close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Chemisch-pharmazeutische bungsprparate des Apothekerpraktikanten. Anleitung zur Darstellung von 102 chemisch-pharmazeutischen Prparaten. Von Walther Zimmermann. 384 S. Verlag Sddeutsche Apotheker-Zeitung Stuttgart 1939. Preis geb. RM

код для вставкиСкачать
X c u s BIchcr
inhaber und der einschl8gigen Yatente nach Landern und Uberblick iiber d e s Wissenswerte in der Wassertechnologie
Nummern geordnet. Sowobl dem technisch ah auch dem rein nach dem heutigen WisseMstande. Ein prtkhtiges Bud.
wbendmftlich interderten Bearbeiter dieses Gebietes wird
HBusliches und st8dtisches Abwasser, von F.Sierp,
das Buch dn wertvoller Berater und Helfersein. Auch der Arzt mit 180 Abbildungen, 260 seiten. Nach einem allgemciaen
odk Apotheller wird es zu rascher und griindlicher Orientierung -blick
iiber die Entwicklung. die A u f g a h und Zkle der
gern mr Hand nehmen.
K. lunkmann. [BB.45.1
Reinigtmg st88tisrhen Abwasers und der Ver&derunn. die es
d u r c h - c h d h e . mechankhe und bakteriologische Mike
K w z e 8 Lehrbuch der Phamumutbchrn Chede. Auch erleidet, werden die verschiedenen Arten der Beseitigur~gder
zum Gebrauch fiir Medidmr. Von Prof. Dr.K. Bodendorf. .%bwbser, ihre schedlichen EinfluSSe auf die Vorfluter und
X. 392 S. Verlag Julius Springer, Berlin 1939. Preis yeh. den
Verlauf der Selbstrehigung in diesen beschrieben. Auch
RM. 24.-; geb. RM. 25,80.
der landwirtschaftllc h a Vuwertung wird mt. Dar YQDem Buch liegt die bewahrte Einteilung der anorgankchen whiedenen Verfahren der Abwasaerrdnigung ist dn wdteres
Chemie nach dem periodischen System, der organiden in
ausgedehutes Kapitel gewidmet (200 Sdtm). Die Bigamrt
aliphathche, carbo- und heterocyclische Verbindungen zu- der
so verschiedenartig zusammengesetzten gewahHchea und
gruude. Eine allgemeine Einfiihrung, in der in einfacher und industriellen AbwaSSer ist u. W. biaher iibahanpt noch ntdid&hch geschickter Weise das Bauprinzip der Atome bis mals in so umfassender und in die Einzelhdten etndrlngcnder
zum Aufbou der Materie e r h t e r t werden. ferner eingestreute Weise bearbeitet worden wie von dem aus dem Schatz vielL6sungs- jahriger praktischer Erfahrung scbapfcndm Verfatmer (200 SeiKapitel allgemeiner Natur, (
zustand u. a.) ergAnzen das dem wannaziestudium angepallte ten. 74 Abbildungen) in diesan Muatawerk.
Tatsachenmataial der reinen Chemie. Das dgentliche pharmaKesselspeisewasser und seine Pflege. v m A. Splittzeut&u!h&aniache Stoffgebiet ist systanatisch eingebaut. hat gerber, mit 12 Abbildungen. 27 M e n . Dan mikn sordaaba, im Vergldch zur reinen Chemie, dne sichtlich knappere. gebiet der Technologic des Spdscwesm, M van der Schriftin manchen FAllen M andeutungmeise Behandlung erfahren. leitung anschdnend ein nur sehr knapp bcmcssena Ram
Die# BeschrlLtrhmg lp4t im Hinblick auf dne bcgrWknswerte gewahrt worden. Das Wichtigste ist indessen von dan Va*ere
ChamhAdaung der Arzneimittel. auch in bezug auf fasser. der ja selbst sch6pferisch sdt Jahren dieses Gebiet
Reinhdtsprthq und Wertbestimmung, den Wunsch offen. entwickelt hat und der sdn anerkannter Fiihrer M. in gebei dner Neuauflage nach dieser Richtung hin eine Bweiterung drAngtester Form in diesen 20 %ten gesagt worden. Auch
VorZllllehmCIl.
diesu Teil bietet eine sehr wertvde Bereichenu~gd a TechnoDer Vorachlag SOU in k e h r Weise den Wert des klar logic des Wessers. Aus ihm kann Jeder Kesselbesitta die
gefdten und flfiasig gncweknen Wakes M e n . Es wird heutigen in der Prads bewahrten Methoden zwdm&Biger
sich Freunde errrerben und dem pharmazeuten, a b a auch dem Spekwasserpflege und KeseclMhnurg erlanen.
chemisch i n t e r d a t m Mediziner bei der Erwerbung der GrundDeutsche Gesetzgebung iiber Wasser. von Oberlagen Mr ein eingehendens Studium der pharmazeutisrhen landesgerichtspr&ddent i. R. Dr.H. Holthtbfer,Berlin (20 Sdten).
Chemie von Nutzm sdn.
H. Le&rdl.
[BB. 38.1
Iler angefiigte Abril) des geltenden Wasserrechtes bringt,
Chexni8ch-p-e
ubungapriporrrte dea Apo- weit es sich um Rdchsge#tzc handdt, die zllfzdf geltenden
thekerpmktlknuten. Anldtung zur Darstellung von 102 Besthmungen. In dem Teil vom ,,Werdenden RdchsrechV'
chc?niach-@mnazeuthchen PrBparaten. Von Walther sind vor allem die Rechtsgndsatze, naeh denen das neue
Zimmermann. 384 S. Verlag Stiddeutsche Apotheker- Wassergeaetz fiir das neue Deutschland gewhaffen whd, entwickdt. Ein k b l i c k fiba die noch in Kraft befindliche
zdtcmg. S t ~ 1939.
m Pr& geb. RM. 13,-.
Gcsetzgebung der Lander baiieltaichtlgt baroadas das
DM vorkgende Buch w i l l den Apothekerpraktikanten Predbche Wassergesetz von 1913 und aeiue Abhdt?ungen.
vertraut machen ,,?nit handfertiger Sicherheit, dem Geschick, von denen namentlich das 1935 erla8aene ..Gesctz zur EinGerPtschaftenzusammenzustellen,und derchemischenFormeY.
der Rechte am Wasser" Erwahnung verdient.
Zu diemn Zwecke werden bew&hrte VorscMften. von denen schranhrng
Eln
Schrifttums\.azdChniaagantt die wertvuuen Aldiihmgen
etwa 50 sich schon im DAB.VI, Erg.-B. V oder HAB.1) finden, des Verfassers. die der wasserverbrauchenden hhutrie hocbgcgekn.
willkommen sein werden.
Die ausMhrlich gehaltenen Erlllutenrngen sind mit zahlEin gutes Sachverzeichnis mit iiba lo00 Stichw0rt.e~
rdchen Formelbildern und sttkhbmetxischen AnsatZen ver- erleichtert den praktiscben Gcbrauch des Bandes. der in
d e n . Die neben der riblichen Gleichung angewandte Dar- keinem Laboratodum und bei kdner Behthde. die mit Woesastdhmg der Reaktionen QschdDt nicht besunders iiber- sachen zu tun hat, fehlen sollte. Die Tdle des Werkea ahd
sichtlich und M gedgnet, Mge Vonatellungea iiber den Re- ldder nicht dnzeln teuflich.
Haupl. P B . 42.1
aktionsverlauf m v d t t e l n . B d h e m Hilfsbuch fiir den
Aderscheht aber beaonders bedauerlich, daD das Buch Da6 Toschenbuch Sch6nhdt der Arbeit. Zummmenneben entstellenden Druckfehlern auch recht viele sachliche
gestellt von h t o l von Hiibbenet. Mit dnrm Geldtwort
C. Sicavcrl. [BB. 37.1
Fehler und Unklarheiten aufwdst.
des Reichsamtsldters Professor Albert Speer. Valag
der Deutschen Arbeitsfront G.m.b.H.. &rtin 1938. prd,
Handbach der Lebanunittstchemie. Von A. Juckenack.
geh. RM. 2.50. geb. RM. 3.50.
E. Barnes, B. Bleyer u. J. GroBfeld. 8. Band: Wasser
Der Verfasw gibt in dieser.279 sdten starken Broschurc
und Luft. 1. Tdl: Technologic des Waters. Bearbeitet von
PI. Siap. A. SpHttgerbe~u. H. HoltMfer. 421 Abbildungen. in iiberaus ansprechender Form einen Querachnitfsbericht
745 Sdten. Verlag J d u s Springer, Berlin 1939. Preis geh. durch die erfdgrdche Arbeit. die im Sinne des Gtdankens
..Schiinhdt der Arbeit" in d q deutschen Betdeben in den
RBf. 108,-, geb. RM. 111,60.
Der Klang der Namen eines jeden der &ei Verfasser auf letzten Jahren geldstet worden Fst. Die zablreichen Bilder
ihrem besonderen Pachgebiet verbiirgt von vornherein die sind ein sprechender Beweis dafiir, daB das dem Werk voranIpistung. Vom reichen Inhalt des Tdles I, Trink- und Brauch- gesetzte Wort des Ffihras .,Sch&nheit der Arbeit M edelster
wasser. 208 sdten. 1Wt sich bei 40 Zdlen gewaMen Raumes Sozialismus" in wdtestem Umfange verstanden worden ist.
mit den aehr fiberwcnig sagen: Hydrologic als Ezinldtuag. Grundwasserarten. Andererseits geben sie im-2
allen in der Wirtschaft
TatrparcllwBseer. Bdm Hauptabschnitt Brauchwasser das sichtlich gegliederten Aus-gen
Wasser der Badeanstalten und seine Verbesserung und die verantwortkh tatigen Menschen die wertvollsten Anregungen
k#mdaar Anspriicbe, die die einzelnen Industrien an ihr und Hinweise. Wir finden hier zahlreiche gute Beispide
Waasa stellen. z. B. dk Brauerden, Brenncrden. Konserven- iiber alle Teilgebiete dieses Fragenkomplexes, wie z. B.: das
mit Futter- aukre Bild des Betriebes, der Arbeitsraum, saubere Menschen
fabriken, Mdkaclm. Holzv-betriebe
hefusw. Die Befnhrng des Wassers von H,S. im sauberen Betrieb, Anlagen f i i r Freizdt und Erholung,
und die Kunst und Kunsthandwerk im Betrieb. Einige interessante
v ~ l lt i b h GacLchen, die Au-ethoden
Isngsam- und OchndIfiltrrtiOn. Kldnfflter und Basenaus- .huegungen findet man in dem .%bschitt ,.Betriebsfiihrer
tauscher. Elektroosmose. ownbiaung,Chlorung und Katadyn- haben EinfAlle". Zweifellae wird das ganze Werk jeden vervafahren. Kurz: e h liickenloser, den Fachmann begeisternder antwortlich denltepden BeMebsffihra in wefteskm U m f w e
anregen undauch ihn EU neum EinfAllen a d dieaem tm widbtigen Arbeitsgebiet bringen.
a) Hom6opathLeherr Anodbuch.
Rarnshlh. PB. 16.1
-
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
188 Кб
Теги
1939, 102, 384, zur, zeitung, walther, chemisch, apotheke, pharmazeutische, stuttgart, preis, geb, bungsprparate, anleitung, darstellung, sddeutsche, zimmerman, apothekerpraktikanten, verlag, des, von, prparaten, pharmazeutischen
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа