close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Einige Bemerkungen ber den Donner das Riechen der Metalle und das Knallsilber.

код для вставкиСкачать
v.
BINIGE BEMERIWKGEN
iiber d e n D o n n e r , d a s R i e c h e n J e r M e t,alle. u n d dus. K n u ~ f J i l b e r .
eiiiq,m, B r i e J c d ~ s , ~ . c . , rD,
r nRaEcljig, G e n e d
e
r
k
u
r
f
ii
c hj'i f c' ;,c it A r.1
S
t
a
b
s
i
n
e
d
i
c
t
i
s
r
inee, an d e n Hersusgebsr.
AU,S
-
. ,
,4re,srdpn,.den Aten Mirr 1806.
-Ohm die .Elire 1h~erl.Bekinntfchaft.zu haben,
wagt es, ein Freuncl der. Phylik, Ihoen-einen .klei.,
.nee Beitrag fi\r 1hre.Annaltn.der Phyfikzu 'liefern.
j f t tlieler Beitrag a u c h vidleicht fehr onbetleutend;
.fo kijrjnte et,doch .bei'andern, welche mehl: Zeir
.und Beruf.lraben, fich. init J e r Naturkunde zu be.icch~ftjgen,. A s eine Veranlaffuog zu weiiern. Prhf u pg e 11 nicht u owvillk om men,Fey n.
Bei. G,elegenheit einet. Recenlion eines .Handbqclqdey PbyGk fand. ich. .die Ae'ufserungj: dqfs. die
Jhklirung, .wohet, das R,oClen Lei. dpm Donner .kommg,, ,qoch vielen Schnierigkeiten'onterworfen.lev.
B u n liatte ich mir'l #&elbe: fcbon- h g f t bei m-i,
felbft auf, eiae .Art e r l t l h t , die mir f@i.natfirlich
.fcl,leint;: clak 'ich niich. f e h r , wunderte,: .wje,man
nicht ~ o o g l e i c l ~ ~ d aveifallen
r~uf
konnte.
Das Kollen des Dontiers riihi-t , meher-Ueberzeugung r m h , her:. I. von der verl'chiedenen mri!'t
fellr bctrachtlichen. Liinie des ~ i t d t d d s ;2. V O I I
der’verfchiedhnen StHrkc des Strahls in verfchiedenen Stellen feiner Bahn; vielleicht aucli.3. von d e r
Verrchiedenheit der Kijrper, welche derlelbe in fcinein Laufe trifft.
Die Lioge des Blitzftrahls mrcht, dafs der Knall
von demfelben nicht von allen Theilen Ceiner Bahn
zuglcich ins Ohr des Beobachters kornmen kann.
firan iieht a m Horizonte oft Blitze in d e r Lange von
einer Stunde Weges durch die Wolken fortlaufen;
man fielit fie von d e r E r d e bis in’die hiichften Wolk e n Gch oerlieren, u n d in rnehrere Aefte zertheiIrn. Von allen den verichiedenen Punkten k a n a
der Schd1 nothwendig nur aach und nach zum Ohre
gelangen; je nachdeiii fie weiter und hoher liegen.
D e r Blitz zeigt auch nicht in allen Theilen iein e r Bahn gIeiche Starke, befonders wenn e r fich in
rnehrere Aefte theilt. Sind nun diinnere vertheilte
AeCte nzher alr d e r vereinte Strahl, fo wird d e r
fchwachere Donner zuerlt gehiirt und der f t i r k e r e
Schlag fpdter nachkommen.
Wahrfcheinlich ift es auch nicht eiaerlei, oh
&r Blitz in feinem Laufe dichtere Regentropfeo
oder dilnnere Wolken , ocler von beiilen freie Laft
durcliftromt. D a s Walfer wird von einern ftarken
elect ri rch en Strom e wahrfch einlicli in Da rnpf oder
Gasarten zerfetzt, und dies iollte wohl bei d e r
Schnelligkelt, womit es gefchieht, den Knail dcs Blitzes verftarkcn. Doch ift es mir zuwcilen vorgckonim e n , als ob ein Blitz, tler durch freie Luft filirt,
lieftiger knalle, als d e r in dicken Regenwolken. Es
Y 3.
inag nun damit iich verhalten wie es wiII, fo lakt
tich doch, nicht anders vermuthen, als dafs d e r Blitz
in einetn oder dein anclern Falle eine ftarkere Explolioii verurfaclit , und darnach wird tcli auch 4er
fortlaufende Schall voin Blitte bald ftlrker , bald
fchwjcher ausnehmen.
. Andere Urfachen kann ich r b n dem Rollen der
Donners nicht annehnien. Denn e i n Wiederhall von
Bergen ilt Ein Mahl in ebenen Gegenden gar nicht
vorbantlen; uad rnofste zweitens in den Gegenden,
w o er ift,' iminer einerlei Epho geben, was der Erfahrung zawider lauft. D i e Wolken aber, als lockere Dunftmaffen, k6ianen unmaglich ein Echo
gewihren.
Ein anderer Gegenftancl, welcher mir genauer e r Unteifuchung der Phyfiker werth zu feyn
fcheint, ift das Riechen &t Mecalle, z. B. des Eifens, d e s Zinks, und vielleicht mehrerer.. Ich u n d
inelirere andere haben an den genannten beiden Metallen, befonders wenn fie warm find o d e r gerieben werden ; einen eigtbtharnlichen Geruch bernerkt. Meines Wiffens hat man aber nocb nie an' genomrnen , dafs beide Metalle, fo lange iie nicht
in eineo hohen Grad von Hitze gebfacht werden,
verdaiapften. Sollten fie alfo nicht ohne Ausdampfung in einer gewiffen Entfernung auf die Geruchsnerven wirkea kijnnen? Und w l r e dies nicht ein
Eeweis von einer actione itr difians ,.die in iltern
Metapliyliken fo gaaz willkilhrlich abgelaugnet
ward? Dafs ilbrigeno die meiltan ftark riechenden
$&per such wirklich verdarnpfeo und dadurcll ihre
Einwirkung vermehren, .thuf nichts zur Sache.
Meiiies Erachteas verdienten doch Uber die Ausdiln-'
ftung des &fens und Zinks Verfuche angeftellt . z u
werden.
En(Ilicb- biitte ith aoch einige Bemerkungen
dber das von B r u g n a t e 111 erfundene Knall/ilber
Ihnen mitzutheileri. Es geh6rt diefe Subftanz unter
diejenigen , die Gch aufserordentlich leicht entzilnden. Ein leichtes Reiben auf barten 1(6rpern, vorznglich Steinen, ein Schlag mit dem Hammer und
d e r fchwiiohfte e l e c t d c h e Funko entzondet es fogleich. Wenn man etwas davon auf einer Melferf?itze dem Copductor einer gewiihnlichen Electrifirmalchine niibert, entzandct es ficli in der Entfern u n g VOQ e i n w balben; drei Viertel oder einer
ganzen E l k , ie nachdeni d e Conductor
~
itark geladen ift. Einftmahls entziindete licb fogar eine kleine
Portion, a h ich ein Glas, worm Ge anhing, ilber
einer harenen Deoke auf einem Tifche hiofchob.
Die Gewalt, wamit diefe Subftanz w i r k t , ift tiemlich heftig und kornmt dsm Knallgaltf~fehr nahe.
Die DSmpFe, welche es bei der Entzikndung verbreitet, erregen leicht Kiden und Uebelkeit. Aus
allen diefeR Urfachen ilt CE fehr sathwendig, auf d t vorRchtig mit diefern Praparate umzugehen.
-
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
135 Кб
Теги
ber, knallsilber, donner, der, metally, rieche, bemerkungen, den, das, einigen, und
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа