close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Bemerkung zu der Abhandlung des Hrn. E. Pringsheim ber ДDas Kirchhoff'sche Gesetz und die Strahlung der GaseФ

код для вставкиСкачать
Hr. E. P r i n g s h e i m hat iu diesen Aiinalen die Ergebnisse
einer Reihe von Versuchen beschrieben, bei deren Interpretation
er unter anderem auch zu dem Schlusse gelangt, dass mit
grosser Wahrscheinlichkeit anzunehmen sei , dass Na triumdanipf bei den uns zu Gebot stehenden Flammenteniperaturen
an sich nicht leuchtend sei, sondern nur wahrend der cheinischen Umsetzung (Reduction) das Spectralliclit emittire.
Es scheint mir jedoch, dnss der \-on Hrn. P r i n g s h e i t u
aiigestellte Versuch , welcher sich auf die Unterbrechung der
Reduction des Natriumsalzes, z. B. des Na,CO,, durch Wasserstoff bezieht, nicht ganz einwandfrei ist. Hr. P r i n g s h e i m
fand nilmlich, dass die Spectralreactioii des Natriums momentan
zuriickging, wenn der das Natriumsalz enthaltende Loffel aus
der Gluth herausgezogen wurde, und folgerte daraus das Nichtleuchten des Nntriumdampfes , dn es sehr unwahrscheinlich
sei, dass der noch in der Rohre vorhandene Natriumdampf
moiiientan an das Porzellaiirohr gehe und damit Natriumsilicnt
bilde. Bei der Beurtheilung dieses Versuches darf man in(lessen, wie ich glaube, iiicht ausser Acht lassen, dass sich
wiihrend dcr Reduction des Na,CO, eine dem reducirten Natrium
entsprechende Menge Wasserdampf bildet, welcher zum Theil
an den kalteren Stellen der Yorzellanrohre condensirt seiii
mag, .zum Theil aber die Itohre dampff6rmig erfullt. Wird
nun die Reduction unterbrochen, so kann moglicherweise dieser
Wasserdampf das vorhandene dampfformige Natrium momentan
osydiren, wodurch sich das plotzliche Zuruckgehen der Spectralerscheinung ebenfalls erkllren liesse.
Wurde anstatt des Wasserstoffes Eisen als Recluctionsiiiittel aiigewandt und der Versuch in CO, ausgefuhrt, so ging,
1)
E. Pringsheim, Wied. Ann. 45. p. 423.
1892; 49. p. 347. 1893.
206
0.Uiily. Benierkung.
wie Hr. P r i n g s h e i m f a d , nach Clem Herauszieheii des Loffels
die Spectralreaction allmilhlich zuruck. In diesem Falle enth&lt die Rahre keiiien Wasserdanipf, sondern es bildet sich
bei der Reduction Eisenoxjd , welches, weil es unfluchtig ist,
eiue Wirlcung auf den vorbandeuen Natriumclampf nicht auszuiiben vermag.
H s n a u a. &I., den 23. Jaiiuar 1594.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
3
Размер файла
76 Кб
Теги
ber, die, der, gesetz, und, kirchhoff, pringsheim, gases, дdas, abhandlungen, hrn, des, schet, strahlung, bemerkung
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа