close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Fluorescenz-Mikroskopie. Ihre Anwendung in der Histologie und Chemie. Von M. Haitinger. Mit 36 Abb. u. 4 Tafeln. Akademische Verlagsgesellschaft m. b. H. Leipzig 1938. Preis geh. RM

код для вставкиСкачать
Die Ausnahme von der Regel: ,,CRrades A h e r verbunden
mit geradem Z" ist also nur auf die Instabilitat des Neutrons
Im speziellen Teil sind Einzelnachweise, ausfiihrliche
Angaben uber Vorprufungen, Erkennung unliislicher Riickzuriickzufiihren und nicht, wie mehrfach ge8uk-t wurde, stimde und Nachweise organischer Verbindungen und charakdarauf, da13 etwa das Protonenzahl-Neutronenzahl-Verhaltnis teristischer Atomgruppen mit Hilfe der Tiipfelmethode z. T.
vermehrt behandelt bzw. neu aufgepommen worden.
bei den Kernen C y und.By schon zu ungiinstig ware.
Insgesanit enthat die Neuauflage dieses Buches jetzt
321 ausfiihrliche und 61 orientierende Angaben iiber den NachV M C l N l UND WRSAMMLUNQRN
weis von 140 Elementen, Verbindungen und typischen Atomgruppen, sowie Hinweise und 160 Arbeitsvorschriften fiir die
DentsQe Qesellschaftfitr Hygiene.
Gsung analytischer Spezialaufgaben. (Nachweis von Verun1. Wirrsenechaftliche Tagung im Langenbeck -Virchow- reinigungen,technischeUntersuchungen,Mineralanalysen*u.a.m.)
Haue, Berlin vom 3.-6. Oktober 1938
Eine tabellarische tfbersicht iiber die durch TiipfelHauptthemen: ,,VoEk und R a s e " , ,,Stadt und Land",
reaktionen erreichbare Nachweis- und Brfassungsgrenze bildet
,.Die Erm-hrung", ,,Die Arbeil".
den Schld des Werkes.
Zusammenfassend kann gesagt werden, daR der Verfasser
Aus dem Vortragsplan.
R e i c h l e , Berlin: ,.Dee hygieniehen und w u u e d m c h a w k h e n in seiner zwanzigjahrigen persiinlichen Erfahrung und Mitarundlagen zut siohenrng der def2nftigen Tvinkwaaaerv~w8orgung wirkung seiner Mitarbeiter und Schiiler in dern vorliegenden
Deutschlandd." - K o h l s c h u t t e r . Berlin: ,,Die landwirtachaftlicl~ Werke eine wertvolle Zusammenfassung bietet, welche theoreVerwertung der Abwiieem." - F l o h e r , Berlin: ,,Konstihc&n
tisch und praktisch befruchtend und anregend wirken wird. Das
und Em&hhnmg." - Brauer, Wiesbaden: ,.QdnachaftmerBuch istaufseinem Gebiete allein d a s t e h e n d , und es bedarf
pfkgung." - H. Schroder, Miinchen: ..vber die Vitamin-B-Ver- deshalb keiner besonderen Empfehlung. R. Berg. [BB. 73.1
swgung der deutachen BeUSlkerung." - Bruns-Lemmel, Konigsberg i. Pr.: ,,uber die Vitomin-C-Vermrgung der deutmhen BedlkeAnleitung zur qualitativen Analyse. Von E. S c h m i d t
rung." - R i e t s c h e l , Wiirzburg: . , S a C k n g der Vitamin-CJ. Gadamer. 12. Auflage. Bearbeitet von Prof.
Vermrgung des deutachen Ki&."
- K a n p . Miinchen: ,,Kon.di- und
Dr.
F.
v. Bruchhausen. 115 Seiten. Verlag Julius
tution und ArbeitaEsietung.'' - T e x t o r , Berlin: ,,Volk und Arbeit." Springer, Berlin 1938. Preis geh. RM. 5,60.
H o l t z m a a n , Karlsmhe: ,,Konatitulion und nal&liche~wujaouslaee"
Der erste Teil der vorliegenden Anleitang beschreibt
Anfragen sind zu richten an die Ceschgftsstelle,
eine Reihe charakteristischer Reaktionen der wichtigeren
Berlin NW 87, Klopstockstralk 18.
Kationen und Anionen; es folgt im zweiten Teil die schflderung
des analytischen Trennungsganges: Vorpriifung, Auflhmg
Korrosionstagang
Die Arbeitsgemeinschaft auf dem Gebiete der Korrosion bzw. AufschlieBung der Analysensubstanz, Untersuchung des
und des Korrosionsschutzes, deren Federfiihrung zurzeit L6slichen, Untersuchung des S&ure-Unl&lichen,Priifung auf
beim Deutschen Verein von Gas- und Wasserfachmiinnern e. V., Anionen; ein Anhang behandelt schliel3lich die Reaktionen
Berlin W 30, GeisbergstraBe 3/4, liegt, wird die Korrwions- einiger ,,seltener" Elemente und die Grundziige h e r Trennung
tagung 1938 am 15. November 1938 in BerW abhalten. Als und ibres Nachweises. Zahlreiche iibersichtliche Schemata
Verhandlungsstoff wurde gewshlt ,,Korrosion von Regel-, erleichtern die Benutzung des kleinen Werkes; iiberall wird
MeB- und Absperrorganen". Die genaue Vortragsfolge und auf Stiirungsmoglichkeiten und ihre Behebung hingewiesen.
Das sehr gewissenhaft, zuverlgssig und griindlich zualle weiken Einzelheiten werden im Laufe des Monats Oktober
sammengestellte,
knapp gefal3te Biichlein, das durchweg auf
bekanntgegeben werden.
eine theoretische Erliiutenmg und B e d u n g der einzelnen
Reaktionen und Analysengmgeverzichtet, w
e
t sich bestensfiir
N W l B-lR
den gedachten Zweck einer reinen Laboratoriumsanl&tung,
sowie dariiber hinaus ah Ausgangspunkt und DiskussionsQualitative Analyse mit Hilfe von '"ipfelreaktionen. grundlage
fiir eine seminaristische Behandlung der qualitativen
Von Prof. Dr. F. Feigl. Dritte. neu bearbeitete Auflage
Analyse
im
Hochschulunhricht. Sein W& wiirde no& weiter
mit 27 Abb. und 43 Tabellen im Text,554 Seiten. Akadeerh8ht
werden,
wenn im Text einheiuch die heute iibliche
mische Verlagsgesellschaft m. b. H., teipzig 1938. Preis
Nomenklatur (2. B. ,,Nickel(II)-hydroxyd' s t a t t ,,Nickelohybr. RM. 28,--, geb. RM. 30,-.
droxyd' ', ,,eisen(III)-&-freies" statt ,,oxydsalzfreies'' EisenDer Umstand, daB bereits nach 2 Jahren - trotz da- salz, ,,Zinn(II)-chlorid' statt ,,Zinnchloriir", ,,Thioschwefelzwischen erschienener Konkurrenzubersetzungen in englischer sure" statt ,,Unterschweflige Stanre" usw.) Vmendung
und msdscher Sprache - eine Neuauflage dieses Standard- f a d e .
E. Wiberg. [BB. 91.1
werkes erforderlich war,ist allein ein geniigender Beweis dafiir,
welche Bedeutung die Tiipfelreaktionen inzwischen erlangt Fluoreacena-Mikro8kopie. Ihre Anwendung in der Histologic und Chernie. Von M. Haitinger. Mit 36 Abb. u.
haben. D i e haben dch, dank ihrer mannigfaltigen An4 Tafeln. AkademischeVerlagsgesellschaftm. b. H., 1,eipzig
wendungsf8hlgkeit, Einfachheit der Adiihnmg ohne besondere
1938. Preis geh. RM. 10,SO.
Apparatur, ihrer zum Teil g r o k Spezifittat nebst geringem
Materialverbrauch an Untersuchungsmaterial und Reagenzien
Der Verfawer. Oberst d. R. M a x Haitinger, der mit Mitzur Erkennung, Trennung und Rehheitspriifung eine fiihrende arbeitern verschiedener FacMchtungen selbst am Ausbau der
Kolle in der Mikroanalyse erobert.
Fluorescenzmikroskopie mal3gebend beteilfgt war, legt einen
An dem Charakter diw Werkes und dessen Einteilung zusammenfassenden Bericht Uber die bisher a d diesem Gebiete
in einen theorethhen und speziellen Teil hat dch seit der geleistete Arbeit vor. Interesse verdienen vor allem die Ausersten Auflage (1931) und der zweiten Auflage (1935) nichts fiihtungen iiber die D a r s t e l l q von Gewebselementen durch
Wesentliches geihdert.
,,Fluorochrome", das sind sehr verdiimte Liisungen fluores
Neu sind im theoretischen Teil die Abschnitte hinzu- derender Farbstoffe oder auch ungefubter Verbindungen, die
gekommen: ,,Fluorescenzanalyse und Tiipfdreaktionen", von einzelnen Gewebsteilen selektiv festgehalten werden und
,,~chkeitsbeeinflussung
durch Btschw-gseffekte"
und ein h e n ein kennzeicbnendes ,,sekun&es" Fluorescenzvermogen
Beitrag iiber: ,,Die Wirksamkeit von Verbindungen als Folge erteileri. Eine Anzahl von Farbskizzen veranschaulicht .die
bestimmter Atomgruppierungen."
-ef&higkeit
dim sehr
und ra~& durchfiibrBesonders in dem letztg-ten
Abschnitt hat der Ver- baren Arbeitsweise. So erhat man durch Behandlung der
fasser einen neuen Beitrag gdiefert, der von @Mer Bedeutung Schnitte durch &en menschlichen Gaumenbogen mit Coriist, das neue Gebiet der Anwendung organischer Reagenzien phwphh 0 (1: 1000, 1-2 min) folgendes Bud: Schleim weiter auszubauen und Fachkollegen zur Verfolgung dieses orangerot, Zellkerne
gelbgriin, Plasma - blaBgdb, queraussichtsreichen Weges zur weitera Forschung anzuregen.
gestreifte Muskeln - olivgriin, Fett - gelbgriin bis blaugriin.
Auch fiir den Organiker bietet das Werk die Moglichkeit. Hingkwiesen sei feper auf die Darstellung von Bakterien und
oqpische Verbindungen durch Tiipfelresktionenzu erkennen. Viruskorperchen durch Fluorochromierung, die Verfolgung bioWenn auch die Zahl derselben noch verhAltnismUXg gering logischer Vorgtinge mit dem Fluorescenzmikrwkop, die Anist, so ist es mu eine fiage der Zeit, da9 bei sachgemiikr wendungen in der Kautschukindustrie und zur Unterscheidung
Pflege dieses Gebietes noch viel Wertvolles in Zukunft gebracht von Feserstoffen. - Auf Tafel 4 soll es statt echte Seide
woht Acetabeide h a .
Kutzehigg. P B . %.]
werden kann.
-
-
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
1
Размер файла
196 Кб
Теги
ihre, histology, der, mit, tafeln, und, anwendungen, mikroskopom, fluorescence, preis, chemie, abb, akademische, haitinger, 1938, leipzig, geh, von, verlagsgesellschaft
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа