close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Маленькие городки Тюрингии

код для вставкиСкачать
Виртуальное путешествие
Путешествие по маленьким городкам Тюрингии
Елизавета Андреевна Колесникова
ГАОУ СПО «Техникум строительства и городского хозяйства», г.Улан-Удэ
1 курс, отделение: Строительство и эксплуатация зданий и сооружений
Руководитель: Зимина Людмила Жановна, преподаватель немецкого и английского языков
Saalfeld
Lauscha
Oberhof
Rennsteig
Sonneberg
Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt, darum will ich
reisen. Reisen bildet, Reisen ist Fenster in die Welt.
Eine Auslandsreise gehört zu den attraktivsten Möglichkeiten. Man kann
• Sehenswürdigkeiten besichtigen
• Freizeit genießen
• Mentalität anderer Menschen kennenlernen
• neue Bekanntschaften schließen
• sich mit der Lebensweise im fremden Land vertraut machen.
Deutschland ist attraktives Reiseziel. Sie ist landschaftlich vielgestaltig und
reizvoll. Thüringen wird «das grüne Herz Deutschlands» genannt. Ich habe gern
Kleinstädte Thüringens: es gibt hier keine Hektik der Großstädte.
Saalfeld
«Ein Stättlein an der Sala in Thüringen zwischen
Rudelstat vnd Gräfenthal sampt einen Stifft und Ampt den
Hertzogen von Sachsen Altenburgischer Lini gehörig.
Matthäus Merian,1650, Topographia
Die Innenstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten,mit engen
Gassen und verträumten Winkeln,mit Stadtmauer und Stadttoren
trägt mittelalterliche Prägung. Das ist Stadtzentrum mid
Blankenburger Tor. Hier fühlt man sich wie zu Hause, weil hier
meine Freunde wohnen.
Saalbrücke – Brücke der Freundshaft seit 1952 durch Vertreter der
Staatsorgane und der sowjetischen Besatzungsmacht. Der Saalbrücke wurde
dem Verkehr zwischen Bahnhof und Industrieviertel bessere Möglichkeiten
geschaffen. Von der Seite sieht Brücke wie Tunneleingänge aus.
Den Ruf als Touristenstadt bekam Saalfeld mit der Eröffnung
der Feengrotten 1914. An der Stelle der verlassenen
Salzstollen wurden diese farbigen Tropfsteinhöhlen entdeckt.
Hier erlebt man den Reiz der Kindermärchen.
Lauscha
Für Thüringen hat Lauscha eine besondere Bedeutung. Das
einzige Museum für Glaskunst ist für die Besucher der Stadt
ein beliebter Anziehunspunkt. Glasbläser machen
wunderschöne Erzeugnisse aus Glas.
Hier fertigt man Glasperlen,
Weihnachtsschmuck, künstliche
Menschenaugen. So besuchen jährlich
etwa 200000 Gäste aus dem In- und
Ausland die schöne Stadt im grünen
Herzen der BRD.
Man kann alles kaufen, was Ihnen
gefällt.
Oberhof ist der bekannteste Erholungsort. Hier befinden sich
ausgezeichnete Sportanlagen für Ski-, Bob-, Biathlon-,
Rodel-, Eislaufsport und Tennis.
Die Winter im Oberhof sind lang und bringen reichlich Schnee. Wegen seiner
landschaftlichen Schönheit,Wälder, Berge und Täler ist Oberhof stark besuchtes
Gebiet. Es gibt Heime, private Hotels, moderne, gepflegte Unterkünfte bei
Familien. Oberhof ist echtes Paradies für Touristen.
Rennsteig
Wandern ist in Deutschland
beliebt. Von 100 Bundesbürgern sind vier Mitglieder
eines Wandervereins.
Gut markierte Wanderwege bieten
kleine und große Wanderungen.
Wer besonders fit ist, kann am
jährlichen “Rennsteiglauf”
teilnehmen. Rennstag führt über
Thüringer Wald 160 km entlang.
Man kann mit Fahrrad oder zu Fuß wandern. Hier trifft man
viele Leute, die allein oder mit Familie wandern.
Romantische Gegend, schöne Landschaften, Bergbächer,
Naturdenkmäler sieht man am Rennsteig.
Während der Wanderung können Sie beugen, schöne Blume oder
Beere riechen, bewundern, fotografieren, Bachrauschen hören,
Vögelzwitschchern genießen. Rennsteig ist Mekka für Wanderer.
Spielzeugmuseum in Sonneberg.
Exponate des Spielzeugmuseums.
Im Museum gibt es zehntausende
Spielzeuge aus aller Welt. Das ist
einziges Spielzeugmuseum in Europa.
Jeder Besucher erinnert an Kindheit
und erlebt glücklichste Momente
seines Lebens.
Zwiebelmarkt in Weimar
Weimar ist nicht nur als Goethe - und - Schiller Stadt bekannt.
Sie ist durch Zwiebelmarkt berühmt. Am 24.Mai 1653 wird zum
ersten Mal Zwiebelmarkt urkundlich erwähnt. Das ist fantastisch!
Früher aus Not entstand Idee Zwiebeln der Größe nach mit Stroh zu
binden, damit sie sich gut transportieren, auch luftig aufbewahren lassen –
und damit war der Zwiebelzopf, auch Rispe genannt. Der Kenner trägt
wenigstens zwei Zöpfe nach Hause, sondern Zwiebelkuchen, die heiß und
frisch gegessen werden muß.Zwiebelduft liegt über der ganzen Stadt.
Kleinstädte Thüringens haben Reiz
Herzlichkeit, Lebendigkeit, und
Vielfalt. Jeder fühlt sich hier ruhig,
gemütlich und sorglos.
Viel Spaß beim Besuch der
Kleinstädte Thüringens!!!
Список литературы:
•Д. Г. Мальцева – Германия: страна и язык, лингвострановедческий
словарь, Москва, Астрель, АСТ, 2000
•Устные темы по немецкому языку – издательство Март, Москва, 1996
•Прекрасная страна Германия
•Х. Г.- И. Панасюк – Германия: страна и люди, Минск, «Вышэйшая
школа», 1998
•Galina Perfilowa – Freizeit, was fange ich damit an?
Landeskundeprogramm, Heft 1, Inter Nationes, 1998
•Saalfeld – Rat der Stadt Saalfeld, Heimatmuseum Saalfeld
•www.itcwebdesigns.com
•www.commons.wikimedia.org
•www.deutschland-auf-einen-blick.de
•www.fotocommunity.de
•www.studioglas-lauscha.de
•oberhof.de
•mdr.de
Автор
zimina_ludmila
Документ
Категория
Образовательные
Просмотров
61
Размер файла
6 833 Кб
Теги
тюрингия, презентация
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа