close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Beobachtungen ber die atmosphrische Elektricitt.

код для вставкиСкачать
502
des Quecksilbers aus den Mittelnapfen oder die sonst dagegen erforderliche Vorkehrungen vermieden werden ') ').
IX. Beoluchtungen uber die utmosphiirische
EIektricitci.'t.
Ein Ungenannter
in. Liverpool hat arif dem zuerst von
C o 11a d o n (Ann. Bd. VIII S. 349) eingeschlagenen W e g
einc Reihe von Beobachtungen iiber die Einwirlrung der
atmospharischen Elektricittit auf eine Magnetnadel angestellt, und er empliehlt einc solche Vorrichtung als schr
zweckin&ig, da sic durch den Sinn, in welcbem die Nadel
abgelenkt wid, sogleich die Art clcr Elektricitiit angicbt.
Seine Vorricli~ung weiclit nur iu sofern von der Collado n'schen ab, als die hiilzcrne Auffangstange uiit einem
Draht versehen (spiralflhnig umwickelt) ist, der sich
oben in vieZen Spilzen eudigt (hthenacum, 1831, No. 353).
C o 11a d o n's Auffangstange war nur init zwei Spitzen
versehen.
-
1) Icli ergreire noch diesc Gc~egcnlie~t,die Leser rneines crsten
Aursatrcs zu bitten, unter mehreren Jarin stehen gebliebenen
Druckfehlern besonders die fnlgenden gefjlligst indcrn zo wollen:
Seite 187 Zeile 20 Kopfschraube fiir Kupfcrschraube.
188
3 o m f i r an.
r
1 0 a m t r c i b t fiir cintreibt.
- 24 Mittclnjpfe fiir IkIitteIll~che.
190
5 V. unteo, urn f i r eine.
- - - I 0 v. u. jcner fiir seiner.
13 v. u. Trogapparate fiir Tragapparate.
- - - -
-
-
2) Niclit unpasrend rnachte
cs seyo, hier auch 20 erwihnen, dafs
der Mechonikus S n x t o n i n London cine magneto-elektrische Maacbinc verfertigt hat, die in rofern alle birber bekannten Gbertrifft, als 'ie se1b.t Platindraht zum Gliihen briugt. Ea rotirt
dabei nicht der Hofeisenmagnet, sondern der Anker; sonst ist
dber ihre Construction bis ietzt nichts bekaoot gemaclrt. (Turner'r Elements of chemistry. 6th Edit. p. 185.)
P.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
1
Размер файла
52 Кб
Теги
ber, atmosphrische, die, elektricitt, beobachtungen
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа