close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Ueber die Wirkung der Terpenthinldmpfe auf Menschen und Thiere.

код для вставкиСкачать
252
W i r b n g der Terpenthiiab'ldampfe aiif Meiischeir etc.
Familie.
Labiatae :
Aetherischea Oel von
Ablenkung des
Lichbtrahles.
Melissa (officinalis). ...........
0
, (moldavica) ...........
0
Origanum. ................... - 6,230
Lavandula (pur.) .............. - 70
,,
(commun.)
- 130
Thymus ......................
- 120
I3nsilicum ....................
- 140
Hyssopus.. ................... - 17,@
Salvia..
- 420
Myrthus ......................
190
N u x moschata ................
170
Hypericum (a odeur de bouc).
140
Macis. .......................
100
Teucrium .....................
718'
Anie. stellat.. .................
0
Geranium (a odeur de roses).
0
Law. ceras. ..................
0
Caryophyllor. ................
0
Rosa .........................
- 20
Valeriana .....................
- 110
Copniva ......................
- 13,20
Santal. citrin .................. - 190
R u t a . ........................
- 22.50
hlentha nobilis.. .............. - 320
..........
Variae:
......................
.
.
f
C h n u t a r d hatte die Oele nieistentheils selbst dargestellt, einige waren ihni von D e s s ai g n e 8 iibergeben*).
( J o w x . de Pliam. et de Cltini. Juillet 180'3.) DT.ReiclL.
Ueber die Wirkung der Teryenthinoldiimpfe auf
Menschcn und Thiere
hat L e c 1 a i r e interessante Versuche angestellt, indem er Thiere in Kiisten einsehloss, die mit durch Terpenthinol verdiinnter Bleiweissfarbe ausgcstrichen waren.
Die Thiere litten nicht wesentlich, wenn ein 1,uftstroin
durch den Knum ging, wiihrend sie in den ersten zwolf
Stniiden litten, wenn der Luftzufluss abgeschnitten wurde,
sich jedoch allmhlig wieder erholten. Kein Thier litt in
den Kasten, nachdein der Anstrich trocken geworden war.
C h e v r e u 1 schliesst aus diesen Versuchen) dass die
L)iimpfe vom Terpenthinol, die beirn Anstrich von Wohnungen entstehcn, weder fiir die dabei beschiiftigten Arbeiter, noch fiir die Bewohner dieser Rauine schadlicli
*) Die von L u b o l d t gegcbene Tabelle zeigt schr abwcichende
Werthe. Er hattc n i t eirier Flussigkcitsschicht von 100 M.M.
und dern Apparate voii b l i t s c l i c r l i c h gcarbeitet. S. W i t t s t e i n ' s Vierteljahrcsschrift, IX.4. 1860.
Campher zzw Erkennung geriiiger Fettntengen.
253
sind, wenn ein Luftstrom zutritt, und dass der Anstrich
nach dein Trocknen selbst bei Mangel an Luftwechsel
nngefahrlich ist. (Deutsclie illustr. Gewebeztg. 33. 63. B.
Ztschr. des Guterr. Apoth.- Ver. 3. 1864.)
Campher alu Bittel zur Erkennung sehr geringer
Fettmongen.
L i g h t f oo t hat beobachet, dass die bekannte Erscheinung, dass feinzerdruckter Campher auf Wasser geworfen, in eine rotirende Bewegung gerath, nicht eintritt, wenn man die geringste Menge Fett auf die Wnsseroberflache bringt, und von dicser sehr empfindlichen
Reaction die Anwendung gemacht, zu unterscheiden, ob
Zeuge niit Iirapp oder Gmancin gefarbt sind. Die Garancinfarbung, weniger haltbar als die mit Krapp, wird
in neuerbr Zeit der ersteren hiiufig substituirt, da sie
billiger ist. Bei der Garancinfarbung wird keine Seife
angewendet, wahrend die mit Krapp gefarbten Zeuge
eine heisse Seifenlosung passiren miissen. Da also nur
bei der Krappfhrbung Fett in das Zeug kommt, so ist
es leicht, durch den rotirenden Campher die Art der
Fiirbung zu erkennen. Man bringt daher einMuster des
fraglichen Zeuges, ohne es mit den Fingern zu beruhren,
in ein alas Wasser, auf dem Campher rotirt, uder man
kocht das Muster mit reinem Wasser aus und wirft auf
die crkaltete Flussigkeit ein Campherkornchen. (Repert.
de Chim.appl. Mui 63. - Schweiz. Wochenschr.filr Pharm.
1. 64.)
B.
Inactive Canryhersiiure.
F. C h a u t a r d hat friiher einen aus Mutn'curia erhaltenen Campher beschrieben, der in seinen Eigenschaften mit dem Japancampher ubereinstimmt, nur dass er
eben SO stark links drehend ist, sls der gewohnliche
Campher rechts dreht. Beide Campherarten gemischt,
liefern einen optisch vollkommen unwirksamen Korper
(Paracampher).
Durch Einwirkung von Snlpetersaure
auf den links drehenden und den optisch unwirksamen
Campher entstehen Camphersauren von gleicher Zusammensetzung und Eigenschaften, wie die gewohnliche rechts
drehende Camphersaure, doch mit optischen und krystallogrilphischen Unterschieden.
Durch Oxydatibn des Paracamphers, ale auch durch
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
2
Размер файла
108 Кб
Теги
terpenthinldmpfe, ueber, die, der, menschen, auf, thiere, wirkung, und
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа