close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Die chemische Zusammensetzung des Cubans.

код для вставкиСкачать
280
I
Ill
me1 Ag3As entspricht, verhalten sich die Atome des Silbers, Arsens und Schwefels zu einander wie
3:2: 6
oder wie
9 : 6 : 19;
mithin sind in dcm Xaiithokoo, wenn man die letzteren
Zablen zu Grunde legt, 2 Atome Schwefel mehr enthnltcn,
die nach der zweiten Formel init dem dritten Theil dcs
I
111
I
I,,
Ag’ As zu Ag3 As verbundcti zu seyii schcinen; wcshalb
wahrscheinlich dns reiue Rlineral aucli keinc rothe, sondern eine gclbe Farbc besitzt, und eiii selir rnerklich geriugeres specifisches Gewicht hat als das liclitc Kotligiltigerz.
VI. Die chcrnische Zusarnrnensctzung des Cubans :
con C. €1. S c h e i d h a u e r .
V o n dem Cuban (man sehe Hrn. Prof. A. D r e i t h a u p t’s Beschreibuug dieses neuen hexaedrisch spaltbarcn Kieses, in diesen Annalcn, Bd. 59 S. 325) machte
ich zwei Aualysen, die beide beinahe ganz iibereinstimmen, daber ich nicht anstehe nur die Mittclwcrthe anzugeben:
31,58
Schwefel
Eisen
42,5 1
Kupfer
22,96
Blei
Spur
100,25.
Bei der Division der entsprechenden ,Qtoinzahlen in
die gefundenen Wertlie erliSlt man die Quotieuten:
fur den Schwefel 0,172, fur das Eisen 0,123, und fiir
das Kupler 0,058, so dafs sich mithiii die Atome des
Schwefel: Eisen: Kupfer = l i 2 : 128 : 58
251
verhalten, was ziemlich iibereinstiiniiiend das Verhiiltnifs:
3 : 2 : 1
Ganz
ungezwungen
fuhrt d i e k zu der Formel:
gicbt.
iez
tcu
die Rechnung giebt liiernach :
s 33,97
Fe 4 0 , U
Cll 23,58.
W e r t h e , die von der Erfahrung nicht sehr abweichen.
uiid
A n m e r k u n g v o i i A. D r e i t h a n p t .
W e n n inan nacli ncucrcn Bestiininutigcn die Atomzalil des Eisens =350 uiid dic des SclirvcTels =200
setzt, so verhalten sich:
Schwefel: Eisen: Kupfcr =1739 : 1214 : 580
r
I
und die Berechnung giebt fur F e z +Cu:
Schwefel
35,38
Eisen
I1,28
Kupfcr
23,34
was den gefiindenen Wcrttien nlilicr kommt. Icli crlaubc
mir jedocli hinzuzulugen , daTs immer noch bci lctztercil
etwas Scliwefel fehlt und des Eisens zu vicl ist. Dic
Aehnlichkeit des Cubans init Kupferkies uud mit Magnetkies, von welclicii bcideii Mineralien cr ubrigcns bcgleikt wird, macht es wrthrscheinlich, dafs das Kupfer
I
als Cu eullialten und daCs vielleiclit die Forinel
g e 2 &u +6 I?
die richtige sey, wenn sie sclion wcniger eiiilacli ersclieint.
+
,
Uebrigens wird die obigc Forinel 2 k ’ e t C u aucli
lijr den ICupferkics arigefiilirt ( uian sehe 1\ a in in e Is b e rg
Handworterbuch, Rd. I S. 364); allein liicr wallct jedenfalls ein Irrthum ob, iridein diese Furmcl iiicht zii cten
daselbst beigeseiztcii Zalilenwcr~hcii pal‘st, welclic tleii
obigeu gleicli seyn mussen.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
1
Размер файла
69 Кб
Теги
die, cubana, chemische, zusammensetzung, des
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа