close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Ueber die Borsurether.

код для вставкиСкачать
BorscYureiither.
154
Gewicbts-
Spec. Oew. des wiisserigen Alkohols (Wasber v. 40=1)
bei 200
bei 400
hei 00
bei 100
96413
97363
96877
97566
96672
96185
95628
97115
95998
95403
94751
96540
93813
95174
94514
95784
92787
94235
9351 1
94939
91110
92493
93254
93377
91400
90.577
92940
92182
91074
90275
89456
91848
89129
88304
39344
90742
8 7 125
87961
89595
88790
86781
85925
88420
87613
86447
85580
84719
87245
86035
85515
843136
83483
82232
83967
83115
84789
80918
82665
818ill
83482
80433
79553
81291
82119
80625
79788
78945
78096.
B.
(Ztsclw. fur Chemie, N . E: Bd. I. Hft. 9. No. 14.)
Alkohol
20
25
30
35
40
45
50
55
60
65
70
75
80
85
90
95
100
Ueber die Boruiiureftther.
Nach 11. Schiff’s und E. Bechl’s Angabe geht die
Bildung der Borsaureather leicht nach der Gleichung
3 (AeO, HO) = 3 AeO, 1303
3 HO,BO3
(BO3, BO3)
(Ae =Aetherradical) vor sich, wenn man uberschiissigen
Alkohol auf wasserfreie Borsaure bei 1200 einwirken lasst.
Durch fractionirte Destillation wird der gebildete Aether
vom uberschussigen Alkohol getrennt und die verschiededen Fractioncn mit concentrirter Schwefelsaure behsndelt.
Auf diese Weise erhalt man zwei Schichten, deren oberete
den Aether mit etwas Alkohol und eine Spur Schwefeleaure enthalt.
Erhitzt man diese Aether, die 3 Atome Aetherradical
enthalten, mit wasserfreier Borsaure, so entstehen Aether
mit 1 Atom Aetherradical nach der Gleichung: 3 AeO,
BO3 f (BO3, BO3) = 3 (AeO, BO3). Bedient man sich
bci der Einwirkung von Rorsaureanhydrid auf Alkohol
statt eines Ueberschusses des letzteren uberschiissiger
Borsaure, so erhalt man ein Gemenge beider Reihen von
Aethern. In diesem Falle entfernt man die 3atomigen
Aether durch Destillation, bis die Temperatur den Siedepunct derselben um 200 bis 300 uberschritten‘ hat. Der
-+
+
DarsteUung des 0xalsaus.e- Aethylathers.
155
Rest besteht aus dem einatomigen Aether mit Borsaure
verunreinigt, die man leicht duroh wasserfreien Aether
trennen kann. Alkohol kann nian in diesem Falle nicht
anwenden, da derselbe energisch auf die einatomigen
Aether einwirkt und sie in solche mit drei Atomen
Aetht-.radical umwandelt. Auf diese Weise gelang es
13 echl, durch homologe Alkohole gemischte Aether darzustellen.
Unterwirft man die einatomigen Aether einer Tempgratur von 250-2900,' so zerfiillen sic nach der Gleichung:
4 (AeO, 1303) = ( 3 AeO, BO3)
(AeO, 3 BO3). Diese
Aether (AeO, 3 1303) sind glasartige Yubstanzen, die sich
bei sehr liohen Temperaturen unter Freiwerden von wasserfreier Borsaure zersetzen.
Die nicht gesattigten Borsaureather verbinden sich
weder tuit Aethyloxyd, iioch rnit Jodiden der Alkoholradicale. Letztere Reaction hatte die Borsaure- Aetherhydrine geben miissen. (Compt.rend. T. 61. - Chem.
B.
Centrbl. 1866. 2.)
+
-
Ileber die Darstellung des Oxalsiiure bethylithers,
Nach C. L e a wird eine Rbhre von ungefahr 1 Zoll
Durchmesser und geniigender Lange an der einen Seite
ausgezogen und zugleich in einen Winkel gebogen, so
dass sie ungefahr die gewohnliche Gestalt der Verbrennungsrohren annimmt. Man fullt dann die Rohre mit
wasserfreier Oxalsaure bis auf 2 Zoll vor dem offenen
Ende und verschliesst diese mit einem durchbohrten Korke.
Letzterer ist nicht parallel mit seiner Achse, sondern
schief durchbohrt, so dass die hindurchgehende Glasrohre
die Wandungen der grosseren Rohre beriihrt, wenn man
sie 2 - 3 Zoll einschiebt. Man legt nun die griissere
Rohre in einon Qasverbrennungsofen und verbindet den
hinteren aufsteigenden .Theil mit einem Condensat'ionsapparate, wahrend das andere Ehde der Rohre mit einer
Alkohol von 420 B. enthaltenaen Flasche verbunden wird.
Man giebt nun Hitze, und sobald die Saure schmilzt,
lasst man einen Strom Alkoholdlimpfe dariiber hinweggehen, indem man immer fur eine gleichinassige Temperatur sorgt. Nach Verlauf von 1 - 2 Stunden ist die
Oxalsaure vollsthdig in Oxalsaureather umgewandelt und
(Sillim.Amer. J o u w .
damit die Operation beendigt.
- Chem. Centrbl.)
B.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
109 Кб
Теги
ueber, die, borsurether
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа