close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Достопримечательные туристические города Германии Яковлев Данил

код для вставки
презентация на немецком языке о туристических городах Германии
Филиал КГБПОУ «Международный колледж
сыроделия и профессиональных технологий»
Яковлев Данил
2 курс
специальность «Гостиничный сервис»
Руководитель
Руководитель проекта
проекта Т.Г.
Т.Г. Безрукова
Безрукова
Sehenswerte touristische Städte
Deutschlands
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Berlin
Potsdam
Dresden
Leipzig
Weimar
Bonn
Köln
Deutschland lockt viele Touristen aus aller Welt
an. Jede Stadt hat ihre Geschichte, ihre
Sehenswürdigkeiten und Gedenkstätten. Am
beliebtesten sind für die Touristen Berlin,
Potsdam, Bonn, Dresden, Düsseldorf, Leipzig,
München, Köln und viele andere.
Berlin ist Deutschlands Visitenkarte.
Hierher kommen viele ausländische Touristen,
um enorme Kulturschätze kennen zu lernen.
Dazu gehören die Museen und Sammlungen auf
der Museumsinsel (das Bodemuseum wurde seit
2000 in die Liste des Weltkulturerbes der
UNESCO aufgenommen),
drei Opernhäuser, die Philharmonie, viele
Theater, Konzertsäle und Bibliotheken,
das Gebäude des Reichstags
das Rote Rathaus
das Brandenburger Tor
das Schloss Charlottenburg
Nicht weit von Berlin befindet sich Potsdam,
die Hauptstadt von Brandenburg.
Hier gibt es ein wunderschönes Schloss Sanssouci
mit vielen Kunstschätzen. Das Schloss ist aus dem
18. Jahrhundert, der Zeit von König Friedrich ,,dem
Großen".
Die Gartenanlagen mit ihren Schlossern und
Museen in Potsdam sind
Hauptanziehungspunkte vieler Tausender Touristen.
Die zweite große Parkanlage, der Neue Garten,
liegt am Heiligen See. Sie wurde nach dem
Vorbild des Wörlitzer Parks seit 1789 von
Friedrich Wilhelm II. angelegt.
Heiliger See mit dem Grünen Haus
Heiliger See, im Vordergrund
das Rote Haus, in dem bis
Anfang der 1990er Jahre Job
von Witzleben wohnte
In Sachsen an der Elbe
liegt das weltbekannte Dresden
mit seiner Gemäldegalerie (im Dresdener Zwinger)
Hier sind viele Meisterwerke von größten
deutschen, italienischen, niederländischen Malern:
Raffael Santi, Albrecht Dürer, Lukas Cranach,
Rembrandt van Rijn, Paul Rubens u. a.
Sehenswert sind auch:
Semperoper
das „Grüne Gewölbe“
die Brühlsche Terrasse
Albertinium
Rüstkammer und zahlreiche Schlösser
In Sachsen besuchen auch viele Touristen
Leipzig, eine Messestadt
Im März findet regelmäßig die Buchmesse statt.
Hier befinden sich:
die Deutsche Bücherei
und eine sehr alte Universität (1409)
das Alte Rathaus
das Völkerschlachtdenkmal
Im Thüringen liegt eine bekannte Stadt
Bekannt ist die Stadt vor allem durch das
kulturelle Erbe. Hier lebten solche großen Dichter
und Musiker wie Johann Wolfgang Goethe,
Friedrich Schiller, Ferenc Liszt u.a. Hier spürt man
noch heute den Geist der deutschen Klassik.
Museen, Kultur und zahlreiche Veranstaltungen
machen
die
Stadt
zum
touristischen
Anziehungspunkt. Zahlreiche Museen in Weimar
erwarten Besucher und Gäste. Neben den
Wohnhäusern von Goethe und Schiller gibt es
eine Vielzahl an Museen.
Schillers Wohnhaus
Goethe-Nationalmuseum
mit Goethes Wohnhaus
Das Deutsche
Nationaltheater
Weimar ist der
bekannteste
Theaterbetrieb.
Daneben glänzen
auch kleine
Bühnen mit ihren
Programmen
Am Rhein liegt ein malerisches grünes Städtchen
Bonn - ein „Bundesstadt",
war von 1949 bis 1990 die Hauptstadt der
Bundesrepublik
Die kleine Stadt verfügt über Sehenswürdigkeiten
ungewöhnlicher Vielfalt. Sie kann man als die
wunderbare Stadt der Wissenschaft und der
schönen Künste bezeichnen.
In der Stadt gibt es 20 Museen, mittelalterliche Kirchen,
fürstliche Bauten des Barocks und moderne Einrichtungen.
Köln ist die größte Stadt am Rhein
und ist 2000 Jahre alt.
Der berühmte Kölner Dom, ein Wunderwerk gotischer Architektur
ist Wahrzeichen der Stadt.
Köln ist reich an Traditionen und Sehenswürdigkeiten.
Köln ist eine Kunststadt
Kölns vielfältige
Museumslandschaft
beeindruckt Gäste
aus der ganzen
Welt.
Unzählige
Denkmäler und
Brunnen prägen
das Kölner
Stadtbild.
Die Oper Köln
gilt als Garant
für musikalisch
und szenisch
hochwertige
Aufführungen.
Список использованных источников информации
1.
Васильева М.М. Немецкий язык: туризм и сервис:
учебник/М.М. Васильева – Москва: Альфа-М: ИНФРА-М,
2010.-304с.
2. Дубинский В.И. Учебник немецкого языка для вузов
туристического профиля.- 3-е изд., - Москва: Дашков и К,
2008. – 400с.
3. Козьмин О.Г. По странам изучаемого языка: Нем.яз.: Справ.
Материалы/Авт.-сост. О.Г. Козьмин, О.М. Герасимова.- 3-е
изд.- Москва: Просвещение, 2001. – 223 с.
4. интернет-источники
https://de.wikipedia.org/
https://www.berlin.de/
https://www.weimar.de/
Автор
tg.butakova
Документ
Категория
Презентации
Просмотров
11
Размер файла
4 997 Кб
Теги
достопримечательные города Германии, данил
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа