close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Der Nontronit ein neues Mineral.

код для вставкиСкачать
238
cbes die geneigten Combinationskanten zwisclien m R und
CL, R abgestumpft, entweder
--
2m-m’
m’R
m’
2m-l-
rn’
m’
oder -m’R
ist; eine Regel, welclie in der in diesen Annalen 18.27,
St. 3., S. 474. sub Il., gegebeuen Formel cnlhaltcn ist.
Hierbci inirfs ich arif einen Fehler aiifinerksaiii imchen, wclcher sich in Fig. 243. des Atlas zii meinem
Hnndbuchc der Mineralogie eingeschlichen, indem daselbst
die Coinbinationskantcn zwischen dcn kleincn Fliichen c
und K’ den Kanteri zwischen B7 und m parallel s e p
mussen.
VII. Der Nontronit, ein news Rfimral.
Dieses bei Nontron (wohei auch seiil Kainc) irn
Dordogne-Departeinent entdeckte Mincral, koinint daselbst
in RIangnnetz-Ncstern Tor, in Eieren, die meist sehr klein
sind, und sehr selten FaustSriike erreiclien. Es ist coinpact, stroh- oder schiin zeisiggelb, etwas grunlicli, hat
einen unebenen, inatten Bruch, ist o l d , fettis anziifiililen und sehr weicli. Es lafst sich mit den1 hagel ritzen,
niinmt beiin Reiben gegen harte Kiirper eine scliiine Politur und einen tlatzglanz an, und zeigt beiin ;\nhaucIwn
keincn Thongeruch. Ill W-asser gcworfen, sliifst cs vicle
Luftblasen aus, wird durclisclieinend an den kindern, rind
niiiiint an Gewicht zii. Erhitzt, verlicrt es Wasscr und
riithlich; gegluht, verliert es 0’19 bis 0,21 iin Ge>\icht, und dann ist es inagnetisch. Von Salzs~orewird
es nngegriffen. h c h Hrn. B c r t 11i c r’s Analj-so bcstclit
diefs Mineral aus Kieselcrde 44, Eisenoyd 29, ‘Hionerde 3,6, Talkerde 2,1, Wasser lS,7, Thon 1,2, wonnch
derselbe dicmineralo+che Formel: f i ~ ~ 2 + . 4 ~ ~ ? + l W e S ~
aufstellt (Ann.de chim. ct de phys. X X X V . p. 22.).
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
55 Кб
Теги
der, nontronit, ein, neues, mineraly
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа