close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Darstellung reiner Chlorwasserstoffsure aus unreiner rauchender Salzsure.

код для вставкиСкачать
318
X 111.
Darstellung reiner Clilorwasserstoflstiure
raucheti der Sabsaure ;
von E'rnil Z e t t n o w .
R ~ C Sunreiwr
N achdeni B e t t e n d o r ff
uns in dem Zinnchlortir ein vorztigliches Mittel zur volligeu Abscheidung des Arsens aus
rauchender Salzsaure gegebeu , ist die Darstellung reiner
Chlorwasserstoffsaure aus der kauflichen unreinen eine
leichte Operatiou und verfahre ich zu diwem Zweuke folgendermaafsen :
Die rohe Salzsaure von I,] 6 spec. Gew., welche von
Eisen frei seyn rnufs, wird, uin etwaige schweflige Saure
zu oxydiren, n i t etwas Chlorwasser oder eiuer wasserigen
Auflosuug vou Clilorkalk versetzt, bis eine Probe der
Saure nach dem Verdunnen mit Wasser Jodkalium-Kleisterpapier blaut oder eine Auflosung von Jodkalium gelb
fiirbt; alsdann fugt man auf 10 bis 12 Kilogramm der
Siiure 50,O Grm. kaufliches Zinnsalz hinzu, schtittelt um und
stellt, wenn es angeht, die Flasche mit der Siiure an einen 3.5 bid 30" C. warmen Ort. Bei dieser Temperatur
geht die Abscheidung des Arsens und die Klarung der
Saure in etwa 24 Stunden vor sich, wahrend bei gewbhnlicher Temperatur zu derselben 3 bis 4 Tage erforderlich
sind. Unterwirft mail hierauf die Saure nach Hinzuftigung von etwas Kochsalz und einer Prise scharfkcrnigen
Sandes, uin ein gleichmafsiges Sieden zu erzielen der
Destillation so erhalt man reine Chlorwasserstoffsaure.
Berlin d. 25. August 1871.
,
I)
,
1 ) Zeitschrift f. Chern. 1869, S. 493. D i n g l e r , Bd. 194, S. 253.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
1
Размер файла
49 Кб
Теги
reine, aus, darstellung, salzsure, unreiner, rauchender, chlorwasserstoffsure
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа