close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Edelmetallegierungen und Amalgame in der Zahnheilkunde. Von Ing. Ludwig Sterner-Rainer. VI und 111 Seiten mit 59 Textabbildungen. Verlag Hermann Meusser Berlin 1930. Preis geb. RM

код для вставкиСкачать
Zeitschr. hir angew.
g e r n i e , 43. J. 19301
________
dieser Stelle unterbleiben mu% Der Herausgeber hat sich auf
den einzig richtigen Standpunkt gestellt, den Mitarbeitern bei
der Behandlung der noch sehr luckenhaften Materie gro5en
Spielraum zu lassen. Nur so konnte das gro5e Werk gelingen,
welches - alles in allem - als eine hochwertige Arbeit auf
den1 Gebiete der wissenschaftlichen Bodenkunde bezeichnet
Schuchl. [BB. 46.1
werden mU5.
Edelmetallegierungen und Amalgame in der Zahnheilkunde.
Von Ing. Ludwig S t e r n e r - R a i n e r. VI und 111 Seiten
mit 59 Textabbildungen. Verlag Hermann Meusser, Berlin
1930. Preis geb. RM. .lo,-.
Das kleine Werkchen will den Zahnarzten und ihren Technikern die dringend benotigten Kenntnisse der von ihnen gebrauchten Edelmetall- und Amalgamkompositionen vermitteln,
es will eine Metallkunde speziell fiir Zahniirzte win, und es
will die notwendige Normung der Dentalgold- und Amalganilegierungen vorbereiten und fordern, Aufgaben, denen die
Arbeit auch gerecht wird.
In1 gro5eren ersten Teile werden die Edelmetalle, im
zweiten die Edelamalgame behandelt.
Allgenieine Angaben uber Schmelzen und Erstarren,
Bildung von Mischkristallen, Festigkeit, Rekristallisatioii und
Entfestigung leiten die Darlegungen uber die speziellen Legierungen und deren Eigenschaften ein. Das sehr komplizierte
und auch heute noch nicht vollig geklarte Problem der
Amalgamerhartung ist besonders ausfuhrlich behandelt.
DaB hier ein mit der Materie durch jahrzehntelange Beschaftigung intim vertrauter Fachmann zu uns redet, ist iiberall
zu erkennen, und das m c h t das Buch wertvokl und emlpfehlenswert. Es ist natiirlich unnioglich, auf nicht vie1 mehr als
100 Seiten allgemeine Metallkunde und das speziell fur den
Zahnarzt wichtige auch nur einigerma5en erschopfend zu behandeln, und so ist etwa die naheliegende Gefahr, plausible
Hypothesen als bewiesene wohl gestiitzte Theorien auszugeben, nicht immer ganz vermieden worden.
W. Fmenkel. [BB. 34.1
VEREIN DEUTSCHER CHEMIKER
Vorstande der Bezirksvereine 1930').
Bezirksverein Berlin : Geh. Reg.-Rat Pmf. Dr. R. P sc h o r r ,
1. Voruitmnder, -f 23.2.1930; Dr. S. B e i n, Berlin, Vomitaendw;
Dr. G. v o n S k r b e n s k y , Zeuthen, Direktor A. K o c h ,
Berlin, Stellvertreter; Dr. G. D i e s s e 1 h o r s t , Berlin, Schriftfiihrer; 1ng.-Chem. A. H o r I T , Berlin, Stellvertreter; Dr.
A. L e v y , Berlin, KassenNwart; R. F a n d e r , Berlin, Stellvertreter; Dr. W. A c k e r m a n n, Seehof, Dr. A. L a n g , Berlin,
I3eisitzer; Dr. S. B e i n , Berlin, Vertreter im Vorstandsrat;
Dr. 0. M a k o w k a , Berlin, Stellvertreter.
Bezirksverein Braunschweig: Prof. Dr. W. A. R o t h .
Braunwhweig, Vorsitzender; Prof. Dr. A. G e h r i n g , Braunschweig, Stelkertreter; Prof. Dr. F. K r a u 13, Braumchweig,
SchriftMhrer; DT. v o n M o r g e n s t e r n , Braunschweig,
Kassenwart; Dr. D. L a m m e r i a g , Braunschweig, Dr. W.
B iic h l e r , Braunwhweig, Dr. H. S c h i f f e r d e c k e r ,
Braunschweig, stud. chem. K a h 18, BTaunschweig, Bekitzer.
Bezirksverein Dresden: Dir. Dr. W. S c h r o t h , DresdenReick, Voreitzender; Prof. Dr. L o t t e r m 0 s e r , Dresden,
Stelhertreter; Dr. H. H e n t s c h e 1, Pirna, Schriftfiihrer;
Dr. H. S t e i n h o r s t , Dresden, Kassenwart; Dir. Dr. F u n I < ,
MeiSen, Dr. E. K e g e 1, OberloSnitz-Radebeul, Prof. Dr.
W. K o n i g , Dresden+ Prof. DT. P. K r a i s , Dresden, Prof. Dr.
H. M e n z e 1, Dresden, Dr. W. M e v e s , Oberl65nitz-Radebeul,
cand. chem. E. S c h l a d i t z , Dresden, Beisitmr; Dir. Dr.
S c h r o t h , Dresden, Dr. H. S t e i n h o r s t , Dresden\ Vertreter im Vomtandsrat; Prof. Dr. L o t t e r m o s e r , Dresden,
Dr. W. M e v e s , Oberlo5nitz-Radebeu1, Stellvertreter.
Bezirksverein Gro6-Berlin und Mark: Dr. E. B. A u e r b a c h , Berlin, 2. Vorsitzender: Dr. A. B u I3 , Berlin, Schriftfuhrer; Reg.-Rat Dr. H. D e r s i n , Berlin, Stellvertreter;
Fabrikbesitzer Phil. B u c h , Berlin, Kassenwart; Dr. E. B e c c a r d , Berlin, Stellvertreter; Dr. F. E v e r 6 , Berlin, Prof. Dr.
-__1)
447
Neue Bucher - Verein deutscher Chemiker
Vgl. Ztschr. angew. Chem. 43, 223124 [1930].
H. S I m o n i s , Berlin, Direktor Dr. Fritz W i 1 c k e , Berlin,
Dr. H. K r e t z s c h m a r , Berlin, Prof. Dr. E. T i e d e , Berlin,
Dr. W. U r b a n , Berlin, Beisitzer; Dr. Hans A l e x a n d e r ,
Berlin, Dr. E. B. A u e r b a c h , Berlin, Dr. A. B u 5 , BerlGi,
Dr. A. L a n g e , Berlin), Vertreter im. Vorstandsrat; Prof. Dr.
K. A r n d t , Berlin, Reg.-Rat Dr. H. D e r s i n , Berlin, Prof.
Dr. A. S c h a a r s c h 111 i d t , Berlin, Stellvertreter.
Bezirksverein Hessen:
Generaldirektor M. R a t h k e ,
Kassel, Vorsitzender ; Dr. A. H e 1 d , Kassel, Stelhertreter;
Dr. W. v o n B r u c h h a u s e n , Kaasel, Schriftfiihrer;
Dr. R. S c h u l z e , Kassel, Kassenwart; Stadtrat Dr. P a u l ni a n n , Kaseel-Wilhelmshohe, Vertrekr im Vorstandsrat; F. A.
S c h 1e g e 1, Kassel, Stellvertreter.
Berirksverein Magdeburg: Dr. Ernst N o 1t e , Magdeburg,
Vorsitzender; Dr. Kurt v o n L u c k ,Magdeburg, Stellvertreter;
Dr. Erwin H e 11e r , Magdeburg, Schriftfiihrer; Dr. Rudolf
W e b e r , Magdeburg, Kassenwart; Dr. Otto K e u n e , Magdeburg, Dr. Gudav M a r c k w o r d t , Wesleregeln; Beisitzer;
Dr. Ernst N o 1t e, Magdeburg, Vertreter im Vorstandsrat;
Dr. Erwin H e 11 e r , Magdeburg, Stellvertreter.
Bezirksverein Niederrhein: Dr. W. W e 1 t z i e n , Krefeld,
Vorsitzender; Dr. A. H e c k i n g , Krefeld, Stellvertreter; Dr.
0. L o e h r , Uerdingen, Sohriftfiihrer ; Dr. H. S t o c k rn a n n ,
Uerdingen, Stellvertreter; Dr. F. S t r o h 1e i n Diisseldorf,
Kassenwart; Dr. H. S a n d ku h 1, MeererbuschcBiiderich,
Dr.-Ing. E. G e r s t e n , Diisseldorf, Beisilzer; Dr. W.
W e 1 t z i e n , Krefeld, Vertreter im Vorstandsrat; Dr.
C. F 1e is c h h a u e r , Duweldorf-Oberkasl, Stellvertreter.
Bezirksverein Oherrhein: ProE Dr. H. M a r k , Ludwigshafen, Vorsitzender; Prof. Dr. G. v o n H e v e s y , Freiburg;
Prof. Dr. K. F r e u d e n b e r g , Heidelberg, Stellvertreter;
Dr. E. R a b a l d , Mannheimb Schriftftihrer; Dr. R. B r u n s w i g , Mannheim-Rheinau, Kassenwart; Dr. Eduard K 6 b n e r ,
Mannheim, Dr. H. G e i g e 1, Mannheim; Prof. Dr. H. M a r k ,
Ludwigshafen, Vertreter im Vorstandsrat; Dr. E. R a b a 1d ,
Mannheim, Dr. Martin F 1e i s c h m a n n , Mannheim, Stellvertreter.
Bezirksverein Oberschlesien:
Dr. Hermann M o h r ,
Beuthen, Vorsitzender; Apothekenbesitzer Dr. Paul S k r z i p i 0 t z , Hindenburg O./S., Stellwrtreter; Dr.-Ing. Lud,wig v o n
L y n c k e r , Hindenburg O./S., Sohriftfiihtrer; Dr. Erich B i e r 1i n g , Wilkie-Hlajdwki', Stellvertreter; Karl T a u 9 s i g , Gleiwitz, Kassenwart; Dr. Hermann M o h r , Beuthen, Vertreter im
Vorstandsrat; Apothekenbesitzer Dr. Paul S k r z i p i e t z ,
Hindenburg O./S., Stellvertreter.
Bezirksverein Rheinland: Dr. Hem. 0 e h m e , KolnKalk, Vorsitzender; Dr. Ph. N a o u m , Schlebusch, Stellvertiater; Dr.-Ing. Hans R a s q u i n , Koln-Miilheixq Schriftftihrer;
Dr. Ernst T i e t z e , Koln, Stellvertreter; Dr. Friedr. G r o D m a n n , Koln-Kalk, Kameenwart; Dr. Herm. 0 e h m e , KolnKalk, Dr. Jos. W a g n e r , Koln, Dr. R o c h a - S c h m i d t .
13onn, Vertreter irn Vorstandsrat; Dr. H. G o r k e , Koln, Dr.
Luise R e u v e r , Koln-Miilheimb Dr. Robert W i z i n g e r ,
Bonn, Stellvertreter.
Bezirksverein Siidbayern: Prof. Dr. H. B u c h e r e r ,
Miinchen, Vorsitzender; Dr. J. H e 5 , Miinchen, Stellvertreter; 0b.-Reg.-Rat DipL-Ing. Th. N i e d e r 1a n d e r , Dachau 2
b. Munchen, Schriftftihrer; Chemiker G. B u c h n e r , Miinchen,
Stelhvertreter; Dr. H. P i e r s t o r f f , Burghausen: Kassenwart;
Prof. Dr. H. B u c h e r e r , Miinchen, Vertreter im Vordandsrat; Dr. J. H e 5 , Miinchen, Stellvertreter.
Bezirksverein Thiiringen: Dr. H. T h i e n e , Jena, Vorsitzender; Pro!. Dr. H. P. K a u f m a n n , Jena, Stellvertreter;
Dr. Theo F r a n t z , Jena, Schriftfiihrer; Dr. M. K e l l e r ,
Jena, Stellvertreter; Direktor R. G r i m m , Jena-Goschwitz,
Kassenwart; cand. chem. W. S p e c h t , Jena, Beisitzer.
Ortsguppe Chemnitz: Prof. Dr. P. B. R o t h e r , Chemnitz,
Vorsitzender ; DipLIng. G. L ii t z k e n d o r f , W i t t g e d o r F ,
Stellmwrtreter; Dr. 0. R a m! m s t e d t , Chemnitz, Schriftfiihrer;
Dr. F. E. D o 11 f u s , Chemnitz, Kassenwart.
Ortsgruppe Gottingen:
Prof. Dr. Dr.-Ing. e. h. A.
W i n d a u s , Gottingen, Vorsitwnder; Geh. Reg.-Rat Prof. Dr.
G. T a m m a n n , Gottingen, Stellvertreter; Prof. Dr. G.
J a n d 8 r , Gottingen, Schriftfiihrer; Priv.-Doz. Dr. Erich
Ad a n e g o 1d , Gottingen', Stellvertreter; Priv.-Doz. Dr. Fritz
K o g 1 , Gottingen, Kassenwart.
~
.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
172 Кб
Теги
der, rainer, 111, mit, hermann, und, ludwig, preis, meusser, geb, textabbildungen, zahnheilkunde, edelmetallegierungen, sterner, verlag, seiten, amalgame, ing, 1930, von, berlin
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа