close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Enzyklopdisch Ц fundamental Ц katalytisch. McGraw-Hill Encyclopedia of Chemistry. 2. Auflage. Herausgegeben von S. P. Parker. McGraw-Hill New York 1993. 1236 S. geb. 95.50 $

код для вставкиСкачать
BUCHER
Enzyklopadisch - fundamental - katalytisch
McGraw-Hill Encyclopedia of Chemistry. 2. Auflage. Herausgegeben von
S. P . Parker. McGraw-Hill, New
York, 1993. 1236 S., geb. 95.50 $. ISBN 0-07-045455-8
Diese Auswahl der Library of Science
ist Teil der neuerschienenen funfbandigen
Reihe technischer
Nachschlagewerke
von McGraw-Hill.
Die anderen Bande
befassen sich mit
Astronomie, Technik, Umweltschutz/
Umweltschutztechnik sowie Physik.
Vieles wurde der
20bindigen 7 . Ausgabe der ,,McGraw-Hill Encyclopedia of
Science and Technology" (G. B. Kauffman, Angew. Chern. 1993, 105, 1154;
Angew. Chern. Int. Ed. Engl. 1993, 32,
1217) entnommen. und einige Artikel
wurden speziell fur den vorliegenden
Band verfal3t. Mehrere hundert signierte
Einzelbeitrage von 407 fuhrenden Fachleuten aus der ganzen Welt, einschlieBlich
mehrerer Nobelpreistrager, sind so angelegt, daD der Text auch f i r Nichtspezialisten verstandlich ist, und werden
durch Angaben uber weiterfuhrende Literatur erganzt. Neben einer ubergreifenden
Betrachtung der Analytischen, Anorganischen, Organischen und Physikalischen
Chemie behandelt dieser Band auch die
verwandten Gebiete der Biochemie, Physik, Molekularbiologie und Materialwissenschaft.
Jeder Einzelbeitrag beginnt mit einer
Definition und beleuchtet das Thema
knapp, aber vollstandig. Der Text wurde
Diese Rubrik cnthalt Buchbesprechungen und
Hinweisc auf ncue Buchcr. Buchbesprechungen
werden auf Einladung der Redaktion geschrieben.
Vorschlage fur zu besprechende Biicher und fur
ReLensenten sind willkommen. Verlage sollten
Buchatikundigungcn oder (besscr) Buchcr an
Dr. Ralf Bauinann, Redaktion Angewandte
Chemie, Postfach 10 31 61, D-69453 Weinheim,
Bundesrepublik Deutschland, senden. Die Redaktion bchllt sich bei der Besprechung von Buchern,
die unverlangt zur Rezension eingehen, eine Auswahl vor. Nicht rezensierte Biicher werden nicht
zuruckgesandt.
Aizgcw. Chern. 1994, 106, N r . 17
ausfiihrlich revidiert, aktualisiert und mit
Querverweisen versehen; er gibt den aktuellen Wissensstand beispielsweise zu den
Fullerenen, der Photometrie durch Lichtstreuung, den reaktionsfahigen Zwischenstufen sowie zu ultraschnellen molekularen Prozessen wieder (allerdings fehlen die
Stichworte ,,kalte Kernfusion" sowie
,.Supraleitfahigkeit"). Das Buch ist sorgWltig aufgemacht und ausgezeichnet lesbar (breiter Rand, leicht lesbare Lettertypen und Uberschriften im Fettdruck) . Den
Text erganzen mehrere hundert Strukturformeln, Gleichungen, Graphen, Tabellen,
Zeichnungen und Fotos, die die Erklarungen verdeutlichen. Ein 36seitiger Index (4
Spalten pro Seite) erleichtern die Infonnationssuche. Obwohl die meisten Einzelbeitrage durch Kompetenz und Genauigkeit
uberzeugen, ist unter ,,Cobalt" falschlicherweise davon die Rede, daD die Cobaltammine 1894 von Werner entdeckt worden seien, und bei der Eintragung uber
Koordinationskomplexe wird die IUPACNomenklatur von 1990 fur anorganische
Formeln und Namen nicht angewendet.
Dieses attraktive, bezahlbare und leicht
zu benutzende Nachschlagewerk ist besonders zur Orientierung fur Chemiker,
Chemielehrer, Studenten, Bibliothekare,
Verfasser wissenschaftlicher Texte und alle
diejenigen geeignet, die grundlegende und
aussagekriiflige Informationen uber den
aktuellen Stand dieser Basiswissenschaft
suchen.
George B. Kaujjinun
Department of Chemistry
California State University
Fresno, California (USA)
Fundamentals of Nuclear Magnetic
Resonance. Von J. W Hennel und J.
Klinowski. Longman, Harlow, GrolJbritannien, 1993. 288 S., Broschur
22.50 &. ISBN 0-582-06703-0
~
In ihrem Voiwort formulieren die Autoren ihr Ziel: Sie wollen die physikalischen
und mathematischen Grundlagen der
NMR-Spektroskopie einfach, aber exakt
erklaren. In gewissem Sinne haben sie damit auch Erfolg - die Frage ist nur, was
man als Grundlagen der NMR-Spektro-
VCH Verlagsgrsellschafr mhH. 0-69451 Wcnzheim, I994
skopie ansieht. Nach Meinung der Autoren handelt es sich um das magnetische
Dipolmoment (einer KompaDnadel, eines
Stromkreises, eines kreisenden Elektrons,
eines Kerns mit Spin), die Magnetisierung
einer makroskopischen Probe im thermodynamischen Gleichgewicht, die LarmorPrazession eines isolierten Spins, die
Bloch-Gleichung, die Fourier-Transformation, den Zeeman-Effekt und den Hamilton-Operator in Polarkoordinaten, die
Methode der zweiten Momente, das SpinEcho- und das COSY-Experiment.
Sicherlich sind alle diese Themen NMRGrundlagen, und ich empfinde es fast als
moralische Verpflichtung, daD jeder, der
NMR-Spektroskopie betreibt, mit diesen
Grundlagen genauestens vertraut ist. Jacek Hennel und Jacek Klinowski haben
moglicherweise die Erfahrung gemacht,
da13 zu vielen diese Grundlagen fehlen. In
diesem Fall scheint es notig, derartige
Grundlagen einfdch und exakt zu erklaren. Halt das Buch dieses Versprechen?
Es beginnt mit einem 42seitigen Kapitel
uber die Grundzuge der Quantenmechanik. Dieses Kapitel wird durch funf Anhange ergInzt, in denen beispielsweise
komplexe Zahlen und Sinus-Operatoren
eingefiihrt werden. Dies ist nun das dritte,
neu erschienene NMR-Buch, das ich gelesen habe, in dem die Autoren einerseits
meinten, sie miifiten eine Einfuhrung in
komplexe Zahlen geben, andererseits sollten ihre Leser aber die Quantenmechanik
bis zur (Spin)-Dichte-Matrix, zum HilbertRaum und Ihnlichem beherrschen. In meinen Augen ist es eine Illusion zu hoffen,
daB jemand, der eine Einfiihrung in komplexe Zahlen benotigt, dazu fihig ist, Ausfuhrungen uber Quantenmechanik zu verstehen. Deshalb fiirchte ich, daD auch das
Buch von Hennel/Klinowski denen wenig
hclfen wird: die nicht vorher eine Vorlesung in Quantenmechnik besucht haben
(und ihre Aufgaben gelost haben). Fur
diejenigen. die dies getan haben, kann das
Buch eine gute Crediichtnisstiitzesein. Vielleicht wollen sie nachlesen, wie die Quantenmechanik in praktischen Fallen exakt,
einfach und in aller Ausfiihrlichkeit angewandt wird. Ein Hauptproblem ist jedoch,
daB das Buch den Leser dabei nicht weit
genug fuhrt. Fast alle Erlauterungen bleiben auf einem lehrbuchhaften und einfa-
0044-824YlY4:~717-1867$10.00+ 2S:U
1867
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
1
Размер файла
169 Кб
Теги
enzyklopdisch, parker, mcgraw, hill, katalytische, new, fundamentals, encyclopedia, chemistry, herausgegeben, 1993, york, geb, auflage, von, 1236
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа