close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Einfache Methode die ursprUngliche Dichtheit der WUrze in gegohrenem Biere zu bestimmen.

код для вставкиСкачать
182 Einihohe Methode, d. urspriingl.Dichtheit d. Wiirze in gegohr.Biere eta.
gewohnlicher Temperatur 4 Stunden lang unter ofterem Umschutteln macerirt, so enthalt das Wasser im Mittel 1 g.
Theerextract. Erwarmt man dahingegen das Wasser bis zu
60°, so erhalt das Wasser nach 5 Minuten 2 g. Extract und
3 ma1 soviel pulverisirter Theer giebt einem Liter Wasser,
welches bia zu 60° erwarmt wurde, 6 g. Extract ab. Diese
Losung ist dann gesattigt.
Um die fluchtigen Stoffe des Theeres bequem einathmen
zu konnen , rollt Verf. stark getheertes Papier mehremal
zusammen und fullt den hohlen Raum mit dem pulverisirten
Theer aus. Die beiden Oeffnungen werden durch getheerte
Baumwolle geschlossen und die fluchtigen Stoffe vermittelst
einer Cigarrenspitze eingezogen. (Rdpert. de Pharmacie.
N9.. 21. Novembre 1875. p. 623.).
Bl.
Einfache Methode , die urspriingliche Dichtheit der
Wiirze in gegohrenem Biere zu bestimmen.
Die Bieranalyse ist eine sehr schwierige Operation. Das
Bier enthalt gewohnlich : Kohlensaure, Alkohol , Dextrin,
Zucker , Gerbsaure , Hopfenharz, verschiedene Eiweiss - und
Klebersubstanzen , Hefenextract, Fette, Ammoniaksalze , Salze
und Malz, Hopfen und Wasser. Ferner enthalt das Bier,
infolge der Gahrung, Milchsaure, Essigsaure, Salze dieser
Sauren, je nach dem Grade der Malzdarrung verschiedene
pyrogene Producte u. 8. w.
Der densimetrische Versuch ist bei einer ao complicirten
Substanz unzuverlassig ; abgesehen von der Schwierigkeit, die
urspriingliche Dichtheit eines Bieres herzustellen , bildet sich
durch die Gahrung selbst Alkohol, andere Stoffe , wie Essigsiure und Milchsaure, die man in der Praxis nicht beseitigen
kann und die zu Fehlerquellen werden. Man kann also nur
a p p r o x i m a t i v die Dichtheit des gegohrenen Bieres bestimmen und dazu d e b t L a u r e n t , Bierbrauer in Issy , folgende
Methode an:
Nan bringt eine bestimmte Menge Bier, z. B. ein Liter,
in ein graduirtes Gefass und destillirt genau die Halfte ab.
Das Destillat enthalt Wasser und den ganzen Alkoholgehalt
des Bieres. Man wiegt mit einer Spirituswage, dividirt die
gefundenen Grade durch 2 und erhalt so die Alkoholmenge
in einem Liter Bier. Durph eine dazu eingerichtete Tabelle
bestimmt man die dem Alkohol entsprechende Zuckermenge
183
Das Bier.
und die beziigliche Dichtigkeit. Nehmen wir an, wir hiitten
40 gefunden. Der Bierruckstand wird nun mit Brunnenwasser zu einem Liter erganzt, diese Mischung wird mit dem
Dichtigkeitsmesser gewogen. Finden wir nun F. B. 3O, so
wird 4O plus 3O oder 7 O die ursprungliche Dichtheit der
Wurze angeben.
Etwa im Bier vorhandene Essigsaure wird mit dem Alkohol iiberdestilliren und dam, wegen ihrer grosseren Schwere,
die alkoholometrische Anzeige etwas beeintrachtigen. Diese
leicht anwendbare Methode ergiebt desshalb gewohnlich eine
etwas zu geringe Dichtheit. (Revue des Bihes, des Vins et
des Alcools, 1875. 22. August.).
R.
Das Bier
war Gegenstand eingehender -Discussionen im Congres international des Sciences mddicales, der im September 1875 in
Briissel tagte.
Die Resolutionen des Congresses verdienen durch ihre
Wichtigkeit die Aufmerksamkeit der Physiologen, Philanthropen) Nationalokonomen und Industriellen ; sie verdienen die
Aufmerksamkeit aller derjenigen , welche sich fur das verwickelte Problem der allgemeinen Ernahrung und der Entr
wickelung von Industrie und Aclrerbau interessiren.
Der internationale Character des Congresses verleiht
seinen Beschlussen eine hohe Bedeutung fur ganz Europa
und es unterliegt keinem Zweifel, dass alle Regierungen den
Brauereien gegenuber Massregeln treffen werden, welche den
Beschlussen des Congresses entsprechen. Bei allen gesetagebenden Versammlungen Europas steht die Bierfrage auf
der Tagesordnung.
Freunde wie Feinde der Brauereien haben dasselbe hoch
philanthrnpische und humanitare Endzie! dahin zu gelangen,
dass ein nahrhaftes und hygieinisches Getriink moglichst gut
und moglichst billig hergestellt werde.
Die Resolutionen des Congresses in der Sitzung am
23. September 1875 waren:
1) E u r diejenigen gegohrenen Getranke sind ,,Bier ", die
aus Getreide und IIopfen hergestellt werden.
2) Keine andere Substanz kann diese Bestandtheile ganz
oder theilweise ersetzen.
)
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
114 Кб
Теги
die, bier, ursprungliche, der, dichtheit, gegohrenem, method, wurzer, einfache, bestimmen
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа