close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Eine neue Entstehungsweise von Klangschlgen.

код для вставкиСкачать
753
11. Brie rzeue .Entutehwngsweise vom E Z a n g sehlagen; v o n G. A t h a n a e i a d e s .
a) Man nimmt zwei offene Lippenpfeifen, welche vermittelst eines Blasebalges
einen Klang von derselben Hohe
erzeugen, und fuhrt durch das
offene Ende einer derselben eine
schmale, von oben nach unten gerichtete Gasflamme von 6-8 cm
Lange ein. Dringt die Flamme
2-4 cm ins Rohr hinein, so beginnt die Erscheinung der Klangschlage (Battements), welche um
so haufiger werden, je tiefer die
Flamme in das Rohr eindringt
(Fig. 1).
b) Noch auf eine andere Weise
kann man Klangschlage durch die
Flamme erzeugen. Man bringt dieselbe senkrecht ausserhalb des einen
Fig. 1.
Fig. 2.
Rohres sehr nahe an dessen Oeffnung, aber unterhalb des unteren Randes, und sofort fangt
die Erzeugung von Klangschlagen an (Fig. 2).
J e tiefer von dem unteren Rande abwarts wir die Flamme
bringen, desto haufiger werden diese Klangschlage; dieselben
werden jedoch nicht hervorgebracht , wenn die Flamme oberhalb der Rohroffnung gestellt wird.
ftl
T
I
(Eingegangen 14. October 1900.)
Annalen der Physik. IV. Folge. 3.
48
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
43 Кб
Теги
entstehungsweise, eine, von, neues, klangschlgen
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа