close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Einige Nachricht von andern Arbeiten Proust's aus der Pflanzen- und Thierchemie.

код для вставкиСкачать
Arbpiten
- umd
Z c h liabe eine neue Art v o n Zcccker in tier
Wein-
c
297
1
a b e t d i e s fejnen Geruch, feinen Gefchmack etc. Mi$
Salpeterfiiure beliandelt , wird d e r Honig g a n z zu
Sauerkleefaure, indefs die h!hnna bei einer f d c h e n
Behancllung S c h e e 1e ' s Milchzuckerlaure giebt.
Arabifches G u m m i u n d Traganth enthaltenKZeher. Ich weifs nicht, ob ich ihnen i n meinen vorjgen Briefen gcfagt habe, dafs auch in der Gerfte
Kleber vorhanden i f t , welcher i n den Hefen erfcheint.
So auch i n den fllfsen u n d bittern Manileln, irn Cacao etc.; dagegen die Kartoffeln keinen
Kfeber elithalten; ein Grund, warum fie niemalils
blPhen. Die Jlandelmilch ift thierifcher Kiifeftoff,
(caJeurn animal,)an O e h l gebundcn, mit einem fehr
geringen Ant!ieile G u m m i uncl etwas Zucker.
Ich habe den beften chinej@zen Tu/& zerlegt,
iind rtario weiter nichts gefunden, aIs Kufs, (noir de
einen tliierichen Leim uod eiii wenig Kampher. ,Aus Kufs, (preparc lo potafle,) und Leim h3b e ich darauf felbft T u f c h bereitet, d e n die Mitgliecler unfrer Akademie fdr. beffer als allen chinefilchen , den fie noch verfucht, erkiart haben.
Sagcn Sie V a u q u e i i n , dafs d e r HarnfiofJ
(urie,) in Clem Zuftmde, i n welchem cr und F o u r c r o y ihnunterfuchthaben, kein einfacherStoff,fond e r n ein niit Ainmoniak gefsttigterift. Er b r a u c h t n u r
SchwefelTaure hinzututhun, fo fcheidet fich das Amnioniak ab. D e r Harnftoff, der d a n n zurikkbleibt,ift
inders i m m e r noch durch ein Harzgefarbt, wovon ich
i h n bis j e t z t n o c h n i c h t ZIJ befreien vermocht habe.
ern&,)
Anna].
>
d. Phyfrk. B. 15. St. 3. J. 1303,St.
XI.
U
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
77 Кб
Теги
pflanzen, der, aus, thierchemie, proust, andere, einigen, nachricht, von, arbeiten, und
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа