close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

?

Mjazina Nem zad4508

код для вставкиСкачать
Федеральное агентство по образованию
Санкт-Петербургский государственный
архитектурно-строительный университет
Кафедра иностранных языков
Немецкий язык
ЗАДАНИЕ № 45
для студентов I–II курсов всех специальностей
Санкт-Петербург
2008
1
Немецкий язык. Задание № 45 по немецкому языку для студентов I–II
курсов всех специальностей / СПбГАСУ; – СПб., 2008. – 26 с.
Составитель канд. педагог. наук, доцент Мязина М.Б.
Задание предназначено для аудиторной и внеаудиторной работы студентов
I–II курсов. В каждом уроке содержатся тексты, лексические и грамматические
упражнения, лексика, необходимая на данном этапе изучения языка.
Рецензенты: доцент Л. А. Андреева;
канд. филол. наук, доцент Е. М. Тренин
Составитель Марианна Борисовна МЯЗИНА
Компьютерная верстка И. А.Яблоковой
Подписано к печати 26.05.08. Формат 60´80 1/16. Бум. офсетная.
Усл. печ. л. 1,5. Уч.-изд. л. 2,0. Тираж 400 экз. Заказ 37. «С» 15.
Санкт-Петербургский государственный архитектурно-строительный университет.
190005, Санкт-Петербург, ул. 2-я Красноармейская, 4.
Отпечатано на ризографе. 190005, Санкт-Петербург, 2-я Красноармейская ул., 5.
2
Раздел I
Сложное прошедшее время Perfekt
Perfekt употребляется в чаще в устной речи, в кратких высказываниях, в сообщениях о прошлом, которые имеют связь с настоящим,
и в значении завершенности действия.
Perfekt образуется при помощи вспомогательного глагола (haben,
sein) в Präsens и Partizip II смыслового глагола.
Ich habe dieses Buch schon gelesen.
Er ist nach Berlin gefahren.
Вспомогательный глагол стоит на втором месте в простом повествовательном предложении или вопросительном с вопросительным словом и на первом месте в вопросительном предложении без вопросительного слова. Причастие занимает последнее место в предложении.
Выбор вспомогательного глагола зависит от значения основного глагола.
С haben Perfekt образуют:
1. Все переходные глаголы
Wir haben die Ausstellung besucht.
2. Возвратные глаголы
Sie hat sich schon erholt.
3. Непереходные глаголы, обозначающие состояние покоя или пребывание субъекта в одном состоянии
Die Vase hat auf dem Brett gestanden.
4. Безличные глаголы
Es hat heute geregnet.
5. Модальные глаголы
Er hat es gewollt.
Со вспомогательным глаголом sein употребляются
1. Все непереходные глаголы, обозначающие движение
Sie haben nach Berlin gefahren.
2. Непереходные глаголы, обозначающие изменение состояния
Er ist erwacht.
3. Глаголы sein, werden, bleiben, begegnen, gelingen, geschehen,
passieren, folgen.
3
Plusquamperfekt
Сложное предпрошедшее время Plusquamperfekt образуется аналогично сложному прошедшему времени Perfekt, но вспомогательные глаголы используются не в Präsens,а в Präteritum.
Употребление Plusquamperfekt. Согласование времен.
Plusquamperfekt – это прошедшее относительное время. То есть оно
употребляется тогда, когда одно из двух действий в прошлом произошло
раньше другого. При этом одно из совершенных действий выражено
Präteritum, а другое действие, которое было совершено еще раньше, выражено Plusquamperfekt.
Meine Freundin erzählte gestern, wie sie ihren Urlaub verbracht hatte.
По согласованию времен, для того чтобы упомянуть о предшествующих событиях, в немецком языке вместе употребляются Präsens –
Perfekt, и Präteritum – Plusquamperfekt.
Упражнения
1. Образуйте Partizip II глаголов:
Arbeiten, antworten, besuchen, brauchen, bringen, diktieren, einladen,
erklären, fahren, fragen, geben, gehen, haben, heißen, hцren, kaufen, kommen,
lernen, lesen, legen, liegen, machen, nehmen, rauchen, rufen, sagen, schenken,
schreiben, sein, setzen, sitzen, spielen, sprechen, stellen, stehen, studieren,
vorstellen, verstehen, warten, wiederholen, wohnen, zeigen, zeichnen
2. Найдите сказуемые, назовите инфинитив глагола и переведите
предложения:
1. Ich habe mich im Sommer gut erholt. 2. Die Kinder haben viel gebadet,
in der Sonne gelegen, sind viel spazieren gegangen und Fahrrad gefahren. 3.
Er hat sich auf die Kontrollarbeit gut vorbereitet und sie dann gut geschrieben.
4. Die Touristen sind in den Bus eingestiegen und ins Museum gefahren. 5.
Hast du diese Ausstellung schon besucht? 6. Ich habe heute dieses Lehrbuch
mitgenommen. 7. Sie hat ihr Heft zu hause vergessen. 8. Er ist heute sehr spдt
aufgestanden und hat sich zum Unterricht verspätet. 9. Ich habe gestern lange
am Computer gesessen. 10. Haben Sie unseren Brief bekommen?
heute zu Hause geblieben. 5. Der Zug ist pünktlich angekommen, er hat seine
Großmutter vom Bahnhof abgeholt und nach Hause gebracht. 6. Sie ist dort
ganz kurz gewesen, hat aber viele Museen besichtigt. 7. Sie hat die Arbeit
schon gemacht. 8. Wir sind zur rechten Zeit gekommen.
4. Употребите глаголы в Perfekt и переведите предложения:
Was … du gestern …(machen)? Gestern … wir unsere Freunde
…(besuchen). Was … du … (bringen)? Wohin …sie … (fahren)? … du diesen
Film … (sehen)? Sie … schon … . (kommen). Wir … diese Aufgabe …
(machen). Ich … heute das Wörterbuch … (kaufen). Warum … du das
Wörterbuch nicht … (mitnehmen)? Sie … den Brief … (schreiben). Wir …
uns so lange nicht … (sehen). Wir … gestern Besuch … (bekommen). Der
Zug aus Moskau … mit Verspätung … (ankommen), wir … zehn Minuten auf
dem Bahnsteig … (warten). Alle … auf die Kontrollarbeit gut (sich vorbereiten)
und alles gründlich … (wiederholen). Die Gäste … viele Geschenke …
(mitbringen), alles … dem Geburtstagskind sehr gut … (gefallen) und es … ...
(sich freuen). Pawel Tretjakow ... 1856 die Bildergalerie in Moskau ...
(gründen). Berlin ... 1237 (entstehen). Die Touristen ... in die Heimat (verreisen).
Nach der Vorlesung ... man viele Fragen (haben), und der Professor ... sie
(beantworten). Er ... englisch sehr schnell (sprechen) und niemand ... ihn
(verstehen).
5. Вставьте вспомогательный глагол и переведите предложения:
Ich … gestern ins Kino gegangen, aber der Film … mir nicht gefallen.
Am Sonntag… unsere Freunde zu uns gekommen, wir … sie sehr lange nicht
gesehen. Die Sonne … aufgegangen und es … hell geworden. Sie … viele
Gäste zum Geburtstag eingeladen. Die Schüler … ins Museum gegangen und
… sich dort die berühmte Gemдlde angesehen. Sie … in dieser Stadt nur ein
Tag gewesen. Der Herbst … gekommen und die Blätter … von den Bäumen
hingefallen. Warum … du so lange geschwiegen, … du meinen letzten Brief
nicht bekommen? Mein Vater … nach Dresden mit dem Zug gefahren, die
Fahrkarten … er im voraus gelöst.
3. Переведите предложения и объясните употребление вспомогательных глаголов:
1. Dieser Film hat mir besonders gut gefallen. 2. Er ist im Ausland sehr
oft gewesen. 3. Das Heft ist vom Tisch auf den Fußboden gefallen. 4. Sie sind
6. Напишите эти предложения в Perfekt:
Wir fahren nach Deutschland. Ich verstehe nicht alles. Die Frau kauft 2
Bücher. Er bleibt zu Hause. Wir warten schon lange. Jetzt gehen wir nach
Hause. Sie fährt mit dem Bus. Sie kommt am Wochenende. Man erholt sich
hier sehr gut.
4
5
7. Напишите предложения в Plusquamperfekt:
Der Student antwortete auf die Fragen. Deine Freundin rief dich an. Er
vergaß das Wörterbuch. Unsere Eltern besuchten uns am Wochenende. Sie
warteten auf dich. Er erzählte eine interessante Geschichte.
Употребите глаголы из заданий № 2 и 4 в Plusquamperfekt.
Текст
gebrannt, die Christbaumkugeln haben gefunkelt und unter dem Baum war
die Krippe. Und da haben natürlich auch die Geschenke gelegen! Jedes Kind
hat ein Gedicht aufgesagt und dann haben wir die Päckchen aufgemacht. Am
nächsten Tag war immer das große Festessen: Gans mit Klößen und Rotkohl.
Das hat mir sehr geschmeckt.
Aber jetzt muss ich Schluss machen.
Ich grüße dich herzlich.
Deine Sabine
EIN BRIEF
München, den 20 Dezember
Liebe Katja
vielen Dank fьr deinen Brief. Du wartest jetzt schon lange auf eine
Antwort von mir. Kannst du mir verzeihen?
Du möchtest mehr ьber unser Weihnachtsfest erfahren, steht in deinem
Brief. Deshalb schreibe ich dir jetzt davon. Ich liebe Weihnachten. Es gibt für
mich so viele schöne Erinnerungen.
Am 6. Dezember ist Nikolaustag. Da hatte ich als Kind immer ein
bisschen Angst. Mein Onkel hat den Nikolaus gespielt. Er hatte einen Bart aus
Watte und er hatte Mütze, Mantel und Stiefel an. Auf dem Rücken hatte er
einen Sack und in der Hand eine Rute. Er hat mich und meinen Bruder sehr
streng angeschaut und gesagt: „Ich habe euch etwas mitgebracht. Wart ihr
denn auch brav?” Natürlich waren wir nicht immer brav, aber wir haben
trotzdem „ja” gesagt.
Dann hat er uns Süßigkeiten und Spielsachen aus seinem Sack geschenkt.
Die vier Sonntage vor Weihnachten sind der erste, zweite, dritte und vierte
Advent. Am ersten Advent zündet man eine Kerze am Adventskranz an, am
zweiten die zweite und so weiter. Bei uns hat früher der Adventskranz immer
auf dem Kuchentisch gestanden.
Abends hat mein Vater die Kerzen angemacht; dann haben wir
Weihnachtslieder gesungen. In der Nacht vor Weihnachten habe ich kaum
geschlafen. Die Aufregung war zu groß. Am 24. Dezember, am Heiligabend,
sind wir ganz früh zu den Großeltern gefahren. Wir haben immer bei den
Großeltern gefeiert.
Nach dem Mittagessen ist mein Großvater allein ins Wohnzimmer
gegangen und hat den Weihnachtsbaum geschmückt. Wir Kinder haben
zusammen gespielt und waren natürlich furchtbar aufgeregt. Später hat meine
Oma uns eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Endlich hat Opa uns ins
Wohnzimmer gerufen. Das war ein wundervoller Moment: Alle Kerzen haben
6
1. Прочитайте текст.
2. Определите, в каких предложениях прямой порядок слов, а в каких –
обратный. Выпишите предложения с обратным порядком слов.
3. Определите, чем выражено подлежащее и сказуемое в каждом
предложении.
4. Переведите текст со словарем.
5. Прочитайте текст еще раз, меняя, там, где это возможно, порядок
слов в предложении.
Раздел II
Dativ отвечает на вопросы Wem? Wo? Wann?
Сравнительная таблица изменения артикля для трех родов Nominativ –
Dativ
Падеж
Род
Мн. число
м.р.
ср.р.
ж.р.
Nominativ
der, ein
das, ein
die, eine
die
Dativ
dem, einem
dem, einem
der, einer
den
Во множественном числе все существительные получают окончание – n:
Die Bдume – den Bäumen
Die Kinder – den Kindern
Если существительное во множественном числе оканчивается на – n,
удвоения не происходит: die Hochschulen – den Hochschulen
7
Запомните формы личных местоимений в Dativ
Nominativ
ich
du
er
sie
es
wir
ihr
sie
Sie
Dativ
mir
dir
ihm
ihr
ihm
uns
euch
ihnen Ihnen
Предлоги Dativ
Рассмотрим предлоги, употребляющиеся с Dativ:
mit – с, на
Er arbeitet mit seinem Vater.
Sie schreibt mit dem Kugelschreiber.
Wir fahren mit dem Auto.
nach – после, в, по
Nach dem Unterricht geht er ins Kino.
Wir fahren nach München.
aus – из
Man baut aus Beton.
Sie kommt aus Finnland.
Zu – к, на, до
Der Schüler geht zu seinem Freund.
Wir sind (bis) zum Januar fertig.
von – из, от, с
Der Zug von Mьnchen nach Berlin kommt später.
bei – у, во время, около
Olga wohnt bei ihren Eltern.
seit – с (о времени)
Seit September sind wir Studenten.
außer – кроме
Außer ihm fahren alle.
Gegenüber – напротив
Meinem Haus gegenüber ist eine Schule.
С Dativ и Akkusativ употребляются предлоги, которые используются, если речь идет о расположении или перемещении в пространстве.
Если существительное с предлогом отвечает на вопрос Wo? (где?), употребляется Dativ. Если Wohin? (куда?) – Akkusativ .
an – у, к, на
Der Tisch steht an der Wand.
An der Wand hängt ein Bild.
8
auf – на
Auf dem Tisch steht eine Vase.
hinter – за
Hinter dem Haus ist ein Garten.
neben – около, рядом
Neben der Universität ist ein Kino.
in – в
In diesem Zimmer steht ein großer Schrank.
unter – под
Unter dem Tisch liegt eine Katze.
über – над
Ein schönes Photo hängt über dem Tisch.
vor – перед
Vor dem Haus steht unser Auto.
zwischen – между
Zwischen zwei Sesseln steht ein Tischchen.
Местоименные наречия (Pronominaladverbien)
Вместо существительных и местоимений, обозначающих неодушевленные предметы, могут употребляться наречия da(r) wo(r). Наречие и предлог пишутся слитно. Например: davon, daran, woraus, darin. Местоименные
наречия указывают на упоминавшиеся ранее предметы или абстрактные
понятия, а иногда на все предшествующее высказывание в целом.
Neben dem Fenster steht ein Tisch. Darauf liegen Bücher. (У окна стоит стол. На нем лежат книги) – конкретный предмет
Erzählen Sie uns darüber. ( Расскажите нам об этом.) – предыдущее
высказывание
Вопросительные местоимения, начинающиеся с wo(r), не связаны
с предыдущим высказыванием и стоят в начале вопросительного предложения вместо вопросительного слова.
Упражнения
1. Употребите стоящие в скобках слова в Dativ:
Wir machen uns mit (die Stadt) bekannt. Wir fahren durch die Stadt mit
(das Auto). Nach (die Arbeit) gehen sie ins Theater. Nach (der Unterricht)
müssen wir in die Bibliothek gehen. Die Sommerferien verbrachte er immer
bei (seine Großeltern). Meine Freundin hat einen Brief von (ihre Schwester)
bekommen. Gehst du heute zu (die Arbeit). AuЯer (er) fahren alle. Herr Schmidt
sitzt (wir) gegenüber. Ich habe mich gestern mit (meine Freunde) getroffen.
Er hat mit (der Computer) gearbeitet.
9
2. Ответьте на вопрос, используя данные в скобках слова:
Wohin gehen Sie? – Ich gehe zu meinem Freund.
Wohin gehen Sie? (meine Freunde, meine Großmutter, mein Vater)
Wo wohnen Sie? – Ich wohne bei meiner Großmutter.
Wo wohnen Sie? ( meine Eltern, ein Hotel, ein Haus)
Womit fahren Sie? – Ich fahre mit dem Zug.
Womit fahren Sie? ( das Auto, der Wagen, der Bus)
Womit schreiben Sie? – Ich schreibe mit dem Bleistift.
Womit schreiben Sie? ( der Kugelschreiber)
Worüber erzдhlen Sie? – Ich erzähle über meine Arbeit.
Worüber erzдhlen Sie? ( meine Ferien, meine Familie, mein Hobby)
3. Употребите стоящие в скобках слова в Akkusativ:
I. 1) Die Mutter hängt Gardinen an (das Fenster). 2) Der Vater hängt das
Bild an (die Wand). 3) Wir hängen die Lampe an (die Decke). 4) Du stellst den
Schreibtisch an (das Fenster). 5) Ich stelle den Stuhl an (der Tisch). 6) Sie
stellt das Bett (die Wand). 7) Er stellt den Schrank an (die Tür).
II. Ich nehme ein Blatt Papier und zeichne auf (das Papier) meine neue
Wohnung und die Möbel. Das ist mein Wohn-, Schlaf- und Arbeitszimmer. Ich
sehe das Blatt und denke nach. An (das Fenster) stelle ich meinen Schreibtisch.
Auf (der Schreibtisch) stelle ich eine Lampe. An (das Fenster) hänge ich bunte
Gardinen. Meinen Bücherschrank stelle ich neben (der Schreibtisch). Ich stelle
und lege in (der Bucherschrank) Bьcher, Lehr- und Wörterbucher. Links an (die
Wand) stelle ich mein Sofa. Meinen Fernseher und ein niedriges Tischchen stelle
ich in (die Ecke). Auf (das Tischchen) lege ich Zeitungen und Zeitschriften. Ich
habe noch zwei Sessel. Einen Sessel stelle ich vor (der Fernseher), den anderen
zwi­schen (der Schrank) und (der Schreibtisch). Wohin hänge ich aber mei­nen
Spiegel? Ich sitze und denke nach.
Обратите внимание на употребление глаголов: stellen, hängen, legen,
(sich) setzen. Все эти глаголы – слабые, в отличие от stehen, hängen, liegen,
sitzen.
4. Употребите стоящие в скобках слова в Akkusativ или Dativ:
Bibliothek). Am Sonntag geht man in (das Kino) oder in (das Theater) Im
Sommer fährt Anna in (die Stadt Odessa). Bald fährt diese Gruppe in (das
Ausland). Auf (der Tisch) steht eine Vase mit (die Blumen). Unter (der Tisch)
liegt unsere Katze.
5. Употребите необходимые вопросительные слова:
1) ... hangt die Tafel? 2) ... laufen die Studenten? 3) ... liegt auf dem
Tisch? 4) ... kommt der Lehrer? 5) ... beginnt der Unterricht? 6) ... gehst du
nach dem Unterricht? 7) ... klingelt es zum Unterricht? 8) ... sind die Fenster?
9) ... ist dein Vater von Beruf? 10) ... sind diese Frauen? 11) ... liegen die
Bücher? 12) ... цffnet die Tьr? 13) ... brauchen die Kinder?
Текст
DAS ZIMMER
Michael ist 16 Jahre alt. Er hat einen ganz speziellen Geschmack. Neulich
hat er sein Zimmer renoviert. Jetzt gibt es da eine grüne Wand, eine blaue
Wand und zwei gelbe Wände. Die Decke wollte er schwarz streichen, aber da
hat seine Mutter protestiert. Jetzt ist die Decke grau. Das war ein Kompromiss.
Michaels Freunde besuchen ihn oft. Sie alle wollen sein Zimmer sehen.
Es ist ziemlich groß und bequem. Es ist hoch und hell. Am Fenster hängen
Gardinen. Auf dem Fußboden liegt ein Teppich. Am Fenster steht ein
Schreibtisch. Darauf steht eine Lampe. Vor dem Schreibtisch steht ein Sessel.
Links von dem Schreibtisch steht noch ein Sessel. Im Zimmer gibt es noch ein
Sofa, einen Schrank und zwei Stühle. Im Schrank stehen viele Bücher. Das ist
ein Bücherschrank. Er steht rechts an der Wand, neben der Tür. An den Wänden
hängen eine Uhr, einige Photos und Plakate.
1. Прочитайте текст.
2. Определите, в каких предложениях прямой порядок слов, а в каких –
обратный. Выпишите предложения с обратным порядком слов.
3. Определите, чем выражено подлежащее и сказуемое в каждом
предложении.
4. Переведите текст со словарем.
5. Прочитайте текст еще раз, меняя, там, где это возможно, порядок
слов в предложении.
6. Составьте рассказ о своей комнате.
Am Morgen gehen die Kinder in (die Schule). Nach dem Unterricht
gehen viele Studenten in (der Lesesaal). In der Pause war Kurt in (die
10
11
Раздел III
Futurum I – будущее время. Используется для обозначения действий, которые будут совершаться в будущем.
Futurum I образуется при помощи вспомогательного глагола werden
в личной форме Präsens и инфинитива основного глагола.
Wir werden diese Texte lesen.
Для того, чтобы сообщить о том, что будет происходить в будущем,
можно использовать и Präsens , но в этом случае в предложении обязательно должен быть какой-либо показатель будущего. В следующем
предложении это слово «morgen».
Morgen spielt er Tennis.
Сравните:
Jetzt spielt er Tennis. В данном случае речь идет о текущем моменте.
Склонение прилагательных
В полной форме прилагательные употребляются в качестве определения к существительному, стоят между артиклем и существительным
и согласуются с ним в роде, числе и падеже.
Существует три типа склонения прилагательных: сильное, слабое
и смешанное. Тип склонения зависит от того, какой артикль или местоимение употребляется перед существительным.
I. После определенного артикля или указательного местоимения,
а также после местоимений jeder, welcher прилагательные склоняются
по слабому типу склонения:
с существительными мужского рода
Nominativ
der, dieser runde
Tisch
Genetiv
des, dieses runden
Tisches
Dativ
dem, diesem runden
Tisch
Nominativ
die, diese alte
Lampe
Genetiv
der, dieser alten
Lampe
Dativ
der, dieser alten
Lampe
Akkusativ
die, diese alte
Lampe
II. После неопределенного артикля, отрицания kein и притяжательных местоимений прилагательные склоняются по смешанному типу склонения:
с существительными мужского рода
Nominativ
ein, mein runder
Tisch
Genetiv
eines, meines runden
Tisches
Dativ
einem, meinem runden
Tisch
Akkusativ
einen, meinen runden
Tisch
с существительными среднего рода
Nominativ
ein, mein neues
Haus
Genetiv
eines, meines neuen
Hauses
Dativ
einem, meinem neuen
Haus
Akkusativ
ein, mein neues
Haus
с существительными женского рода
с существительными среднего рода
Nominativ
das, dieses neue
Haus
Genetiv
des, dieses neuen
Hauses
Dativ
dem, diesem neuen
Haus
Akkusativ
das, dieses neue
Haus
12
с существительными женского рода
Nominativ
eine, meine alte
Lampe
Genetiv
einer, meiner alten
Lampe
Dativ
einer, meiner alten
Lampe
Akkusativ
eine, meine alte
Lampe
13
III. Без артикля или местоимения прилагательные склоняются по
сильному типу склонения.
m
n
f
N.
runder Tisch
neues Haus
alte Lampe
G.
runden Tisches
neuen Hauses
alter Lampe
D.
rundem Tisch
neuem Haus
alter Lampe
A.
runden Tisch
neues Haus
alte Lampe
Множественное число для всех родов
после
определенного
артикля без
артикля
или
после
Если артикль или местоимение показывают род, число и падеж
существительного, то прилагательное в Nominativ единственного числа
для всех родов существительного и среднего и женского рода имеет окончание –e. Во всех остальных падежах единственного и множественного
числа – окончание –en.
Если по форме артикля или местоимения нельзя определить род,
число и падеж существительного, то функции показателя принимает на
себя окончание прилагательного.
В Genetiv мужского и среднего рода единственного числа прилагательное всегда оканчивается на –en.
Степени сравнения прилагательных
В немецком языке, так же как и в русском, есть три степени сравнения прилагательных: положительная der Positiv, сравнительная – der
Komparativ и превосходная – der Superlativ.
Dieses Haus ist groß.
Jenes Haus ist noch größer.
Und sein Haus ist am größten.
Сравнительная степень прилагательных образуется путем добавления к основе суффикса –er.
При этом корневые гласные a, o, u получают умлаут:
alt – älter
14
groß – größer
Но умлаут не получают прилагательные с дифтонгом au:
laut – lauter
Некоторые односложные прилагательные:
klar, bunt, schlank, voll
Прилагательные с суффиксами:
-bar,-e, -el, -er, -ig, -haft, -lich, -sam:
lustig, langsam, dunkel и т.д.
Превосходная степень прилагательных образуется с добавлением
к основе суффикса –(e)st:
am ältesten, am größten
Прилагательные, оканчивающиеся на -d, -t, -s, -z, -sch обычно
получают -e- между корнем и суффиксом.
При этом, если данное прилагательное получает умлаут в сравнительной степени, то он есть и в превосходной.
Сравнительная и превосходная степени сравнения могут употребляться в краткой и полной форме, так же, как и положительная.
klein – kleiner – am kleinsten
das kleine Haus – das kleinere Haus – das kleinste Haus
Перед прилагательным в превосходной степени обычно употребляется определенный артикль, соответствующий роду последующего
существительного.
Следующие прилагательные образуют степени сравнения не по
общему правилу:
gut – besser – am besten
gern – lieber – am liebsten
viel – mehr – am meisten
nah – näher – am nächsten
hoch – höher – am höchsten
Упражнения
1. Употребите глаголы в Futurum:
Ich … dich … (anrufen). Meine Großmutter … bei uns … (wohnen).
Sie … Englisch … (lernen). … du auch Englisch … (lernen)? Wir … den Text
… (ьbersetzen). Meine Schwester … die Musikschule … (besuchen). Sie …
Gitarre … (spielen). Bald haben wir Ferien. Wir … ins Kino … (gehen),
Freunde … (treffen), Museen … (besuchen).
15
2. Проспрягайте сказуемые в предложениях:
Ich werde die Aufgabe am Abend machen. Ich werde im Sommer viel
reisen.
3. Употребите глаголы в Futurum:
Er studiert in Moskau. Wir besuchen unsere Freunde. Wir machen die
Arbeit. Sie erzählt über ihre Reise. Sie reist gern. Sie wohnt in einem Hotel.
Sie besucht Museen. Man besucht Disko. Man tanzt dort.
11. Употребите в ответах на вопросы сравнительную степень прилагательного:
Kommt dein Bruder immer so spдt nach Hause?
Ja, manchmal kommt er sogar noch spдter.
Stehst du immer so frьh auf? Geht ihr immer so oft zum Training?
Rauchen Sie immer so viel? Schreibt deine Freundin immer so selten? Isst
dein Kind immer so wenig?
4. Опишите день в настоящем времени (Präsens) по схеме:
7.30 aufstehen, Morgengymnastik machen, frьhstücken, Kaffee trinken
8.30 in die Hochschule fahren
9.00 – 15.00 in der Hochschule sein, studieren
15.00 in die Bibliothek gehen, einen Buch nehmen
15.30 ins Cafe gehen, sich mit den Freunden treffen, mit ihnen sprechen
17.00 nach Hause fahren
18.00 zu Hause sein, Hausaufgaben machen, Musik hören, fernsehen,
19.00 zu Abend essen
19.30 die Freunde anrufen, ins Kino gehen
12. Сравните средства передвижения по образцу:
Das Flugzeug ist schneller als der Zug.
Der Zug ist langsamer als das Flugzeug.
Der Bus und die U-Bahn, der Zug und die Straßenbahn, das Taxi und der
Bus, das Schiff und der Zug, die U-Bahn und der Bus, das Fahrrad und das
Auto.
Текст
9. Употребите прилагательные в правильной форме:
Ich habe ein (interessant) Buch gekauft. Wir haben unsere (alte) Freunde
besucht. Sie wohnen in einem (klein) Städtchen. Sie haben eine (groß)
Wohnung. In der (vorig) Woche hatte er drei (schwer) Tage. Er musste an
einem (lang) Referat arbeiten. Haben Sie jetzt ein (neu) Auto? Wohnst du in
diesem (groß) Haus?
10. Образуйте степени сравнения прилагательных:
Klein, groß, kurz, lang, wenig, viel, jung, alt, dunkel, hell, glücklich,
falsch, richtig, schlecht, gut, niedrig, hoch, gern.
GRÜNDUNG DER STADT
Sankt-Petersburg wurde 1703 von Peter 1. gegründet. Die Stadt liegt im
Newa-Delta am Finnischen Meerbusen. Unsere Stadt sollte auf Wunsch von
Peters 1. Russlands “Fenster nach Europa” werden. Der Grundstein fьr den
ersten Bau der Stadt, die Peter-Pauls-Festung wurde am 27. Mai gelegt. Dieser
Tag gilt als Gründungstag der Stadt.
Damals war Petersburg die einzige Stadt der Welt, die man nach einem
vorher erstellten Plan errichtete.
Die Straßen und Prospekte des ältesten Teiles der Stadt, der WassiljewskiInsel, bilden das geometrische Netz aus senkrechten und waagerechten Linien.
Nach dem Wunsch von Peter 1. sollten sie ein Kanalsystem bilden, wo man
nur mit Booten und Schiffen fahren konnte.
Heute hat Petersburg 44 Inseln. Hier gibt es etwa 300 Brücken. Deshalb
vergleicht man unsere Stadt wie früher mit Venedig. 1712 wurde Petersburg
zur Hauptstadt Russlands erklärt. Nach dem Erlass von Peter 1. durfte man
nicht Holzhäuser in Petersburg bauen. Alle Ziegelmacher und Maurer sollten
mit ihrem Werkzeug nach Petersburg kommen.
Trotz allen Schwierigkeiten ging der Aufbau der Stadt ziemlich schnell
weiter. Für den Aufbau der neuen Hauptstadt hat Peter 1. viele ausländische
Architekten nach Petersburg geholt: A. Montferrand, B. Rastrelli, K. Rossi,
G. Quarenghi, D. Trezzini und andere. Auch viele russische Baumeister nahmen
16
17
5. Опишите по той же схеме завтрашний день в Futurum.
6. Напишите, что вы будете делать в выходной день, используя
Futurum.
7. Опишите свои планы на каникулы.
8. Вставьте окончания прилагательных:
Interessant… Bьcher, beide berühmt… Werke, einige bekannte…
Schriftsteller, mehrere alt… Museen, fremd… Sprachen, viele neu… Häuser,
seine alt… Freunde, alle deutsch… Städte, zwei neu… Theater, viele
gemütlich… Gaststätte, mehrere bequem… Parkplätze.
am Aufbau der Stadt teil: A.Sacharow, W.Stassow, A.Woronichin und andere.
Sie haben viele prдchtige Pal äste, Kathedralen, und Häuser errichtet.
1. Прочитайте текст.
2. Определите, в каких предложениях прямой порядок слов, а в каких –
обратный. Выпишите предложения с обратным порядком слов.
3. Определите, чем выражено подлежащее и сказуемое в каждом
предложении.
4. Переведите текст со словарем.
5. Прочитайте текст еще раз, меняя, там, где это возможно, порядок
слов в предложении.
Раздел IV
Повелительное наклонение глагола (Imperativ)
Präsens Singular
Imperativ
du schreibst
schreibe
du fährst
fahre (fahr)
du nimmst
nimm
Präsens Plural
Imperativ
ihr schreibt
schreibt
ihr fahrt
fahrt
ihr nehmt
nehmt
Суффикс – e отсутствует у сильных глаголов, изменяющих корневой
гласный e на i (ie):
lesen – lies!
geben – gib!
sprechen – sprich!
helfen – hilf!
Суффикс – e обязательно употребляется после d, t, n:
Arbeite!
Öffne!
В остальных случаях вариативно:
Komm(e)! Fahr(e)!, Sag(e)!
18
Форма вежливости повелительного наклонения: на первом месте
в повелительном предложении стоит глагол, на втором – местоимение Sie
Nehmen Sie Brot!
Geben Sie bitte Salz!
Sagen Sie bitte, wo ist hier Bahnhof?
Управление глагола
Употребление после глагола существительных или местоимений
в определенном падеже называется управлением этого глагола. Управление может быть беспредложным, если перед существительным не употребляется предлог соответствующего падежа, или предложным.
Многие немецкие глаголы требуют дополнения в Akkusativ без предлога. Эти глаголы называются переходными. В словаре они помечены
сокращением vt (verbum transitivum). Например:
Wir machen Übungen. Wir nehmen Bücher.
Без дополнения в Akkusativ такое предложение было бы незаконченным.
Некоторые глаголы могут быть как переходными, так и непереходными. К ним относятся, например, lesen, schreiben.
Sie liest ein Buch. Sie liest.
Er schreibt einen Brief. Dieser Schriftsteller schreibt viel.
Глагольное управление распространяется на все падежи.
Родительным падежом (Genetiv) без предлога управляют:
Bedürfen, sich bedienen, beschuldigen, anklagen
Der Kranke bedarf der ärztlichen Behandlung.
Wir bedienen uns des Wörterbuches.
Man beschuldigte ihn eines Verbrechens.
Дательным падежом (Dativ) без предлога управляют:
Begegnen, folgen, gleichen, danken, gratulieren
Das Kind folgte der Mutter ins Haus.
Ich danke Ihnen.
Wir gratulieren dir zum Geburtstag.
Некоторые глаголы с приставкой zu-:
zuhören, zusehen, zulächeln, zurufen
Wir sahen dem Spiel der Schauspieler zu.
Некоторые глаголы с приставкой nach: nachrufen
19
Sie rief dem Jungen etwas nach.
Некоторые глаголы с приставкой ent-:
entgehen, entkommen, entfliehen
2. Образуйте все формы повелительного наклонения и переведите
предложения:
1. das Licht anmachen, 2. die Tür zumachen, 3. das Lehrbuch aufschlagen,
aufmerksam sein, 4. mit der Arbeit anfangen, 5. nicht betreten, 6. nicht
vergessen, 7. nicht einschalten, 8. nicht zumachen
3. Употребите в повелительных предложениях известные вам глаголы.
4. Употребите в повелительном предложении сравнительную степень прилагательного:
Du sprichst nicht laut genug. Sprich bitte etwas lauter!
Du liest nicht deutlich genug. Du schreibst nicht gut genug. Du arbeitest
nicht viel genug. Du bist nicht aufmerksam genug.
5.Преведите предложения и выпишите глаголы в форме Infinitiv:
Sie nehmen an allen Seminaren teil. Diese Studenten bereiten sich auf
die Prüfung vor. Man muß an die Zukunft denken. Sie hat immer von einer
Reise nach Paris geträumt. Wir erinnern uns gern an unsere Reise nach Schweiz.
Sie bescheftigt sich gern mit den Blumen. Ich gratuliere Ihnen zum Erfolg!
Sie fragte nach dem Weg zur Ermitage. Er ist als Manager tätig. In diesem
Buch geht es um die berühmtesten Museen der Welt. Sie sind stolz darauf.
Wir arbeiten an einem neuen Projekt. Sie interressieren sich für Kunst.
6. Определите по словарю, какое управление имеют данные глаголы, и употребите стоящие в скобках слова в соответствующем падеже,
переведите предложения:
Herr Müller wartet … (der Brief). Frau Müller wartet … (ihr Mann).
Wir gratulieren …( unser Freund) … (der Geburtstag). Ich danke … (Sie) …
Information. Darf ich … (du) … (die Hilfe) bitten? Meine Schwester hat mir
…(ihr Telefongesprдch) erzählt. Nach dem Essen machten sich die Touristen
wieder auf (der Weg). Wir freuen uns auf (die Sommerferien). Alle antworten
auf (die Fragen). Bis heute erinnert sie an (ihre Erholung) an der Ostsee. In
diesem Film handelt es sich um (eine lange Reise).
7. Употребите стоящие в скобках слова в соответствующем падеже:
Das Kind dankt (seine Mutter, sein Vater, seine Schwester, sein Bruder).
Wir danken (unsere Freunde, unsere Familie,). Sie gratulieren (ihre Eltern,
ihre Freunde). Ich gratuliere (du, meine Mutter, mein Bruder).
8. Ответьте на вопросы:
Wem gratuliert der Chef? ( die Sekretärin, der Briefträger, das Kind, die
Eltern). Wem hilft das Kind? ( der Vater, die Mutter, das Baby, die Mädchen).
Wem folgt der Hund? (die Katzen, die Großmutter, der Vogel). Wem winkt
der Tourist? (der Verkäufer, die Polizisten).
9. Поставьте слова, данные в скобках, в нужном падеже и переведите
предложения:
Lisa bestellt (ihre Schwester) (eine Pizza).Der Vater erzählt (die Tochter)
(eine Geschichte). Die Mutter gibt (das Kind) (eine Puppe). Sie schreibt (ihre
20
21
Винительным падежом (Akkusativ) без предлога управляют:
brauchen, abholen, unterrichten, hindern, stören, leiten, lenken, regieren
Er braucht ein Wörterbuch.
Die laute Musik stört ihn nicht.
Некоторые глаголы с приставкой be-:
bekommen, bestellen, beantworten
Sie beantwortet die Fragen.
Некоторые глаголы с приставками er-, an-: erwarten, ersteigen, anrufen
Wir rufen unsere Freunde an.
Некоторые глаголы требуют двойного Akkusativ, например:
nennen
Ich nenne dich meinen Freund.
Предложное управление глагола
Когда речь идет о предложном управлении глагола, это значит, что
глагол должен употребляться с определенным предлогом. За ним следует существительное или местоимение в том падеже, которого требует
данный предлог. Например:
warten (auf A.) Er wartet auf einen Bus.
gratulieren D. + (zu D.) Ich gratuliere dir zum Geburtstag!
Некоторые глаголы могут употребляться с разными предлогами.
Erzählen (über A./ von D.) Sie erzählt über ihre Reise. Sie erzählt von
ihrer Reise.
Упражнения
1. Образуйте все формы повелительного наклонения:
Rechnen, wiederholen, sprechen, trinken, geben, helfen, bringen, sehen,
sein, springen, übersetzen, lesen, aufschreiben, sich erholen
Freundin)(ein Brief). Der Junge kauft (sein Bruder)(ein Geschenk). Die Eltern
zeigen (ihre Kinder)(der Zoo).
Падеж
Текст
KONSTRUKTION UND MONTAGE
Die tragende Konstruktion des Gebäudes besteht aus Platten. (Gewicht
der Platte bis 4 t.) Die Normalabmessungen der Deckenplatte betragen: Breite
2,40 m, Länge 6,20 m, Dicke 0,20 m. Es gibt zwei Deckenplatten, und zwar
eine normale Deckenplatte (Tragfähigkeit 550 kg/mІ) für den Wohnungsbau
und eine verstärkte Deckenplatte fьr den Wohnungsbau und fьr gesellschaftliche
Bauten (Tragfähigkeit 750 kg/mІ). Die beiden Platten unterscheiden sich nur
durch ihre Bewehrung voneinander. Die Bewehrung der normalen Deckenplatte
besteht aus acht Profilen. Die Bewehrung ist elektrothermisch vorgespannt.
Die Wände gehören zu den wichtigsten Bauteilen eines Gebäudes. Die
Wände teilt man in tragende und Zwischenwände ein. Man spricht von
tragenden Außen-und Innenwänden und leichten Zwischenwänden.
Gebäude mit tragenden Außenwдnden können aber in der Regel nicht
über 10 Geschosse hoch sein. Hochhäuser und Industriebauten errichtet man
in der Skelettbauweise.
1. Прочитайте текст.
2. Определите, в каких предложениях прямой порядок слов, а в каких –
обратный. Выпишите предложения с обратным порядком слов.
3. Определите, чем выражено подлежащее и сказуемое в каждом предложении.
4. Переведите текст со словарем.
5. Прочитайте текст еще раз, меняя, там, где это возможно, порядок
слов в предложении.
Раздел V
Genetiv
Genetiv отвечает на вопрос wessen?
Сравнительная таблица для трех родов Nominativ – Genetiv
22
Род
мн. число
м.р.
ср.р.
ж.р.
Nominativ
der, ein
das, ein
die, eine
die
Genetiv
des, eines
des, eines
der, einer
der
Существительные мужского и среднего рода единственного числа
в Genetiv получают окончание –(e)s или -(e)n в зависимости от типа
склонения.
Das ist das Buch meines Bruders.
Das ist das Buch dieses Studenten.
Предлоги Genetiv
während – во время
wegen – из-за, по причине
auβerhalb – вне, за
infolge – вследствие чего-либо, в связи с
trotz – вопреки, несмотря на
ungeachtet – несмотря на
unweit – недалеко, поблизости от
statt (anstatt) – вместо
Während der Ferien studieren wir nicht.
Trotz des schlechten Wetters geht sie spazieren.
Wegen des Regens bleiben wir zu Hause.
Разделительный Genetiv
Эта конструкция часто встречается в устной и письменной речи.
Она образуется при помощи прилагательного в превосходной степени и множественного числа существительного в Genetiv.
Форма неопределенного артикля зависит от рода стоящего перед
ним существительного, но имеет свои особенности. При склонении всей
конструкции изменяется только артикль по общему правилу.
Einer der höchsten Bдume
Eine der gröβten Städte
Eines der ältesten Häuser
Wir haben heute eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt
gesehen.
23
Упражнения
1. Употребите существительные в Genetiv:
Das Haus (meine Eltern) ist dort. Der Computer (mein Freund) ist modern.
Ich weit den Namen (dieser Mensch) nicht. Die Kinder erholen sich im Schatten
(ein Baum). Es ist die Arbeit (dieser Student). Gestern war der Geburtstag
(seine Mutter). Das ist das Buch (das Kind). Wer ist der Autor (das Buch).
2. Употребите существительные в Genetiv и переведите предложения:
Trotz (der Regen) gingen sie spazieren. Statt (das Mineralwasser) nimmt
sie eine Tasse Tee. Statt (das Wörterbuch) kauft sie einen Roman. Wegen (der
Regen) mussten wir zwei Stunden warten.
3. Задайте вопрос и ответьте на него по образцу:
Wann ist der Geburtstag Ihrer Schwester?
Der Geburtstag meiner Schwester ist am 10. September.
Dein Vater, ihr Bruder, seine Mutter, Ihre Großmutter, sein Bruder, ihr
Mann, seine Frau, ihr Kind, dein Onkel, ihre Eltern, deine Nichte, Ihr Neffe.
4. Ответьте на вопросы:
Wessen Buch ist das? (ein Schüler)
Das ist das Buch eines Schülers.
1. Wessen Kugelschreiber ist das? (ein Lehrer) 2. Wessen Heft ist das?
(ein Mädchen) 3. Wessen Zimmer ist das? (unser Vater) 4. Wessen Auto ist
das? (die Eltern) 5. Wessen Familie ist das? (seine Tante) 6. Wessen Uhr ist
das? (dieses Kind) 7. Wessen Haus ist das? (meine Schwester). 8.Wessen Tasche
liegt hier? (mein Freund, meine Kollege). 9.Wessen Koffer ist das? (jenes
Mädchen, jener Mann).
7. Употребите разделительный Genetiv по образцу:
Ich glaube, Petersburg ist die schönste Stadt der Welt.
Ich glaube, Petersburg ist eine der schönsten Städte der Welt.
Ich meine, der Nevski Prospekt ist die schönste Straße der Stadt. Er sagt,
sein Bruder ist der beste Sportler der Fakultät. Icg glaube, die Bergakademie
ist die älteste Hochschule der Stadt. Das Mariinski Theater ist das berühmteste
Theater Russlands. Die „Troizki Brücke” ist die längste Brücke der Stadt. Die
Ermitage ist die reichste Museum der Welt. Die Isaak-Kathedrale ist der höchste
Kuppelbau der Welt ist.
8. Преведите предложения на немецкий язык:
Мариинский театр в Санкт-Петербурге является одним из самых
знаменитых театров России. Новосибирск – один из крупнейших научных центров страны. Исаакиевский собор – одно из самых высоких зданий города. Эрмитаж – один из крупнейших музеев мира. Новгород –
один из старейших городов России.
Текст
5. Переведите словосочетания:
Письмо родителей, дом друга, тетради детей, балкон дома, работа
аспиранта, книга профессора, очки бабушки, улицы города, карандаш
девочки.
6. Переведите предложения, обращая внимание на разделительный
Genetiv:
Die Sonne ist eine der natürlichen Energiequellen. Die breiteste aller
Brücken der Stadt ist die Brücke am Isaakplatz, sie ist etwa 100 Meter breit.
Die meisten der berühmten russischen Komponisten lebten in Petersburg. Der
Fahrer fuhr in einen der leeren Parkplдtze ein.
UNSERE UNIVERSITДT
Die Petersburger Architektur-und Bauuniversität ist die älteste
bautechnische Hochschule unseres Landes. Sie ist 1832 gegründet.
Die Universität für Bauwesen hat mehr als 40 Lehrstühle und folgende
Fakultäten: die Fakultät fьr Bauwesen, die Fakultät für Architektur, die Fakultät
für Ökologie, die Fakultät für Ingenieurbauwerke, Wirtschaftsfakultät und die
Mechanische Fakultät. Hier gibt es drei Studienformen: das Direktstudium,
Abend-und Fernstudium. Der Unterricht wird an sechs Tagen in der Woche
(von Montag bis Sonnabend) erteilt.
Zum Lehrkörper der Universität gehören mehr als sechshundert
Professoren, Dozenten und Hochschullehrer. Sie halten Vorlesungen, leiten
Seminare und Laborarbeiten.
Die Universität hat eine reiche Bibliothek und mehrere Lesesäle.
Jedes Jahr werden an unserer Universität gegen eine Tausend Studenten
immatrikuliert. Heute studieren an der Universität mehr als 10 Tausend
Studenten aus vielen Städten Russlands und aus dem Ausland.
Das Studium an unserer Universität dauert 10 Semester, das heißt fünf
Jahre. Laut Studienplan haben die Studenten, die im ersten Studienjahr stehen,
folgende Fächer: Physik, höhere Mathematik, eine Fremdsprache, darstellende
24
25
Geometrie und anderes mehr. In den oberen Studienjahren gehört zum
Studienprogramm auch das Praktikum in den verschiedenen Baubetriben.
In den letzten Semestern werden unsere Studenten fachlich ausgebildet.
Am Ende jedes Semesters legen sie Zwischenprüfungen und Prüfungen
ab. Das Studium schließt mit einer Diplomarbeit ab. Unsere Absolventen
erhalten den Titel Bauingenieur oder Architekt.
Die Stidiengruppen bestehen gewöhnlich aus 20–25 Mann.
1. Прочитайте текст.
2. Определите, в каких предложениях прямой порядок слов, а в каких –
обратный. Выпишите предложения с обратным порядком слов.
3. Определите, чем выражено подлежащее и сказуемое в каждом
предложении.
4. Переведите текст со словарем.
5. Прочитайте текст еще раз, меняя, там, где это возможно, порядок
слов в предложении.
6. Расскажите о нашем университете.
26
27
28
Документ
Категория
Без категории
Просмотров
0
Размер файла
345 Кб
Теги
zad4508, mjazina, nem
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа