close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

How to write - MeDiKo 2014

код для вставки
How to write
Frédéric P. R. Tömböl, MeDiKo 2014
Inhalt I
в—Џ Wie schreibe ich eine Originalarbeit?
в—‹
в—‹
в—‹
в—‹
в—‹
в—‹
Der Anfang
Ergebnisse
Diskussion
Einleitung
Abstract
Literaturangaben
Inhalt II
в—Џ Schwierigkeiten vermeiden
в—Џ Diplomarbeit MedUni Wien
в—‹ Formalkriterien
в—‹ Formulare auf der Homepage der MedUni Wien
● let’s write
в—‹ Programme
в—‹ Links
Wie schreibe ich eine
Originalarbeit?
Quick Paper. Now.
Der Anfang: just do it
в—Џ time is brain!
в—Џ Material und Methoden
в—‹ zeitnah zu DurchfГјhrung
○ 3-4 Seiten (ca. 1000 Wörter)
в—‹ Arbeitsgruppe nutzen
в—Џ realistischer Zeitplan
в—‹ 1:1:1 (DurchfГјhrung, Auswertung, Schreiben)
Material und Methoden
● Klare Darstellung der Zielgrößen
в—‹ gut geplant und durchdacht
в—‹ valide Messtechniken
в—‹ Basis fГјr Schlussfolgerungen
в—Џ Statistisches Verfahren
в—‹ weniger ist mehr
Ergebnisse I
в—Џ Folgen automatisch aus Material und
Methoden
в—Џ Vorsicht vor redundanten Abbildungen und
Tabellen
в—Џ Keine Wertung oder Diskussion
в—Џ Sinnvolle Darstellung
Ergebnisse II
● Wichtiges und Relevantes präsentieren
● Eine Seite (ca. 350 Wörter)
Diskussion I
в—Џ
в—Џ
в—Џ
в—Џ
Gerüst mit Themenblöcken vorab erstellen
Kurze Zusammenfassung der Ergebnisse
Modell verteidigen
Bedeutendste Ergebnisse diskutieren
в—‹ chronologische Reihenfolge
○ ein bis zwei Absätze pro Ergebnis
○ logische Übergänge
Diskussion II
в—Џ Analyse vergleichbarer Studien
в—‹ Unterschiede und Gemeinsamkeiten
в—Џ
в—Џ
в—Џ
в—Џ
Statistische vs. klinische Relevanz
Klinische Bedeutsamkeit diskutieren
Einschränkungen, Kontroversen, Fragen
Schlussfolgerung
в—‹ besser untertreiben als Гјberziehen
Einleitung
● Erörterung der Hypothese
○ Absatz (Möglichkeit) A
○ Absatz (Möglichkeit) B
в—‹ Absatz C
■was können A und B nicht?
в—Џ (Null-)hypothese
в—Џ Interessant geschrieben
Abstract
в—Џ Leicht, da Volltext jetzt vorhanden ist
в—Џ Platznot
○ 250 - 300 Wörter
○ unbedingt prägnante Sätze
в—Џ Numerische Ergebnisse
в—‹ Abstract immer lesbar, Volltext nicht
Literaturangaben
в—Џ Aussagen untermauern
в—Џ Genau kennen
в—‹ Volltext, nicht nur Abstracts
в—‹ Resultate korrekt darstellen
в—Џ Einheitliche Formatierung
в—‹ an Fachzeitschrift angepasst
в—Џ ComputergestГјtzt
Schwierigkeiten vermeiden I
в—Џ Killerkriterien
в—‹
в—‹
в—‹
в—‹
Falscher Ansatz (ungenГјgende Vorbereitung)
Studienhypothese bleibt unbeantwortet
Manuskript nicht schlГјssig (WidersprГјche)
Unerlaubte Schlussfolgerung
в—Џ Diskutieren, nicht Ergebnisse wiederholen
в—‹ Messen kann (fast) jedeR
Schwierigkeiten vermeiden II
в—Џ Relevante Ergebnisse liefern
○ cave: “α-Habilitase”
в—Џ Begriffe genau definieren
в—Џ Rechtschreibkontrolle
Schwierigkeiten vermeiden III
“Dies ist besonders interessant, wenn man berücksichtigt, dass man 60% der
verstorbenen Unfallopfer,
deren ZNS nicht betroffen
ist, hätte retten können,
wenn man die Blutung unter
Kontrolle gebracht hätte.”
“Bis zu 60% von verstorbenen Unfallopfern ohne
Schädel-Hirn-Trauma
hätten so ggf. eine
Гњberlebens- chance
gehabt, wenn man die
Blutung unter Kontrolle
gebracht hätte.”
Diplomarbeit an der
MedUni Wien
Paper. The extended version.
Formalkriterien I
в—Џ Format DIN A4 gebunden mit steifem Deckund RГјckblatt (Karton mit LeinenrГјcken)
в—Џ Auf dem RГјcken soll der Name des
Verfassers /der Verfasserin zu lesen sein.
в—Џ Empfohlene Schrift fГјr den reinen Text 1,5zeilig, Times New Roman 12 pt
Formalkriterien II
в—Џ
в—Џ
в—Џ
в—Џ
в—Џ
Korrekturrand 2,5 cm
Formale Einheitlichkeit beachten
es ist ein gebundenes Exemplar abzugeben
Sprache: Deutsch oder Englisch
Umfang: Mindestens 50 Seiten
○ damit die selbständige Bewältigung der
wissenschaftlichen Fragestellung dokumentiert ist
Formalkriterien III
в—Џ Gliederung I
в—‹
в—‹
в—‹
в—‹
в—‹
Deckblatt
Inhaltsverzeichnis
Zusammenfassung in Deutsch (maximal eine Seite)
Abstract in Englisch (maximal eine Seite)
Einleitung (Darstellung von: Hintergrund,
Fragestellung, Zielsetzung)
Formalkriterien IV
в—Џ Gliederung II
в—‹ Material und Methoden (EK-Kennzahl!)
в—‹ Resultate
в—‹ Diskussion (GegenГјberstellung zu frГјheren
Arbeiten, Schlussfolgerungen, Ausblick und
eventuelle Anregungen fГјr weiterfГјhrende Arbeiten)
в—‹ Literaturverzeichnis (einheitliches, fachГјbliches,
gängiges Format)
Formalkriterien V
в—Џ Gliederung III
в—‹ Liste der verwendeten AbkГјrzungen
в—‹ Anhang, beinhaltet Teile der Diplomarbeit, die fГјr die
DurchfГјhrung wichtig waren, wie z.B.
Programmlistings, Messtabellen, Printlayouts,
Fragebögen, Statusblätter, Anamnesebögen,
Publikationen die während der Diplomarbeit
entstanden sind, Ethikvotum (optional), CV (optional)
Quelle: meduniwien.ac.at
let’s write
shit got real.
Programme
в—Џ Textverarbeitung
в—‹ Microsoft Word
в—‹ LibreOffice
в—‹ LaTeX
в—Џ Literaturmanagement
в—‹ Endnote
в—‹ Zotero
в—‹ Mendeley
Links
● Universitätsbibliothek: ub.meduniwien.ac.at
в—‹ Datenbanken inkl. Volltexten
в—‹ eBooks
в—Џ Google Scholar: scholar.google.com
в—‹ findet einfach alles.
Quellen
1. Wenzel V, DГјnser MW, Lindner KH. [How do I write an
original article? An introduction for beginners].
Anaesthesist. 2007 Aug;56(8):828-36. Review. German.
PubMed PMID: 17333033.
2. MedUni Wien. Erläuterungen zu Form, Struktur, Stil und
Abfassung der Diplomarbeit. online, 2014-04-05.
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
12
Размер файла
1 474 Кб
Теги
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа