close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

РОМАНТИКА БОДЕНСКОГО ОЗЕРА

код для вставкиСкачать
ГПОУ ЯО ПЕРЕСЛАВСКИЙ КИНОФОТОХИМИЧЕСКИЙ
КОЛЛЕДЖ
ВИРТУАЛЬНОЕ ПУТЕШЕСТВИЕ
«ДУША ЕВРОПЫ –
РОМАНТИКА БОДЕНС КОГО ОЗЕРА»
Выполнила студентка 2 курса
специальности 43.02.10 Туризм
Цырулёва Ксения Николаевна
Преподаватель немецкого языка
Вахромеева Надежда Дмитриевна
DIE SEELE EUROPAS –
ROMANTISCHE BODENSEEREGION
INHALTSVERZEICHNIS
1. Vom Pleschtschejewo See bis zum Bodensee
2. Der Bodensee und seine Umgebungen
3. Die schönste Städte und ihre Sehenswürdigkeiten
4. Paradies des Bodensees:
4.1 Insel Mainau
4.2 Affenberg Salem
5. Literaturverzeichnis
•
Das ist kein Deutschland, das ist meine
Heimatstadt Pereslawl-Salesskij, die am
Pleschtschejewo See liegt. Der See ist eine
Perle „des Goldenen Ring Russlands“ und
eine Wiege der Russischen Kriegsflotte.
Der
See
ist
ein
Naturund
Geschichtedenkmal des Landes.
Aber mich zieht auch der Bodensee dank
seiner Schönheit heran.
Wollen wir eine Reise zum
Bodensee machen!
Der Bodensee liegt im Süddeutschland und besitzt für Mitteleuropa
(Deutschland, Österreich und die Schweiz) den Charakter eines
Binnensees. Die Wasserfläche den Bodensees gliedert sich in den
Obersee, den Überlinger See und den Untersee. Sein Wasser ist sehr rein
und für die Wasserversorgung geeignet. Im See gibt es etwa 30
Fischarten und viele Vogelarten. Die schönste Jahreszeit ist Herbst.
•
In Deutschland nennt
man den Bodensee „ das
Schwäbische Meer“. Und
der See sieht wie das Meer
aus: die Oberfläche beträgt
etwa 500 qkm. Die größte
Breite des Sees ist von 14
km, die Länge - 63km, und
die größte Tiefe – 254 m.
• An keinem anderen See der
Erde reihen sich Städte und
Dörfer, Klöster, Burgen
und Schlösser in so dichten Kranz wie am
Bodensee. Dank dem südlich warmen
Klima und dem fruchtbaren Boden ist die
Gegend am Bodensee zu einer blühenden
Gartenlandschaft geworden.
Konstanz ist die einzige BRD-Stadt am Südufer des Bodensees. Die
Bodenseestadt Konstanz zählt über 70000 Einwohner und bietet viel
Interessantes. Die Stadt wurde vom römischen Kaiser Constantius
Chlorus gegründet. Daher kommt der Name der Stadt.
An der Hafeneinfahrt steht Statue „Imperia“ (1993) - das Wahrzeichnen
Konstanz – 9m hoch, 18 t schwer). In ihren Händen hält die Imperia die
kleinen Figuren des Kanzlers und des Papstes. Das ist das Werk des
Künstlers Peter Lenk.
Im November 1417 fand im Kaufhaus am Hafen, heute
„Konzilgebäude“ die Wahl eines Papstes statt. Martin V. ist der
einzige Papst, der je in Deutschland gewählt wurde.
Links - das mittelalterliche Schnetztor, rechts- der gotische Erker
am Haus „Zum Elefanten“.
Das stattliche Rathaus entstand im 14. Jahrhundert als Zunfthaus der
Kramer und Leinweber. Der romantische Innenhof
im Stil der
Renaissance dient
heute im Sommer als Kulisse bei
Serenadenkonzerten.
Die südlichste Stadt der BRD Lindau ist die dichtbesiedelte Inselstadt.
Die Stadt liegt auf einer 0,62 qkm Insel im Bodensee. Sie ist mit dem
Festland durch die 156 m lange Brücke und einem 559 m langen
Eisenbahndamm verbunden.
Lindau ist Bayerns größte Hafenstadt. Der Hafenlöwe ist 6 Meter hoch. Zusammen
mit dem alten Leuchtturm sind sie die Wahrzeichen der Stadt. 882 erschien Lindau
zum ersten Mal in den Annalen. Stolz ist die Stadt auf den Reichstag von 1496, der in
ihren Mauern stattfand. Lindau gehörte zu den reichsten Städten und erhielt den
Ehrenname „Schwäbisches Venedig“
Das alte Rathaus (1422-1436) hat ein Staffelgiebel (террасообразная
островерхая крыша), was für das schweizerische Rheintal typisch ist.
Die Altstadt auf der Insel steht unter Denkmalschutz.
Friedrichshafen ist
mit 55000 Einwohnern
die zweitgrößte Stadt
am Bodensee. Sie
erhielt ihren Namen
nach dem ersten
württembergischen
König Friedrich 1.
Hier montierte Graf Ferdinand
Zeppelin das erste lenkbare
Luftschiff „Zeppelin“. Der Bau
der Luftschiffe machte
Friedrichshafen berühmt.
Wahrzeichen der Stadt
Friedrichshafen sind die
barocken Turmzwiebeln (55m)
der sehenswerten Schlosskirche
(1695-1701). Erbaut unter dem
Baumeister Christian Thumb, gilt
sie als eine der schönsten
Barockkirchen Oberschwabens.
Die Wappen der Herzöge von
Württemberg
In einem Waldgebiet am
Bodensee Salem leben
über 200 Berberaffen und
fühlen sich am Bodensee
wie zu Hause. Man kann
durch ein großes
Waldstück spazieren und
das Leben der Affen
beobachten.
Marokko und Algerien sind die
Heimat der Berberaffen. Der
Affenberg Salem wurde 1976
eröffnet. Der Affenberg dient
der Erziehung und Ausbildung
und bietet Erholung für jung
und alt.
Am Eingang wird jedem Besucher
eine Handvoll speziell zubereiteten
Popcorns abgegeben. Der Besucher
darf den Affen verfüttern. Das
macht vor allem den Kindern
riesigen Spaß!
Nicht weit von Konstanz
liegt die Blumeninsel
Mainau. 1932 begann
Graf Lennart Bernadotte
einen Park zu formen, der
heute weltberühmt ist.
In dieser Zeit wird der
Park von Gräfin Sonja
Bernadotte geleitet. Für
Jahr zieht die Blumeninsel
etwa 1,7 Millionen
Besucher.
Millionen Tulpen, 6000 Arten von
Orchideen, 800 Sorten Hyazinthen
und Narzissen, über 1000
Rosensorten , 20000 Dahlien in
mehr als 200 Sorten und über 1000
Bäume laden die Touristen aus
aller Welt ein. Hier herrscht ein
subtropisches Klima und wachsen
Orangen-, Mandarinen-, und
Zitronenbäume.
Die Reise ist zu Ende. Ich hoffe,
dass
sie ihnen gefiel.
Die
Romantik und Schönheit, die
Geschichte
und
Zauberhaft
machen unser Leben wunderschön.
Die Romantik Europas ist der
Bodensee.
.
Список литературы
1. Воронов А.Л. Вниз по Рейну.
Пособие для учителя немецкого языка
средней школы. М., Просвещение,
1981
2. Der Bodensee. Touristischer
Reiseführer. Kraichgau Verlag GmbH,
2002
3. Сайты Интернета
Боденское озеро. Википедия
www. Affenberg-Salem.de
www.bodensee.de
4. Фото из личного архива автора
Автор
ksyu.tsyruleva
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
12
Размер файла
48 694 Кб
Теги
романтика, боденского, озера
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа