close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Bemerkung ber die s'Gravesande'sche Methode zur Bestimmung des Elasticittscofficienten.

код для вставкиСкачать
526
A. Oberbeck. s’Grvcsande’sche Elasticitatsbestimmi/ny.
X l V . Bemer7mng u b e r d i e s’Gravesan,de‘sche
x 7 w Bestimmun,g des Elasticitdtscozfficienten,; con A. O b e r h e c k .
Xethodc
.
In dem hiesigen physikalischen Institut wurde eine Experimentaluntersuchung von Hrn. T a c k e tiber den oben genannten Gegenstand angestellt ucd als Inauguraldissertation
verijffentlicht.
Da der Verfasser zu dem Resultat kommt, dass die
Methode sich nicht zu einer genauen Ermittelung des ElasticititscoEfficienten eignet, so soll von einer ausfiihrlichen Mittheilung der Versuchsresultate abgesehen werden. Zweck
dieser Bemerkung ist hauptsiichlich, einen Irrthum am Schluss
der Abhandlung zu berichtigen.
Der Verfasser hat dort die von G. K i r c h h o f f entwickelte Formel fur die Biegung dickerer Stabel) auf die bei
seinen Versuchen benutzten diinnen Driihte angewandt.
Wollte man die Versuche an der Hand der Theorie berechnen, so miissten d a m die vorangehenden Entwicklungen
benutzt werden und nicht die Formel am Ende.
Eine Formel zur Berechnung des ElasticitatscoGfficienten
nach der oben genannten Methode ist von F. K o h l r a u s c h ? ) ,
gegeben worden; nach derselben ist:
Po P.
Versuche, hiernnch die Elasticitatscoefficienten zu berechnen, scheiterten meist a n der geringen Differenz der
Quotienten, die bei einzelnen Reihen fast constant waren.
Xach einer freundlichen Mittheilung des Hrn. K o h l r a u s c h
soll die Methode fur ganz dunne Drahte geeignet sein.
- ...
.
1) G . K i r e h h o f f , Vorlesungeri iiber mathem. Physik p. 435. 1876.
2) 1”. I i o h l r a u s c h , Leitfaden der prakt. Phys. 1887. p. 104.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
57 Кб
Теги
ber, elasticittscofficienten, die, bestimmung, zur, gravesande, method, des, schet, bemerkung
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа