close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Eine besondere Art der Auflsung des Jods bei Gegenwart gewisser SUssstoffe.

код для вставкиСкачать
Explosive Nischmrg.
Spec. Gewicht
- liesoiiderc
Art der Aufliisung des Jods.
100 Theilc enthulten
bei O0 C.
12s
100 Theile ciithalten
bci I s o C .
H 0,s
0:I
YO 5
SO5
HO,SO
15,0
38,G
36,5
42,6
47,1
44,4
40,4
38,O
48,6
41,7
46,l
39,5
50,7
43,5
41,14
48,O
52,9
45,3
42,9
504
55,0
4'45
47,l
51,9
57,3
49,l
46,3
54,0
59,6
51,l
48,2
56,2
61,7
50,O
58,4
52,9
64,5
53,l
603
53,3
67,5
54,2
63,2
5i,9
70,6
56,i
66,2
60,j
74,4
1,440
59,l
63,8
G9,O
78,4
1,454
72,2
67,2
61,9
83,0
71,l
65,2
1,170
76,l
87,1
1,18.5
68,7
80,2
747
9d,6
1,501
7-44
79,4
84,5
96,0
82,3
88,P
1,516
75,8
98,0
1,524
840
77,6
90,5
100,0
1,530
79,O
94,2
85,71
1,533
92,7
79,s
1,541
81,4
95,O
83,4
1,549
97,s
1,559
85,71
100,o
(Annul. d. chin). ef d. phys. 4n)e SPY. Fkw. 1867. tom. X
1,286
1,298
1,309
1,321
1,334
1,346
1,359
1,372
1,381
1,398
1,413
1,426
H. Lzlau3ig.
pag. 136- 144).
Die explosive Mischnng
von J o hn H or s 1e y besteht atis 9 Th. gutgetrocknetcm, feingepulvertem clilorsaiieren Kali und 3 Th. Gallapfelpulver, die
durch feinc ?uictnlkebc gemischt werden. - Auch die Kraft
des gewuhnliclien Schiesspulvers wird durch cinen Zuvatz von
12O'" G alliipfelpuIvcr vermehrt. (I%Zyt(~cIm.
Notizblatt).
DI-.
Reich.
Eine besondere Art der Aiifliisung des Jods bei
Gegenwart gewisser Siissstoffe
beobachtete H. H I R s i w e t z. Wiissrige Losungen von 0 r q i n ,
R c s o r q i n nnd P h l o r o g l y c i n zeigen die auffallende Eigenschaft, dass sie, besonders beim Erwirmen, betrachtlichc Men-
124 Eine besondere Art der Aufloaung des Jods bei Gegenwart etc.
gen von Jod auflosen, o h n e s i c h z i i f a r b e n . Unmittelbar
um das eingetragene Jod herum bildet sich eine gelbbraune
Schicht, die, wie sie sich mit der iibrigen Fliissigkeit mischt,
in ihr unter Entfiirbung verscliwindet, etwa so, wie wenn man
Jod in verdunnter Kalilauge auflost.
Man kann die Fliissigkeit kochen, ohne dass eine Spur
Joddanipf fortgeht ; erst wenn das Losungsvermogen uberschritten ist, farbt sie sich, und es cntweicht der Ueberschuss
des Jods beim Erhitzen.
Diese Losungen reagiren fast neutral, und es bildet sich
kcin Jodwasserstoff oder nur Spuren desselben. Eine Starkelvsung zeigt kein freies Jod a n ; ebansowenig farbt sich beim
Schiittzln damit Schwefelkohlenstoff. Ja man kann sogar den
Versuch umkehren und findet, dass eine dunkelviolette Losung von Jod in C2S4 beim 8chiitteln mit dcr Losung eiuer
der genannten Substanzen total entfirbt wird.
Bereitet man sich eine verdunnte alkoholische Jod- Losung yon bestimmtem Gehalt und versetzt anderntheils die
Losung einer gewogenen Menge der Substanz mit einigen
Tropfen dunner Starkeabkochnng, so kann man mit der ersteren die letztere unter denselben Erscheinungcn abtitrircn, wie
Jod mit schwefliger Saure. Die dabei erhaltenen Zahlen sollen spzter mitgetheilt werden. Die Concentration der Flussigkeiten und die Temperatur bedingen Differenzen, die durch
eine grossere Versuchsreihe festgestellt werden mussen. Die
Verbindungen, welche das Jod niit diesen organischen Stoffen
eingeht, s i n d v o n d e r l o s e s t e n A r t . Selbst beim vorsichtigsten Eindampfen der Fliissigkeiten im luftverdunnten
Raume zersetzen sie sich; es krystallisirt allmalig die Substanz
unverandert aus, das Jod wird frei und beschlagt die Wande
der Glocke. Doch kann anderntheils , da die Fliissigkeiten
nicht die Reaction des freien Jods zeigen, das letztere nicht in
der gewohnlichen A% gelost sein.
Der Vorgang, fur welchen sich kein vollkommen analoger
Fall anfiihren lasst, hAlt gewissermassen die Mitte zwischen
Losung und chemischer Verbindung: er scheint eine M o 1e c u l a r a d d i t i o n von geringster Bestandigkeit zu sein.
I n einem, wenn auch vie1 geringerem Grade, zeigen die
Eigenmhaft, das Jod in dieser Weise aufzunehmen, auch die
wassrigen Losungen vieler anderer organischer Substanzen.
(Anzeiger d. h
7 Aknd. d. Wissensch. in Wien 1867. S. 13& daraus
im Chpm. Contralhlntt Nr. 27. 3. Jkli 1867. S. 425.).
Eine Analogie mochte zwischen dieser Eigenschaft des Jods
und der Ozonisirung atherischer Oele stattfinden. H. Ludwig.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
106 Кб
Теги
gewissen, gegenwart, bei, sussstoffe, der, art, jods, eine, des, besonderer, auflsung
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа