close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

PrUfung des Bienenwachses auf Harz.

код для вставкиСкачать
580 Analyse d. verschied. Cacaosorteu. - Priifuug d. &enenwachses etc.
butter licgt darin, dass das reinc @el nur allmiililig seine
klcinen Krystalle bildct, wahrend niit Tnlg vcrtdschtc sofort
und en niasse erstarrt. (American Joulnal of Phamacy.
Vol. XLIX. 4. Ser. Vol. VU. 1877. pag. 237-2240.)
R.
Analyse dcr verscliiedencn Cacaosorten.
Nach Ch. H e i s c h enthalten die hauptsachlichsten Mandelssorten, wie folgt:
("aracas .
Trinidad
Surinam
Gnagaquil
Grenada
Bahia .
Ciiba .
Para
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Caracas . .
Trinidad
.
Surinam . .
Guayaquil
Grenada
.
Ilahia
. .
Cubs . . .
Para
. .
(The nmrican
analyst.)
.
.
.
.
.
Schaalc
Felt
13,8o/o
15,5 15,5 11,s 14,6 9,6 12,O -
48,4
49,4
54,4
49,s
45,6
50,:;
453
54,O
8,5 -
Eiweissstoffa
1,76
1,76
1,76
2,06
1,96
1,17
1,37
2,OO
11,14
11,14
11,14
13,03
12,40
7,40
8,67
12,66
3,95
2,80
2,35
3,50
2,40
2,60
5,9O
3,05
Aschc
in Wasser
ldslich
Asche
in HC1
loslich
1z3P04
der
Ascho
Feuchtiglteit
Starke,
Gummi,
Cellulose etc.
2,15 O/,,
0.90 0,80 1,75 0,60 0,90 0,95 1,4O -
1,80
1,90
1,55
1,75
1,80
1,70
1,95
1,G5
1,54
0,93
1,23
1,87
1,35
1,26
1,13
1,OO
4,32
3,84
3,76
4,14
3,90
4,40
3,72
3,96
32,19
32,82
28,35
30,47
35,70
:35,30
39,41
26,33
Chemist. No. 76. Oct. 1876. y. 150 ex The
111.
PriiFung des Bienenwrchses anf Harz.
E r n s t S c h m i d t empfiehlt folgendes Verfahren: 5 g.
des zii untersachenden IYachseR werdcn in einem Kolben mit
dcr 4 - 5 fachcn Mcnge roller Salpetersiiure (spec. Gew.
1,32 - 1,33) zum Sicden erhitzt iind cine Minute lnng darin
erhalten ; hierauf filgt man ein gleiches Voluni kaltes R a s s e r
und nnter Umschutteln dann so vie1 Rmnionialc hinzu, bis die
Fliissigkeit stark dannch rieclit. Gicsst man licrauf dic alkalische Flussigkeit 1 on dcrii ausgcschiedcncn W'tlclis in eiii
cylindrisches Gefiiss, so besitzt dieselbe bei reinrin Wachs
Verfalschungen.
551
nur eine g e l b e Farbe; bei Wachs, welches mit Harz verfalscht ist, in Folge der entstandenen Nitroproducte, dagegcn
eine mehr oder minder intcnsive r o t h b r a un e Farbung. Da
die Methode eine colorimetrische ist, so empfiehlt es sich,
gleichzeitig ein notorisch reines Wachs in analoger Weise
zu behandeln und beobachtet man dann schon beim Xochen
mit Salpetersaure, dass bei harzbaltigem Wachs die Einwirkung eine ungleich heftigere ist, als bei reinem Wachs. Ein
Zusatz von 1 % Colophonium liess sich noch mit grosser
Scharfe erkennen. (Ber. d. deutsch. chem. Ges. X, 837.) C.J.
Verfllschnngen.
A d o l p h W. M i l l e r schrcibt uber F i c h t e n b a l s a m .
Vor einigen Jahren erscbien auf dem Markt zu New
York ein sogenannter Oregon -Fichtenbalsam. Mai sc h fand
diesen Artikel verdachtig, hielt ihn fur ein Kunstproduct aus
Harz und Terpenthin , konnte jedoch den Geruch gebenden
Stoff nicht entdecken. Es ist nun ermittelt, dass dieser Balsam
aus St. Louis, Mr., stammt, wo er dargcstellt wird durch
sorgfaltiges Zusammenschmelzen von 2 Theilen besten ausgesuchten weissen Pechs mit 1 Theil Terpenthinol. Dem
Gemenge wird eine kleinc Menge Wermuthol zugesetzt, wodurch der Terpenthingeruch vollig maskirt wird. Dieser
Xunstbalsam karn dann in betrachtlicher Menge nacli New
Pork, wo er auch Absatz fand, weil der echte Artikel grado
knapp und theuer war.
C h i nin.
Schwefelsaures Chinin wurde bisher als iiber jeden Verdacht erhaben betrachtet, bis man fand, dass es rnit Salicin
verfalscht werde. M a i s c h giebt an, dass Hausirer in den
Vereinigten Staaten seit Jahren entweder reines Salicin oder
Salicin rnit Chinin gemengt , je nach dem verlangten Preise,
als reines schwefelsaures Chinin verkaufen. Ein anderer
Industrieller fabricirk salzsaures Cinchonin, verfalschte mit
diesem das Chinin und brachte es in Zinngefassen ohne Ortsangabe der Fabrik in den Randel.
Aetherische Oele.
Aetherische Oele aus Italien, namentlich Citronen - und
Bergamottol, importirte ein unternehmender Mann zu 100 Kannen auf einmal nach Amerika, offnete die Gefasse, verfalschte
den Inhalt in enormem Grade, schloss wieder mit falschen
Fabrikmarken und verkaufte dann die Oele munter als echt.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
104 Кб
Теги
prufung, harz, auf, des, bienenwachs
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа