close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

SnellShulmanSpencerMoos Biophysik GrundlagenBd. IIThermodynamische u. Kinetische Grundlagen biologischer Vorgnge. XII 176 Seiten. S. Hirzel Verlag Stuttgart 1972. PreisDM 36

код для вставкиСкачать
76
Buchbesprechungen
Arch. Pharmaz.
So mu6 die abschlieDende Beurteilung lauten: Das Lehrprogramm gibt auf den von ihm ausgewahlten Gebieten sehr gute, teilweise sogar ausgezeichnete Einfuhrungen, durch das Weglassen
wichtiger Grundlagen und Spezialgebiete macht es aber die zusatzliche Benutzung klassischer
F. Moll
[B 5311
Lehrbucher notwendig.
Medicaments organiques de synthese. Chimie et pharmacologie. Collection publii sous la direction de L. Velluz. Vol. IV par G. Valette, P. Rossignol, R. Marcy, P. Reynand, M. Mioque,
R. Boulu, J. Depierre, G . Wermuth et M. Pesez, J. Martel, P. Bellet et Mme. P. Bellet. 396 S.,
15 Abb., 23 Tab. Masson et Cie., Paris 1971, Preis: 185 F.
Angesichts der Vielfalt der in den letzten Jahren in die Therapie eingefuhrten Arzneistoffe
begriift man dankbar Werke, die wichtige neuere Entwicklungen mit kritischer Distanz werten
und in groDe Entwicklungslinien einordnen. Der vorliegende vierte Band der bewahrten Reihe
entspricht in seinen Aufbau vorhergehenden Banden [Bespr. Vol. 111, Arch. Pharmaz. 304, 874
(197 l)]. Die Monographien umfassen: Aethylbiscoumacetat, Chlorpromazin, Diazepam, Diodon,
Meprobamat, Phenindion und Trihexyphenidyl. Angaben iiber Synthese, Analysen und Struktur
bewegen sich in dem von den vergangenen Banden bekannten und bewahrten Rahmen. Pharniakologie und Stoffwechsel sind in dem vorliegenden Band erfreulicherweise detaillierter als in
friiheren Banden besprochen, dies gilt auch fur die Angaben uber Stxuktur-Wirkungs-Beziehungen
und Erfassung von Metaboliten.
AnschlieDend an die einzelnen Arzneistoffe werden im Zusammenhang damit wieder drei
groDe Arzneistoffgruppen besprochen. Die erste dieser Monographien gilt den Antikoagulantien
und bespricht die Theorie der Blutgerinnung. Durchfuhrung von Gerinnungstesten, die einzelnen in
vitro- und in vivo-Antikoagulantien sowie deren Antagonismen und Synergismen. In der folgenden Monographie iiber Antiparkinson-Mittel werden die Pathophysiologie u n i die biochernischen
und physiologischen Moglichkeiten der Behandlung des Parkinsonismus besprochen. Die einzelnen Antiparkinson-Mittel, ihre experimentellen Priifmethoden und ihre Wirkungsmechanismen
werden diskutiert. Die dritte Monographie bef&t sich mit den einzelnen Vertretern der Neuroleptica, ihrer Pharmakologie, Wirkungsmechanismen, Stoffwechsel und biologischer Testung.
Abgesehen von einzelnen drucktechnisch unvollkommenen Formelbildern ist die Ausstattung
F. Moll
[B 5321
des an Zitaten sehr reichen Werkes vorziiglich.
Snell/Shulman/Spencer/Moos,
Biophysik, Grundlagen: Bd. 11: Thermodynamische u. kinetische
Grundlagen biologischer Vorgange. XII, 176 Seiten. S. Hirzel Verlag, Stuttgart 1972. Preis:
DM 36,-.
Der Hirzel Verlag hat aus der einteiligen Originalausgabe bei der ubersetzung ins Deutsche ein
zweibandiges Werk entstehen lassen, was sich vom Inhalt und der Gliederung her anbot. Fur den
Leser bringt es den Vorteil, daf3 wegen der dadurch bedingten Einfiihrung von Untertiteln fur
jeden der beiden Bande im Vergleich zum Haupttitel gro5ere mersichtlichkeit gewonnen wurde.
Prof. Vogell, der die ubertragung ins Deutsche vorgenommen hat, hielt sich weitgehend an
den Wortlaut des Originals. Lediglich einige der in der amerikanischen Ausgabe leichthandig entworfenen Skizzen sind beim Umzeichnen einer rechtwinkligen und geradlinigen Strichfuhrung
zurn Opfer gefallen. Auch der zwolfseitige mathematische Anhang mit einfacheren Formeln
aus Algebra, Differential- und Integralrechnung, Statistik usw. hat den mitteleuropaischen A n
forderungen an ein Lehr- und Einfuhrungsbuch nicht standhalten konnen. Dem mersetzer ist
es jedoch zu verdanken, dal3 in die sicherlich zum Besten des Lesers immer noch knapp gehalte-
306173
Buchbesprechungen
77
nen Literaturverzeichnisse mehr deutschsprachige Publikationen aufgenommen wurden. Auch
die Nomenklatur und die Definitionen wurden dem Gebrauch in deutschsprachigen Lehrbiichern
angepdt.
Das erste Kapitel des zweiten Bandes (Kap. 14 des Gesamtwerks) en t h at eine auf das Wesentliche beschcnkte Einfiihrung in die Grundbegriffe und Ergebnisse der klassischen Thermodynamik. In den folgenden drei Kapiteln (Gleichgewichte und Energiefunktionen, Physikalische und
chemische Gleichgewichte, Saure-Basen-Gleichgewichte)werden einige Schlufifolgerungen und
Anwendungen der thermodynamischen Funktionen auf chemische Vorgange vorgefuhrt.
Die in den vorangegangenen Kapiteln auf der Grundlage der Thermodynamik entwickelten
Uberlegungen werden in den folgenden Kapiteln iiber Membrangleichgewichte (Kap. 18), Diffusion (Kap. 19), Einfacher und aktiver Transport in biologischen Systemen (Kap. 20 und 21) und
Einfache und enzymatische Reaktionskinetiken (Kap. 22 und 23) weitergefuhrt und die Anwendbarkeit an Hand ausgesuchter Beispiele demonstriert.
Das Buch gibt einen ausgezeichneten Einblick in die von der Physik beeinfluate Denk- und
Betrachtungsweise von Naturvorgangen, ohne den Leser zu der Ansicht zu verleiten, damit den
Schlussel fur das restlose Verstandnis aller biologischen Vorgange in der Hand zu haben.
Grillmaier
[B 5331
Biochemisches Arbeitsbuch. Von N.H. Sloane und J.L. York. iibersetzt und bearbeitet von
U.C. Knopf und E. Rosenbaum. VIII. 278 S., 62 Abb. Springer Verlag, Berlin - Heidelberg New York 1972, Preis: DM 19,80.
Von dem Sloane-York'schen ,,Review of Biochemistry" liegt nun eine deutsche Ubersetzung
vor. Das englische Original ist fur die vorklinische Ausbildung von Medizinern in Biochemie
konzipiert worden. Es stellt - auf eine einfache Formel gebracht - ein verstandlich geschriebenes
Repititorium auf hohem Niveau dar. Die Grundlagen der Biochemie und medizinisch wichtige
Spezialgebiete der Biochemie (z.B. Anomaler Kohlenhydrat- und Lipid-Stoffwechsel, anomale
Himoglobinsynthese, Fehler des Aminosaure-Stoffwechsels) werden in 23 Kapiteln iibersichtlich dargestellt. Die knappen Formulierungen und Definitionen bedingen natiirlich eine gewisse
Kurzlebigkeit der Aussage auf wissenschaftlich sich rasch entwickelnden Gebieten.
Stoffauswahl und Systematik des Buches sind anerkennenswert gut. Die Nomenklatur
der deutschen Ubersetzung ist gelegentlich wissenschaftlich und sprachlich altertiimlich.
Dem auf englische Lehrbiicher und Spezialwerke beschrankten Register wurden bei der deutschen
Bearbeitung leider keine Hinweise auf die deutschen Standardwerke der Biochemie beigefi'pt.
Ein Repetitorium sollte - auch wenn es die hohe Qualitat des vorliegenden Werkes hat nur mit einem verniinftigen M 9 an kritischer Haltung benutzt werden. Unter dieser Voraussetzung erscheint dem Rezensenten der SloaneiYork nicht nur fur Mediziner, sondern auch fur
die neue biochemische Ausbildung der Pharmazeuten gut geeignet.
F. Moll
[B 5341
Garcke, Illustrierte Flora. Deutschland und angrenzende Gebiete. Gefii3kryptogamen und Bliitenpflanzen. 23. Auflage. Herausgegeben von K. von Weihe. 1607 Seiten. Verlag Paul Parey, Berlin
1972. Preis: DM 124,-.
Mit Garcke ,,Illustrierte Flora" unternimmt der Verlag den Versuch, an die iiber 70-jahrige Tradition des friiheren Garcke anzukniipfen, der 22 Auflagen bis 1922 erlebte.
Der neue Band ist gegeniiber der friiheren Auflage stark enveitert und will die Farn- und
Bliitenpflanzen Deutschlands und seiner ostlichen und nordostlichen Anschldgebiete unter
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
3
Размер файла
155 Кб
Теги
1972, xii, biophysics, preisdm, grundlagen, biologische, vorgnge, iithermodynamische, snellshulmanspencermoos, stuttgart, hirzel, verlag, seiten, 176, kinetischen
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа