close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Die Wrmeleitungsgesetze in bewegten Medien. Erwiderung auf die ДEntgegnungФ von Herrn M. Lang

код для вставкиСкачать
Annalen der Physik. 5. Folge. Band 27. 1936
476
DGe WLWmeleitungsgesetxe in beweyten Mediem
E r w l d e r i c n g auf die ,,Entgegnur&g'(') von H e r m M . L a l z g
Von R e i m h o l d Z u p t h
(Aus dem physikalischen Institut der Deutschen Universitiit in Prag)
Auf die in der vorhergehenden Notiz von Herrn M. L a n g enthaltenen Ausfiihrungeii habe ich nur wenig zu erwidern. DaB das
von L a n g 2, behandelte Problem siniivoll und von physikalischem
Interesse sei, habe ich nie bezcveifelt und diese meine Ansiclit geht
auch aus meineri ,,Hemerkungen" 3, wie ich glaube, klar genug hervor.
Eben deshalb erschien es mir der Miihe wert, die Leser der ,.Annalen"
auf die Irrtiimer und Inkorrektheiten in der Arbeit von L a n g hinzuweisen, um dadurch zu einer neuen Behandlung des Probiems mit
verbesserten Hilfmnitteln anzuregen. Ich liatte geglaubt, mich hierbei
Iiioglichst kurz fassen zu miissen, cla ja eine ausfiihrliche Kritik der
L a n g schen Arbeit fur die Leser dieser Zeitschrift ohne Interesse
wiire. DaB Herr L a n g selbst meine dusfiihrungen so griincllich
miherstehen wiirde, wie es aus seiner Notiz hervorgeht, konnte ich
allerdings nicht ahnen. Um nur ein Beispiel herauszugreifen: I n
Punkt 3 meiner ,,Bemerkungen" habe ich doch bloB gezeigt, daB auf
Grund der von ihm selbst verwendeten Differentialgleichungen bei
korrekt niathematischer Losung des vorliegenden Randwertproblems
fur den stationbren Fall eine Ausbreitung der Warme bis ins Unendliche herauskommt, im Gegensatz zu der von L a n g angegebenen
unrichtigen Losung; ich habe also keineswegs behaup tet, daB eine
richtige Molekulartheorie der Wiirmeleitung eine Ausbreitung der
Warme bis ins Unendliche ergibt, vielmehr bloB bewiesen, daB die
Theorie von L a n g unrichtig sein muB. Ich muB demuach alle von
Herrn Lan g in seiner Notiz gegen mich ausgesprochenen Vorwiirfe,
insbesondere den, daB in nieinen ,,Bemerkungen" Widerspriiche cnthdten seien, entschieden zuriickweisen.
1) M. L a n g , Ann. d. l'hys. [5] 27. S. 472. 1936.
2) M. L a n g , Ann. d. l'hys. [a] 24. S. 393. 1935.
~
3) R. Fiirth, Ann. d. l'liys. [5] 27. 8. 256. 1931;.
P r a g , September 1936.
(Eingegangen 23. September 1936)
V e r a n t \v o r t 1 i c h: fur die Rednktion: Prof. nr. B. Griineisen, Marburg L.: fiir Anxeigen:
Bernliard v. Arnmon, Leipzig. Anzeigenannahme: Leipzig C 1, Salomonstr. 18 11, Tel. 70861.
Verlag: Jolianu Anibrosius Uartli. - Druck:Metzger & Wittig, Lripzig C 1 . DA.11170.- 111.Vj. 1930.Zur Zvit gilt l'ruinlistu 4 . Printed in Germany.
-
-
-
-
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
73 Кб
Теги
erwiderung, die, medien, lang, bewegte, auf, wrmeleitungsgesetze, дentgegnungф, von, herrm
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа