close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Ergpnzung zu der Arbeit von H.

код для вставкиСкачать
640 2rganru7i.q zu der Arbeit von
FX Schuh,
Demotistration etc.
Es sind zur Bestatigung meiner Formeln genciu dieselbrn
Messungen anzustellen, wie zur Bestiitigung der Heydweillerschen Formel.
Richtig ist meine Formel im Sinne der Maxwellschen
Theorie.
Die Messungen des Hrn. Rensing kijnnen infolge zu
grofier Ungenauigkeit nur iiber die GroSenordnung der in
Betracht kommenden Grofien Aufscblub geben, wie unter
anderem z. B. die Tatsache lehrt, dafi er aus folgenden eigentlich gleich sein sollenden Zahlen das Mittel nimmt (p. 375)
12,6
44,4
21,4
51,l
Da ubrigens E' und (r von H etwas abhangig sind, hitte
ich besser getan, in meinen friiheren Qleichungen diese GroBen
mit unter das Integralzeichen zu stellen; so bedeuten sie
Mittelwerte im betrachteten Intervall der H. Die jetzt umgeformten Formeln sind von dieser Ungenauigkeit frei.
Tubingen, Physik. Institut, 6. Juni 1904.
(Eingegangen 7. Juni 1904.)
Erydmxwng x u der Arfieit v m H. Sahmh,
xur D e m o n s t r a t i o m osx2LLatoriucher P L a s c h n mt Ladurngern.
Seite 205, Zeile 3 v. 0. den Zusatz einzuschalten:
,,Bei derartig groSen Amplituden fallen dann die Maximalelongationen der ersten grol3ten Schwingung auBerhalb des
Fluoreszenzschirmes, die der zweiten oder dritten (je nach
der Dampfung) und alle folgenden in ihrer ganzen Ausdehnung
auf denseIben. Zur Demonstration ist es zweckmaiBiger, kleinere
Amplituden zu nehmen, bei denen auch die erste gro6te
Schwingung schon vollstandig auf den Fluoreszenzschirm fhllt."
(Eingegmgen 16. Juni 1904.)
.
__
I h c k von Metager & Wittig in Lcipzig.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
5
Размер файла
57 Кб
Теги
arbeits, der, ergpnzung, von
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа