Vom 14. bis 17.
Jahrhundert wurde auf dem
östlichen
Teil
des
Angers
ausschließlich mit Färberwaid
gehandelt, dem Erfurt seinen
großen Reichtum in dieser Zeit
verdankt.
Rathaus
Das architektonische Zentrum ist
das neugotische Rathaus. Vor
dem Gebäude steht ein Standbild
eines römischen Kriegers, das
zum Symbol des Erfurter
Strebens nach der Unabhängigkeit
wurde. In 1830 fing an, das alte
Rathaus fortzutragen. Der Bau
des Rathauses begann im Jahr
1869
Fischmarkt
Im Mittelalter wurden auf dem
Fischmarkt sehr oft verschiedene
Märkte abgehalten, sodass sich der
Platz
langsam
zum
gesellschaftlichen Mittelpunkt der
Stadt entwickelte und 1275 an
seiner Westseite ein erstes Rathaus
errichtet wurde. Der Fischmarkt ist
ein zentraler Platz in der
thüringischen
Landeshauptstadt
Erfurt.
Krämerbrücke
Eine
der
interessantesten
Sehenswürdigkeiten Erfurts ist die
Krämerbrücke. Das Besondere
an dieser Brücke ist, dass sie mit
Häusern bebaut ist. Nördlich der
Alpen ist sie die einzige Brücke
dieser Art. Erstmalig wurde sie
1110 schriftlich erwähnt, 1293
brannte diese Brücke ab und
wurde
1325
aus
Stein
wiederaufgebaut.
Petersberg Zitadelle
Zitadelle gilt als eine der größten
und besterhaltenen ihrer Art in
ganz Europa und wurde 1665 auf
Befehl des kurmainzischen und
Erzbischofs Johann Philipp von
Schönborn als Zwingburg gegen
die Stadt im neuitalienischen Stil
errichtet. Im weiteren Verlauf
sollte sie als nördlichste Festung
das Kurfürstenturm vor Angriffen
der
protestantischen
Mächte
schützen.
Fluss Gera
In den vergangenen Jahrhunderten
trat die Gera oft über die Ufer mit
der
Folge
schwerer
Überschwemmungen auch für die
Erfurter
Innenstadt.
Deshalb
entstand in Erfurt zu Ende des 19.
Jahrhunderts das aufwändige
Bauwerk des Flutgrabens, womit
die Stadt in der Folgezeit
erfolgreich vor solchen Schäden
geschützt wurde.
Schlussfolgerung
Wer in Erfurt war, kennt das Gefühl
Mir hat diese Stadt sehr gefallen, weil sie eine lange, interessante
Geschichte hat. Ich bin froh, dass diese wunderbare Stadt während der
Weltkrieges fast nicht betroffen war. Und der Heutemensch kann durch die
engen Gassen der Altstadt von Erfurt spazierengehen. In unserem Stadt gibt
es
keine
Postkarten
über
alten
Städte
Deutschlands.
Deshalb wollte ich sie selbständig schaffen und für meine
lieber Mutti schenken.
Список используемых источников информации
1. Немецко-русский и русско-немецкий словарь с грамматическими правилами/ Сост. М.
В. Чурилова. – М.: ОЛМА Медиа Групп, 2008. – 796(4) с.
2. Информационный бюллетень «Содружество» для центров встреч, их друзей и партнеров
с методическим приложением «Объектив». Издатель: ЗАО «МСНК-пресс». Главный
редактор: Л.Худикова. Февраль 2005 г.
3. Баранский Л.М. Немецкий язык: пособие для медицинских училищ/Баранский Л.М. –
М.1975-176с
4. Васильева М.Н. Краткий грамматический справочник/Васильева-СПб.: -М, 1998-143с.
5. Крепость Петерсберг «описание»(Электронный ресурс)Режим доступаhttps://de.wikipedia.org/wiki/Zitadelle_Petersberg
6. Мост торговца «описание»(Электронный ресурс)Режим доступаhttp://znanija.com/task/17430915
7. Площадь в Эрфурте «описание»( Электронный ресурс) Режим доступаhttp://www.erfurt-ferienwohnung.de/anger.html
8. Ратуша (Эрфурт) «описание»(Электронный ресурс)Режим доступаhttp://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/1160822
9. Рыбный базар «описание»(Электронный ресурс)Режим доступаhttp://holidaygid.ru/fischmarkt-erfurt/
10. Река Гера «описание»(Электронный ресурс)Режим доступаhttp://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/1160822
Автор
damira.baisalyamova
Документ
Категория
Презентации
Просмотров
42
Размер файла
21 088 Кб
Теги
город
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа