close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Reichstreffen der Deutschen Chemiker.

код для вставкиСкачать
ANGEWANDTE CHEMIE
5 0 . J a h r g a n g , N r . 3 1 , Seiten 605-678, 3 1 . Jula 1 9 3 7
REICHSTREFFEN DER DEUTSCHEN CHEMIKER
FACHGRUPPE CHEMIE IM NSBDT
6. BIS 10. JULl 1937, FRANKFURT (MAIN)
IN VERBINDUNG MIT DER SO-JAHR-FEIER DES VERElNS DEUTSCHER CHEMIKER
UND DER ACHEMA viii (AUSSTELLUNG FUR CHEMISCHES APPARATEWESEN)
2. BIS 11. JULl 1937
Das eigentliche Reichstreffen fand vom 6. bis 10. Juli statt. Die Teilnehmerzahl betrug 4100, davon waren aus dem
Ausland 166. Mehrere Tage vorher schon begann, anschlieknd an die Eroffnung der Achema V I I I , eine Reihe wissenschaftlichtechnischer Organisationen zu tagen.
Am 2. Juli wurde die Achema VIII, die bekanntlich unter der Schirmherrschaft von Generaloberst Giiring stand,
feierlich eroffnet.
Am 3. Juli fand die Internationale Normungstagung auf dern Gebiet der Korrosion statt (veranstaltet von der Uechema,
Deutsche Gesellschaft fur chemisches Apparatewesen e. V., und der Gesellschaft fiir Korrosionsforschung und Werkstoffschutz im VDCh). Vom 1. bis 4.Juli tagten der Deutsche Azetylenverein und der Verband f i i r autogene Metallbearbeitung.
Am 5. Juli fand, gemeinsam mit der nechema, die Tagung der Gesellschaft fiir Korrosionsforschung und Werkstoffschutz
im VDCh statt, am 6. Juli die Hauptversammlung der Dechemal).
Vom 4 . 4 . Juli fand unter dem Motto ,,Ueutsche Landwirtschaftschemie'' eine Gemeinschaftstagung der Reichsarbeitsgemeinschaft ,,Landwirtschaftliche Chemie" des Porschungsdienstes, der Fachgruppe ,,Landwirtschaftschemie' ' im VDCh, der
neutschen Rodenkundlichen Gesellschaft und des Verbandes Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungsanstalten statt 2 ) .
Vom 5. bis 6. Juli tagte gemeinsam mit der Sektion neutschland des Internationalen Vereins der Cherniker-Coloristen
und der Pachgruppe fiir Prirberei- und Textilchemie im VDCh der Verein Deutscher Frirber28), vorn 5. bis 7. Juli die neutsche
Kautschuk-Gesellschafts).
Sondertagungen hielten weiterhin ab: die Fachgruppe fiir Chemie der Kunststoffe im VDCh gemeinsam mit dem Pachausschul3 fiir Kunst- und P r a t o f f e beim V D I und den1 AusschuB fiir Isolierstoffe beim VDE am 6. Juli') und die Fachquppe
fiir Wasserchemie im VDCh am 6. und 8. Juli6).
DIENSTAG, DEN 6. JULl
MITTWOCH, DEN 7. JULl
10.30 Uhr:
9 Uhr:
Sitzung des Kleinen Rates
im Hotel Frankfurter Hof.
(Bericht s. S . 654).
14.30 Uhr:
Bcsprechung der Vorstiinde
aller in der Pachgruppe Chemie des NSBDT zusammengeschlossenen Verbbde und Fachgebiete, die an der wissenschaftlichen Tagesordnung beteiligt waren.
15.30
uhr:
Sitzung dcs GroBen Rates
im Hotel Frankfurter Hof.
(Bericht s. .S. 655).
Allgemeine Sitzung im Schumann-Theater3
Eroffnungsansprache des Vorsitzenden des VDCh, Prof.
Dr. Paul D u d e n , Frankfurt (Main).
h s c h l i e k n d wurden die
Ehrungen
bekanntgegeben (s.
s, 606).
Anschlieknd sprachen Reichsorganisationsleiter Dr.
R. Ley, der Reichswalter des NSBDT, Generalinspektor
Dr. T o d t , und alsVertreter des Reichs- und PreuLMinisteriums
fiir Wissenschaft; Erziehung und Volksbildung und als Vertreter der Toharm-Wolfeanv-Goethe-Universitiitzu Frankfurt
a -Main D&an Prof. Dr. R a j e w s k y . Fur die iibrigen Vereine
des NS-Bundes Deutscher Technik sprach Oberregierungsrat
K . St antien,
Die Kundgebung endete mit einem Ausblick und SchluWwort des kWtigen Vorsitzenden des VDCh, Dr. Karl M er c k ,
' 3 . 2
20 Uhr:
BegrUBungrabend im Palmengarten.
Ansprache des Vorsitzenden des Ortsausschusses, Direktor
Dr. t e r Meer.
l)
Ausfiihrlichere Berichte iiber diese vorerwahnten Ver-
mstaltungen erscheinen in Heft 33/34 der ,,Chemischen Fabrik".
') Bericht s. S. 644.
**) Bericht s . S.650.
') Bericht erscheint demnachst in dieser Ztschr.
*) Bericht-s. S. 637.
5 ) Bericht S. S. 641.
d r ~ w a s d : c Chemie
I?.JaArg. 1957. Nr.3 1
Darmstadt*
6) Ausfiihrlicherer Bericht iiber die Allgemeine Sitzung vg1.
Dtsch. C h e d e r Nr. 6.
605
Besicht Reichatreffen Frankfurt ( M a i n )
Nach einer kurzen Pause schlossen sich die beiden Pestvortrage an:
Prof. Dr. W. N o d d a c k , Freiburg: ,,Der Kohlenstoff i m
Haushalt dev Natur"l) und Prof. Dr. Q u a s e b a r t , Berlin:
,,Chemische Technik i m Gebiet der 5 . Dezimale." (Referat S.
S . 607).
15-18
TJhr : Zusammenfassende Fachvortrtige
im Schumann-Theater.
13.30 TJhr: Empfang i m BUrgersaal des Rathauses
der fiihrenden Vertret& der am keichstreffen beteiligten
Organisationen durch Oberbiirgermeister und PreuB. Staatsrat
Dr. K r e b s mit anschliekdem kleinen Essen.
20 Uhr:
Rbmerberg-Festspiele
,,Die Verschworung des Fiesko zu Genua".
FREITAG, DEN 9. JULI
Prof. Dr. H. von E u l e r , Stockholm: ,,Co-Enzyme"
(Referat s. S . 607). - Prof. Dr. W. Klemm, Danzig:
,,Neuere Probleme dev anorganischen Chemiea). - Dr. H. BBhr,
1,eunawerk: ,,Fortschvitte i n der deutschen Schwefelerzeugung
unter besonderer Berucksichtigung des Katasulf-Verfahrens."
(Refvat s. S . 608.)
V o r m i t t a g s und n a c h m i t t a g s : Fachsitzungen
im Saalbau und Volksbildungsheim.
20
uhr:
Geselliger Abend
im Kurhaus Bad Homburg mit Feuenverk, Konzert und Tanz.
20
uhr:
Rbmerberg-Festrpiele
,,Florian Geyer".
SAMSTAG, DEN 10. JULI
9-12
V o r m i t t a g s u n d n a c h m i t t a g s : Fachsitzungen
im Saalbau und Volksbildungsheim.
13.15 T:hr:
Ausflug nach RUdesheim,
von dort Rheinfahrt, um
20 TJhr:
Geselliges Beisammenrein
7)
Ausfiihrlich erschienen in dieser Ztschr. 60, 505 [1937].
Ausfiihrlich erschienen ebenda 60, 524 [1937].
TJhr:
Fachsitzungen .
im Saalbau und Volksbildungsheim.
DONNERSTAG, DEN 8. JULI
im Kurhaus Wiesbaden mit E'euerwerk, Konzert und Tanz.
EHRUNGEN:
Dr. Alwin Mittasch. Heidelberg, wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Die Urkunde lautet:
Der Verein Deutscher C h e d e r ernennt in seiner 50. Hauptversammlung zu Frankfurt (Main) am 7. Juli 1937
Herrn Dr. .Dr.-Ing. e. h. Dr. agr. h. c. Alwin M i t t a s c h
Heidelberg
in Anerkennung seiner hervorragenden Verdienste urn die
theoretische und experimentellevcrtiefung unserer Erkenntnisse
auf dem Gebiet der Katalyse und in dankbarer Wiirdigung
seiner unserem Fach gewidmeten literarischen und sozialen
Tatigkeit zum Ehrenmitglied.
Dr. Carl Krauch, Berlin, wurde die Ehrenmitgliedschaft
verliehen. Die Urkunde lautet :
Der Verein Deutscher C h e d e r ernennt in seiner 50. IIauptversammlung zu Frankfurt'(Main) am 7. Juli
Herrn Dr. Carl K r a u c h
Ludwigshafen/Berlin
fiir seine Verdienste u m den Ausbau der g r o k n fiir unsere
Rohstoffwirtschaft grundlegenden Hydrierungsprozesse und in
Anerkennung seines Einsatzes-fiir die Pflege der Forschung
im Vierjahresplan zum Ehrenmitglied.
Die Emil Fischer-Denkmiinze wurde verliehen Prof: Dr.
G . Domagk und Dr. J. Klarer. Die Urkunde lautet:
Der Verein Deutscher C h e d e r verleiht in seiner
50. Hauptversemmlung in Frankfurt (Main) 1937 den Herren
Prof. Dr. G e r h a r d Domagk und Dr. Josef K l a r e r
Wuppert&Elberfeld
fiir ihre Verdienste auf dem Gebiet der experimentellen Chemotherapie und fiir die M r a g u n g der gewonnenen Erkenntnisse
auf die Heilkunde die Emil Pischer-Denkmiinze.
In erfolgreichen Forschungen a d dem Cebiete der Kokkeninfektionen gelang h e n die Auffindung der iiberragenden
Wirksamkeit der Verbindungen der Prontosilgmppe, wodurch
neue Moglichkeiten der Bekampfung lebenbedrohender Streptokokkenerkrankungen erschlossen wurden.
Der Carl Duisberg- Gdiichtsnispreis wurde Prof. Dr.
H. Brintzinger, Jena, verliehen. Die Urkunde lautet:
Der verein Deutscher Chemiker verleiht in seiner 50.Hauptversammlung in Frankfurt (Main)
Herrn Prof. Dr. B r i n t z i n g e r
in Jena
fiir seine Untersuchungen iiber Dialyse und deren Verwendung
zur Konstitutionsermittlung geloster Stoffe den Carl DuisbergGedachtnispreis.
Prof. Dr. E. Spiith, Wien, wurde die 1,iebigDenkmiinze
verliehen. Die Urkunde lautet :
Der Verein Deutscher Chemiker verleiht in seiner 50. Hauptversammlung in Frankfurt (Main)
Herrn Prof. Dr. E r n s t S p a t h
in wien
dem hemorragenden Synthetika, der in aj8hriger Arbeit
das Gebiet der Alkaloide und Cumarhe weitgeh-d aufgekltkt
und durch gl-ende
S y n t h a *ert
hat, die LiebigDenkmiinze.
Angcwoandte Chemie
6 O.Jahrg.1937. Nr.3 1
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
3
Размер файла
185 Кб
Теги
deutsche, reichstreffen, der, chemiker
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа