close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Entwsserung des Schwefelsurehydrats.

код для вставкиСкачать
Brom- Verunreinig. Entwasserung d. Schwefelsaurehydr. 299
sich auf der h u t das Bild eines Hufeisens, genau von
der Form und Grosse desjenigen, welches die Spitze des
Fockmastes bildete. Von dernselben Blitzschlage war auch
der Hauptmast getroffen, ohne dass man cine Beschadigung wahrnahm, doch bracli derselbe am folgenden Tage
durch einen Windstoss, und es fand sich nun, dass er i m
lnnern seiner ganzen Lange nach eine dreieckige Hohlung
hatte, in der Form der Eisenstange, welche auf der Mastspitze befestigt war.
Bei einem andern Blitzschlagc zerschmetterte der Blitz
den Fockmast, ziindete das Holzwerk an, todtete von fiinf
schlafenden Matrosen einen, an dessen Korper man an
der Brusl die Zahl 64 fand, dieselbe, welche in 2 Messjngziffern iiber dor Schlafstelle an einem Sesel befindlich war. fCompt. rend. - Polyl. Centrbl. No. 14.) U.
Verunreinigung des kautlichen Broms.
Nach P o s e l g e r enthalt das im Handel vorkommende
B r o ni haufig eine nicht unbedeutende Beimengung von
Bromkohlenstoff, welchen P o s e I g e r aus gleichen Aeq.
Brom und Kohlenstoff zusammengesetzt fand. Dieser
Brornkohleristoff ist farblos, von nngenehmem Geruch u n d
siissem Geschmack, und siedet erst bei 120" C., wahrend
das Brom bekanntlich schon untcr GOo C. kocht. Hieraus
erklart es sich, warum der Kochpunct bei der Destillation
des kauflichen Broms sich zuletzt bis auf 120° erhohen
kann, und die zuletzt ubergehcnden Partien dann nur
noch ganx schwach gefarht erscheinen. Uiese Verunreinigung entsteht zufallig bei der Bereitung des Broms durch
die gemeinschaftliche Einwirkung von Chlor und Brom
auf Aether oder Weingeist, wie P o s e 1g e r durch directe
Polyt. Centrbl.
Versuche dargethan hat. (Poggend. Ann.
1847. Lief. 17.)
B.
-
EntwEsserung des Schwefelsaurehydrats.
Wenn man wasserfreie Phosphorsiiure rnit Schwefelsaurehydrat zusammenbringt, und dieses Gemisch erwarmt,
so destillirt wasserfreie Schwefelsiiure ehenso leicht. wie
beim Erwarmen von nordhauser Vitriol01 uber. Die Entwasserung scheint indessen erst in dem Momente der
Destillation vor sich zu gehen, denn das Gemisch der
Sauren hat nicht die Wirkung der wasserfreien Schwefelsaure auf organische Materieu. Uebrigens kann dieses
300
Ueber Aciduna sulphuricum rectitcatum.
Vt:rfa hrcn nicht dam tliencn, die war;serfreie Schwefelshure in fiir praktirchc Anwcntlungcn hinrcichcnder Mcngc
darzustcllcn, da dic gc.wiihnliclic 1)erstellungswcise vicl
wohlreilor ist. (Compt. r e i d . - IKa~wa.Ccntrbl. 1817. Ro. 40)
11.
lTeber Acidrim strlptiiii*ierim rectifkaliim.
Urn cinc r c i n r ! S c l i w e f c l s i i u r c durcli cinfache
Iloctilication ~ I I(dialten, vcrfiihrt man nach 11 i cck Ii c r
aul' folgontle Wcisc:
I)ic zur Iicctificnlion anzuwcndcnde lietortc muss in
dcr IIiihc und I)t*citc utigcfiihr glcichc Dirncnsioncri I i a tmi,
noch ungcl)rauc.lit. frci von Sandkorn, lllascn u s. w. scin,
die Kapcllc tiel' gcnug, um dic Hctorte vollkommen niit
Sand 1)ctIcckcn zu ki)iincn, (las Schurloch auf dcr Scitc,
i i n i Iwslcn Iiintcn.
Die Yorlagc gross, mindcstcns dits
Ihppdtc dcr Rctortc Iinltcntl; dcr Ilals dcrselbcn so wcit
nbgospr(!ngt, dass j c t l c r Tropftin aiis der Hctorte hcrnh
in die Lliltc clcr Vorlagc l'iillt; ztir Fursorge ist cs inirncr
riithlich, cinc zweite und tlriltc bcrcit. zu haltcn, fiir den
Fall cines Ungliicks. Dic Feucrung selbst gescliieht arn
h t c n mil liohlcn. h i s Quantum dcr zu ilostillirenden
Shurc knnn 10 bis 43 Pl'd. such .18 Pfd. bctrngcn.
Fur cinc Operation wcrclcn so vicl arsenfreie Scliwefelshurc, dass die Hetorte zu ; gefiillt ist, ; Proc. trocknes schwefclsaurcs Ammoniak und cinigc spiralfijrmig
pwundcne Platindriihtc (nach B c r z e 1 i u s indessen ganz
unniithig) angcwandt. Die Lage dcs Sandes auf dem Roden dcr liapclle ist 3 Finser hoch, wiihrend auf den
Scitcn ein f~ngcrbroitcrIiaurn hinrcicht, wesshalt) Iietorten von 4 Maass lnhalt die ti3uglichsten sind. Dic Vorlagc
tlarf an kcincr Stclle den Retortenlids bcruhren, wo aber
dies nicht rrrcivht wcrdcn kann, ist ein tlickcr Platindrahl
odcr ein diinnes I'latinblech einzuschiebcn riithlich, I I I ~
tlas Aulliegcn von Clas auf Glas zu verrncidcn und die
Neigung dcr Rotorto so stark als mijglich. Nachdcm
tlcr Apparat bcisnmmcn isl, und allc angcgcbcncn Cnutclcn gctroffcn sind, wirtl mil dem Feucrn begonnen
und zwar zuerst langsatn. h i nacli und nacli ycrstiirktern Peucr gclingt cs, inncrhalb 3 bis 4 Stundcn dic Dcstillation in Gang Z I I bringen. Dic Abkiihlung muss gut
gclcitct wertlcn untl bcsontlors rnit dcr Vorsicht, dass tier
Hals dcr Vorlagc nicht bcspritzt wird, was, wenn die
Dcstillation im Gangc ist, ctn augenblickliches Springen
dioses Thcils zur Folge hnbcn wurde. Die Fcuerung wtrd
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
122 Кб
Теги
des, schwefelsurehydrats, entwsserung
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа